Signalausfälle und was könnte defekt sein?

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
xxSILVERxx
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 25. Januar 2018 18:03

Signalausfälle und was könnte defekt sein?

Ungelesener Beitragvon xxSILVERxx » 25. Januar 2018 18:18

Hallo Leute, bin neu hier und weiß auch nicht ob die Frage hier richtig ist...

Folgendes Problem : seit 4 Wochen habe ich ständige Probleme mit Satempfang. Sky Receiver meldet immer wieder nach dem Umschalten "kein Antennensignal", auf.manchen geht's auf manchen nicht, sind aber keine festen Sender wo das Problem auftaucht. Einmal geht der Sender, anderes mal wieder nicht. Selbe Problem mit anderem Receiver (nicht Sky)
Nach langer Sucherei, neues Kabel, neue Dose,Signalverstärker dazwischen geklemmt habe ich folgende Lösung gefunden damit es wieder funktioniert:
Ich trenne das Kabel zum Receiver und stecke es wider ein und siehe da voller Empfang und Bild/Ton sind da.
Lasse ist das Kabel ohne F-Stecker und stecke die Kupferlitze in den Eingang >kein Signal, mit der Erdung(ist es doch oder?) habe ich dann Signal und Bild
Schalte ich jetzt auf einen anderen Sender um zack wieder kein Signal...trenne die Erdung und lege sie wieder an siehe da wieder voller Empfang und Bild....
So nun an die Spezialisten: was ist das Problem oder wo. liegt der Defekt?
Zur Anlage kann ich nicht viel sagen, Mietwohnung mit 12 Parteien... Pro Wohnung 2 Antennendosen. Also da wird gut was geswitcht werden



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18405
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Signalausfälle und was könnte defekt sein?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. Januar 2018 18:40

Hallo...

Ohne zu wissen was da verbaut ist kann man gar nichts sagen !?

Wenden sie sich doch einfach mal an die Verwaltung, das ist doch deren Anlage und sie dürfen eh nichts machen daran. Abgesehen davon das sie doch auch gar nicht ran kommen wie sie selbst schreiben.

Wenn das ein 4 Wochen so ist verstehe ich eh nicht warum das nicht schon längst geschehen ist.

Was sagen die anderen die daran angeschlossen sind ? Da werden sie doch in 4 Wochen mal einen gesehen haben den man fragen könnte, oder ?

P.S. Was sie da von „Erdung“ schreiben verstehe ich nicht ...sicher ist nur das sie da keine Hand anzulegen haben bei einer Anlage die ihnen nicht gehört und wo andere mit dran hängen. Risiko, Sicherheit .... Finger weg davon !


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“