Sky:Eigener TV-Kanal könnte kommen-Select HD nur Spekulation

Neues über Sky (ehemals "Premiere") ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Sky:Eigener TV-Kanal könnte kommen-Select HD nur Spekulation

Ungelesener Beitragvon techno-com » 13. Oktober 2010 16:37

Sky: Eigener TV-Kanal könnte kommen - "Select HD" nur Spekulation

Die deutsche Pay-TV-Plattform Sky hat den Start eines eigenen Unterhaltungskanals nach Vorbild des britischen Sky One auf Anfrage von DIGITAL FERNSEHEN nicht pauschal ausgeschlossen.

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hatte am vergangenen Donnerstag grünes Licht für einen Lizenzantrag von Sky mit dem undurchsichtigen Arbeitstitel "Sky C" gegeben und mitgeteilt, es handele sich dabei um ein "24-stündiges Unterhaltungsprogramm, das aus fiktionalen und nonfiktionalen Formaten besteht und für alle Alters- und Zielgruppen gemacht ist".

In Medien waren daraufhin Spekulationen über die zeitnahe Aufschaltung eines mit Filmen, Shows und Reality-Formaten bestückten "Sky C" aufgekommen, nachdem Vorstandschef Brian Sullivan in mehreren Zeitungsinterviews ein stärkeres Engagement im Bereich Eigenproduktionen angedeutet hatte, um mit Formaten wie der bereits gestarteten Bundesliga-Show "Samstag Live!" Anreize für Neukunden zu schaffen.

Einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" vom Vortag, wonach Sullivan Plänen für einen eigenen Unterhaltungskanal eine Absage erteilt habe und lediglich einzelne Sky-exklusive Formate auf Sky Cinema platzieren wolle, trat die Sky-Pressestelle entgegen: "Dieses vermeintliche 'Nein' ist uns nicht bekannt", hieß es gegenüber DIGITAL FERNSEHEN.

Zu konkreten Planungen für "Sky C" wollte sich Sky zunächst nicht äußern, betonte aber, die Aussage, dass die Plattform außerhalb der klassischen Sportberichterstattung künftig vermehrt auf Eigenproduktionen im Show- und Unterhaltungsbereich setze, sei korrekt. Sullivan habe sich dazu klar geäußert: "Kurzfristig sind andere Dinge wichtiger, aber wir werden diesen Weg gehen", hieß es aus der Pressestelle.

In den Bereich zwischen Dichtung und Wahrheit verwies das Unternehmen dagegen "SZ"-Angaben über die bevorstehende Aufschaltung einer HD-Variante des Pay-per-View-Angebots Sky Select und das Offline-Streaming einer Mediathek mit aktuellen Filmen und Serien auf den Festplatten-Receivern seiner HD-Abonnenten. "Bei diesen beiden Themen handelt es sich um Spekulationen des Autors in der 'Süddeutschen Zeitung'. Wir haben uns ihm gegenüber dazu nicht geäußert."

Die "Süddeutsche Zeitung" hatte in ihrer Dienstagsausgabe einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen des Bezahlsenders geworfen und einen Blick in die Kristallkugel geworfen, wie Sky in den kommenden Monaten die für den Break-Even gesetzte Grenze von drei Millionen Abonnenten übertreffen könnte.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 13.10.2010, 09:06 Uhr, ar


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Zurück zu „Sky- News“