Signalqualität mit mehreren Recivern

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
burns1111
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 28. September 2016 20:45

Signalqualität mit mehreren Recivern

Ungelesener Beitragvon burns1111 » 28. September 2016 20:53

Hallo,
ich habe ein techn. Problem mit meiner Satanlage wo ich nicht weiter komme vielleicht kann mir jemand helfen.
Meine Satanlage bringt in der Regel eine Qualität bei den Sendern so um die 60-70%. Da ist auch alles OK. Leider gibt es Tage da habe ich nicht mal eine Messbare Qualität.
Was mich hier wundert das bestimmte Sender keinen Empfnag (Qualität-->0) und manche Sender haben vollausschlag.
Was jetzt echt komisch ist das wenn ich einen Sender habe mit 0 Qualität und schalte einen 2 Reciver im Haus zu so bekomme ich plötzlich bild mit einer super Qualität auf beiden Geräten auch auf dem wo vorher nix war.

Kann mir das jemand erklären bzw. gibt es eine Vermutung was das sein kann?

Vielen Dank



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Signalqualität mit mehreren Recivern

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. September 2016 08:46

burns1111 hat geschrieben:Hallo,

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

burns1111 hat geschrieben:ich habe ein techn. Problem mit meiner Satanlage wo ich nicht weiter komme vielleicht kann mir jemand helfen.

Leider sagen sie kein Wort zu ihrer Satanlage ! Und das wäre wohl das wichtigste hier überhaupt in der Anfrage :1112
Nach dem was hier an Beschreibung vom Problem aber drin steht gehe ich davon aus das sie ein Quad-LNB oder Octo-LNB verwenden .....

burns1111 hat geschrieben:Meine Satanlage bringt in der Regel eine Qualität bei den Sendern so um die 60-70%. Da ist auch alles OK. Leider gibt es Tage da habe ich nicht mal eine Messbare Qualität.
Was mich hier wundert das bestimmte Sender keinen Empfnag (Qualität-->0) und manche Sender haben vollausschlag.
Was jetzt echt komisch ist das wenn ich einen Sender habe mit 0 Qualität und schalte einen 2 Reciver im Haus zu so bekomme ich plötzlich bild mit einer super Qualität auf beiden Geräten auch auf dem wo vorher nix war.

Kann mir das jemand erklären bzw. gibt es eine Vermutung was das sein kann?

Siehe Boardsuche => Wasserschaden LNB
Die Sache mit dem 2. Receiver und "es geht dann" passt auch zu diesem Problem, da würde ich aber auch mal komplett alle Stecker kontrollieren auf einen Korrosions-Schaden (Rost) und diese ggf. gegen entsprechende Stecker austauschen wo so etwas nicht passieren sollte bei richtiger Montage von diesen (= F-Kompressionsstecker).
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

burns1111
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 28. September 2016 20:45

Re: Signalqualität mit mehreren Recivern

Ungelesener Beitragvon burns1111 » 29. September 2016 20:49

HAllo,

sorry das die Informationen so wage waren. Es stimmt es ist ein Quattro LNB verbaut für bis zu 4 Reciver.
Ich werde mir ein neues LNB im Shop bestellen, will mir nur erstmal den Halter für das LNB am Satelittenspiegel anschauen damit das neue auch passt.

Vielen Dank für den Rat.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Signalqualität mit mehreren Recivern

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. September 2016 08:24

burns1111 hat geschrieben:HAllo,

Hallo zurück :freunde

burns1111 hat geschrieben:Es stimmt es ist ein Quattro LNB verbaut für bis zu 4 Reciver.

Nein, das glaube ich nicht :1110
techno-com hat geschrieben:Nach dem was hier an Beschreibung vom Problem aber drin steht gehe ich davon aus das sie ein Quad-LNB oder Octo-LNB verwenden .....

Und zwischen Quattro-LNB und Quad-LNB sind es sehr große Unterschiede => Hinweise/Erklärungen zu LNB´s (Satanlagen How To)
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“