Sat-Schüssel auf Nord-West Dachseite montiert ?!?

Alles über Halter, Ständer, Masten, Dachsparrenhalterungen (auch mit Kabeldurchführung durch den Antennenmast), Erdung, Potentialausgleich, Blitzschutz, Kabelverlegung, Multifeedhalterungen usw.
MagicSven

Sat-Schüssel auf Nord-West Dachseite montiert ?!?

Ungelesener Beitragvon MagicSven » 27. Juli 2016 13:46

Hallo liebe Community,
ich lese schon seit geraumer Zeit hier mit, da ich in meinem neu erworbenen Eigenheim eine Sat-Anlage besitze und diese erweitern möchte.
Zu meinem Problem wie folgt:

Das Objekt (Einfamilienhaus) Bj.94 hat eine Sat-Schüssel auf dem Dach mit Analogem LNB (ja der ist wirklich noch Analog).
Ich habe mir jetzt die Okö-Energiesparanlage von Sat-Shop-Heilbronn mit Jultec MS gekauft und möchte am Wochenende gern alles installieren.

Meine größten Zweifel sind allerdings, ob ich an der Position wo die "alte" Sat-Schüssel steht überhaupt Empfang für Astra bekomme.
Ich denke beim Bau des Hauses wird man sich etwas gedacht haben über die Wahl der Position, der Mast ist auch geerdet und Schutzleiter sind angebracht...
Da aber mein Dach eine Neigung von 40° hat, die Schüssel auf einem Mast mit ca. 80cm Erhöhung montiert ist weiß ich nicht ob der Elevationswinkel von 33,6° ausreicht um über das Dach zu schauen.


Hier mal ein Bild:
Dateianhänge
Antennenmast-Nordsach_Nordseite_Montage_Dachsparrenhalter_Winkel.jpg
Antennenmast-Nordsach_Nordseite_Montage_Dachsparrenhalter_Winkel
Zuletzt geändert von techno-com am 27. Juli 2016 13:59, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Bild direkt von Fremdhoster ins Forum übernommen + Bildernamen angepasst + Beitrag in passende Rubrik für Montagematerial verschoben



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 17951
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sat-Schüssel auf Nord-West Dachseite montiert ?!?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. Juli 2016 13:55

MagicSven hat geschrieben:Hallo liebe Community,

Hallo und Herzlich Willkommen ....

Siehe die Beiträge unter:
unikabel un kabel deutschlant internet
Antennenmast auf Dach-Nordseite + Dopelhaus-Versorgung

Ein Bild aus einem dieser Beiträge:
Bild

MagicSven hat geschrieben:Ich habe mir jetzt die Okö-Energiesparanlage von Sat-Shop-Heilbronn mit Jultec MS gekauft und möchte am Wochenende gern alles installieren.

Unter ihrem Namen + Emailadresse ist hier kein Kauf hinterlegt
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

MagicSven

Re: Sat-Schüssel auf Nord-West Dachseite montiert ?!?

Ungelesener Beitragvon MagicSven » 27. Juli 2016 14:27

Hallo und vielen Dank Herr Uhde für die schnelle Antwort.
Genau diese Beiträge habe ich schon mehrfach durchgelesen, komme aber nicht weiter.
Entweder liegt es daran, dass Winkelgeometrie einfach nicht mein Fachgebiet ist oder ich stehe gerade richtig auf dem Schlauch.

Mir geht es jetzt nur darum, ob ich nicht doch eventuell die 130er Dachsparrenhalterung benötige.
Ich war übrigens vor 3 Wochen bei Ihnen im Shop in Heilbronn. Wir haben noch gefachsimpelt ob ich den Jultec A, T oder M benötige
da ich dahinter einen IP Server schalten möchte.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 17951
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sat-Schüssel auf Nord-West Dachseite montiert ?!?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. Juli 2016 14:33

In den Beiträgen ist doch sogar ein Link zu Math-Power (Berechnung rechtwinklige Dreiecke) drin das dies alles online berechnet ?

Ein 130er Mast (Sparrenhalterung Herkules S48/130) wird da immer benötigt, steht auch in den verlinkten Beiträgen drin beschrieben.


Beitrag erstellt via Tapatalk
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

MagicSven

Re: Sat-Schüssel auf Nord-West Dachseite montiert ?!?

Ungelesener Beitragvon MagicSven » 27. Juli 2016 14:56

Hallo Herr Uhde,
ohne Ihnen nahetreten zu wollen, aber was dieses MathPower nicht berechnet ist,
dass meine Dachschräge zwar 40° beträgt, aber eine direkte Süd-Ost Ausrichtung hat.
Ergo muss die Sat-Schüssel auch nicht direkt über das 40° Dach schauen sondern sieht "schräg" darüber
wodurch sich der Winkel verringert.
Daher ist die ganze Geschichte etwas komplexer und zu hoch für mich.

Ich finde es nur sehr Schade, dass auf einmal nachdem der Kauf abgewickelt wurde die Kommunikation
sehr stark leidet und auch eine Auskunft sehr unfreundlich beantwortet wird.

Dennoch vielen Dank und Ihnen allzeit gute Geschäfte.
Ich bitte meinen Account zu löschen.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 17951
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sat-Schüssel auf Nord-West Dachseite montiert ?!?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. Juli 2016 15:44

MagicSven hat geschrieben:ohne Ihnen nahetreten zu wollen, aber was dieses MathPower nicht berechnet ist,
dass meine Dachschräge zwar 40° beträgt, aber eine direkte Süd-Ost Ausrichtung hat.
Ergo muss die Sat-Schüssel auch nicht direkt über das 40° Dach schauen sondern sieht "schräg" darüber
wodurch sich der Winkel verringert.
Daher ist die ganze Geschichte etwas komplexer und zu hoch für mich.

Hier ist ein Forum für Sat-Technik und nicht für mathematische Berechnungen, sorry !

MagicSven hat geschrieben:Ich finde es nur sehr Schade, dass auf einmal nachdem der Kauf abgewickelt wurde die Kommunikation
sehr stark leidet und auch eine Auskunft sehr unfreundlich beantwortet wird.

Haben sie in meinem vorherigen Beitrag das gelesen ?
techno-com hat geschrieben:Beitrag erstellt via Tapatalk

Das sagt aus das dieser Beitrag über das Handy erstellt wurde, extra das die Antwort schnell da ist .... da schreibt man eben mal nicht Romane darüber ! Und was da drin steht ist immer noch meine Auffassung, es ist alles dort erklärt in allem was mir möglich ist (lang erklärt, genau erklärt ..). Besser kann ich das einfach nicht, und daher wiederhole ich das einfach nicht noch einmal.
Wie auch gesagt ist es kein After-Sales-Support mathematische Berechnungen anzufertigen, das ist außerhalb dem für was man hier Zuständigkeit zeigen muss glaube ich.

MagicSven hat geschrieben:Ich bitte meinen Account zu löschen.

Gemacht :superman:
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Montagematerial/ -arten“