SAT und Kabel-Internt auf einer Leitung

Haben sie Fragen zu CoaxOnLAN (CoaxLAN), dann ist dies die richtige Rubrik.
Internet/LAN/Netzwerk über Koaxkabel mit übertragen.
Naffzi
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 4. April 2018 14:42

SAT und Kabel-Internt auf einer Leitung

Ungelesener Beitragvon Naffzi » 4. April 2018 14:52

Hallo zusammen,

ein Freund von mir sucht eine Lösung, dass er:
- Sat schauen kann
- Sein Internetzugang über Vodeafone (ehem. KabelDeutschland)
über eine Leitung ins WoZimmer bekommt.

Also so (Variante1 ohne Dose und Variante2 mit Dose)
untitled_page.png


Es gibt Einspeiseweichen, damit beide Signale (terrestrisch und SAT) auf eine Leitung kommen und dann gibt es Dosen mit einem extra Data Anschluss.
Können wir diese nutzen oder unterscheidet sich Kabel-TV von Kabel-Internet (MHz)?

Hat jemand damit Erfahrung sammeln können?
Zuletzt geändert von techno-com am 5. April 2018 06:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben in passende Rubrik (von "technische Fragen zu Satanlagen" in "Fragen zu CoaxLAN") + Formatierung angepasst



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18643
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal
Kontaktdaten:

Re: SAT und Kabel-Internt auf einer Leitung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 5. April 2018 05:39

Hallo....

Beitrag verschoben in passende Rubrik
Fragen zu co@xLAN

Irgendwas gelesen/gesucht vor der Anfrage ?

Vodafone Frequenzbereich für Docsis -> https://helpdesk.kdgforum.de/wiki/DOCSIS

„Docsis“ ist auch ein passender Suchbegriff hier im Forum für viel mehr.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Naffzi
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 4. April 2018 14:42

Re: SAT und Kabel-Internt auf einer Leitung

Ungelesener Beitragvon Naffzi » 5. April 2018 11:58

Der Begriff: Docsis hat mir gefehlt. Damit kann ich jetzt was anfangen. Ob ich jetzt gleich co@xLAN nutzen muss, steht für mich noch im Raum
Der Link zu Vodafone zeigt mir nun auch, dass der Frequenzbereich ok wäre: 470 und 862 MHz
Ich schau mich mit dem DOCSIS jetzt mal um, vielleicht finde ich noch eine Bestätigung, dass das so funktionieren kann und dann versuch ich es einfach.
Vielen Dank für den Hinweis, der hat mir gefehlt.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu co@xLAN“