Sky: Illegales Livestreaming-Netzwerk zerschlagen

Neues über Sky (ehemals "Premiere") ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Sky: Illegales Livestreaming-Netzwerk zerschlagen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Dezember 2013 13:35

Sky: Illegales Livestreaming-Netzwerk zerschlagen

Sky gelingt erneut ein schwerer Schlag gegen Pay-TV-Betrüger. Bei Ermittlungen im Saarland konnte ein bundesweit tätiges Livestreaming-Netzwerk ausgehoben werden, bei dem insbesondere die Sport-Events von Sky illegal über das Internet verbreitet wurden.

Der Staatsanwaltschaft Saarbrücken ist ein schwerer Schlag gegen ein national tätiges Livestreaming-Netzwerk gelungen. Wie der Pay-TV-Anbieter Sky am Montag mitteilte, haben Polizeikräfte in Sulzbach/Saarland sowie in Pfungstadt/Hessen eines der größten deutschlandweiten Angebote für das Online-Streaming von Sendern des Abo-TV-Anbieters Sky Deutschland vom Netz genommen. Über das Internet wurden dabei insbesondere die Live-Sport-Sendungen des Pay-TV-Anbieters illegal verbreitet.

Im Rahmen der Aktion durchsuchte die Polizei zeitgleich drei verschiedene Objekte und konnte zahlreiches Beweismaterial sicherstellen, darunter Digitalreceiver, PCs, Datenbanken und Zahlungsinformationen. Nach bislang vorliegenden Informationen wurde das Angebot von mehreren tausend Kunden illegal genutzt. Die Anti-Piraterie-Experten von Sky waren an den Ermittlungen maßgeblich beteiligt und konnten die Beschuldigten zweifelsfrei identifizieren. Daraufhin stellte das Unternehmen Strafanzeige wegen gewerbsmäßiger unerlaubter Verwertung seines Sendesignals.

Sky verdeutlichte noch einmal, dass man Straftaten wie Cardsharing oder illegales Live-Streaming mit aller Härte verfolgt. Der jetzt bekannt gewordene Fall von Pay-TV-Piraterie ist in Deutschland der größte seit Sommer 2012. Damals hatten Behörden in Niedersachsen einen riesigen Cardsharing-Ring ausgehoben, der mehrere tausende Kunden versorgt haben soll. Der Haupttäter war erst in der vergangenen Woche zu einer Gefängnisstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt worden ( Cardsharing-Betreiber zu Gefängnisstrafe verurteilt ).


Quelle: DF vom 23.12.2013, 12:44 Uhr, ps


Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
Steinerl
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 17. Juni 2014 11:57

Re: Sky: Illegales Livestreaming-Netzwerk zerschlagen

Ungelesener Beitragvon Steinerl » 23. Juni 2014 10:28

Also, ich versteh dieses ganze illegale Streaming auch wirklich nicht. Inzwischen hat doch das legale Angebot um einiges aufgeholt. Es gibt so viele Streamingportale, bei denen man zu einem recht geringen Preis Serien und Filme kurz nach der Veröffentlichung anschauen kann. Vor allem kann man die ganzen Sachen sogar auf dem Fernseher schauen, wenn man die Filme denn legal streamt: http://blog.watchever.de/watchever-und- ... -paerchen/. Ich weiß auch nicht, da zahl ich lieber ein bisschen mehr und schau die Serien dann in einer guten Qualität auf meinem Fernseher. Na ja, aber so unterschiedlich ist das eben...


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sky- News“