Sky mit VU+ Receiver

Das Forum für die Geräte von Satco-Europe (VU+).
Zero, Solo, Soloe SE, Solo², Duo, Duo², Uno oder Ultimo. Hier auch Fragen rein für den USB WLAN-Stick oder alles andere zu den Geräten.
breitlsat
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 26. Februar 2016 20:49

Sky mit VU+ Receiver

Ungelesener Beitragvon breitlsat » 26. Februar 2016 21:14

Hallo,
ich bin neu hier und habe mal eine Frage bzgl. Sky.
Folgendes Anliegen. Ich habe ein Sky-Abo mit einem Sky+Festplattenreceiver Humax (Sky-Karte V14).
Jetzt habe ich einen zweiten Receiver (gleicher Typ) gekauft (wenn's Wohnzimmer belegt ist) und dachte ich kann die Karte einfach in den anderen Receiver stecken und gut.
Jetzt habe ich gelesen, Karte und Receiver sind gepaired und nur auf einem Gerät nutzbar :-(.

Dann habe ich über google die VU+ Receiver entdeckt. Da soll das angeblich möglich sein.
Lt. Beschreibung haben die aber nur einen CI-Einschub und keinen CI+Schacht.

Brauche ich dazu das SKY-CI+ Modul? Oder haben die VU+ Modelle einen Kartenleser, in den ich die Sky-Karte direkt einschieben kann?

Welches Modell müsste es dann sein? (Twin und interne Festplatte sollte er haben, also wahrscheinlich dann der VU+ Solo2 oder Duo2?)

Wie spielt man hier aktuelle Software auf, brauche ich dazu eine spezielle Software und wo finde ich diese und die Images?

Wer wäre so nett, wir den Einstieg in die VU+Welt zu erleichtern?

Wie sind denn diese VU+Receiver von der Startzeit und Umschaltzeit? (der Sky-Receiver ist ja ne Katastrophe, bis der mal hochgelaufen ist)

Vielen Dank schonmal an alle, die eine Antwort für mich haben.
Zuletzt geändert von techno-com am 27. Februar 2016 05:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: verschoben aus "Sky News" heraus in passende Rubrik



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sky mit VU+ Receiver

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. Februar 2016 05:56

breitlsat hat geschrieben:Hallo,

Hallo und jetzt auch Herzlich Willkommen im Forum nach ihrem Anruf gestern mit genau der gleichen Frage .....
Beitrag habe ich verschoben aus der Rubrik "Sky News" (das ist keine News von ihnen, das ist eine Frage die weiterhin ja auch einen VU+ Receiver betrifft ....) in die passende Rubrik.

breitlsat hat geschrieben:Folgendes Anliegen. Ich habe ein Sky-Abo mit einem Sky+Festplattenreceiver Humax (Sky-Karte V14).
Jetzt habe ich einen zweiten Receiver (gleicher Typ) gekauft (wenn's Wohnzimmer belegt ist) und dachte ich kann die Karte einfach in den anderen Receiver stecken und gut.
Jetzt habe ich gelesen, Karte und Receiver sind gepaired und nur auf einem Gerät nutzbar

Sky-Pairing => KLICK ... wird hier im Forum schon in vielen Beiträgen erklärt und vieles dazu gesagt was auch hier relevant ist....

breitlsat hat geschrieben:Dann habe ich über google die VU+ Receiver entdeckt. Da soll das angeblich möglich sein.

Wir sind hier aber in einem .de Forum, da spricht man über solche Sachen die offiziell nicht erlaubt sind nicht .... genau wie auch gestern am Telefon ! So etwas erliest man in .org/.com/.to Foren die nicht umsonst ihren Sitz nicht in Deutschland haben .......
Machen kann man sehr viel, aber wie das geht ist hier im .de Forum (noch dazu von einer Firma !!!) nicht erlaubt.

breitlsat hat geschrieben:Lt. Beschreibung haben die aber nur einen CI-Einschub und keinen CI+Schacht.

Software, Software, Software .......
Mittlerweile gibt es sogar Enigma² Receiver die OFFIZIELL CI+ Module verarbeiten ..

GigaBlue CI+ Zertifizierung ist vollzogen
satfreund 24.12.2015 12:38

E2 Receiver von GigaBlue gibt es jetzt auch mit offizieller Zertifizierung für CI plus !
ciplus.png
CI+ / CI Plus
ciplus.png (833 Bytes) 14662 mal betrachtet

z.B. http://www.gigablue.de/portfolio-item/g ... ad-plus-2/

Eigenschaften :
......................
2 x CI+ & CI................................u.s.w.......

Um das hier mal auf Nummer sicher zu machen noch ein Screenshot von der orig. Meldung - entnommen der orig. Sky-Homepage !
Sky-Homepage_GigaBlue_CI-Plus_Zertifizierung.JPG
Sky-Homepage_GigaBlue_CI-Plus_Zertifizierung


breitlsat hat geschrieben:Brauche ich dazu das SKY-CI+ Modul? Oder haben die VU+ Modelle einen Kartenleser, in den ich die Sky-Karte direkt einschieben kann?

Ohne Pairing auf der Karte => gibt es CAMs die man auf die Box spielen kann das die Karten direkt im Gerät gehen (CCcam, Scam, OScam genannt)
Mit Pairing auf der Karte => geht es bei der Sky-Karte nicht mehr im internen Modul der Boxen, da muss man dann über das orig. CI+ Modul von Sky arbeiten ..... und das passt nur in einen CI-Slot .... der ist ja aber nur für CI-Module, nicht für CI+ Module geeignet .... dafür gibt es dann auch wieder "Software" (VTI-Software bei VU+ Geräten).

breitlsat hat geschrieben:Welches Modell müsste es dann sein? (Twin und interne Festplatte sollte er haben, also wahrscheinlich dann der VU+ Solo2 oder Duo2?)

Bei VU+ die Solo SE V2 noch, die allerdings nur mit Twin-Tuner -- interne Festplatte wäre nicht möglich !
Bei GigaBliue sieht das anders aus, da sollte das ja alles sogar mit der orig. Software gehen (CI+ Tauglich !).
GigaBlue Quad Plus
GigaBlue Ultra UE
GigaBlue X3 (ohne interne HDD aber !)

breitlsat hat geschrieben:Wie spielt man hier aktuelle Software auf, brauche ich dazu eine spezielle Software und wo finde ich diese und die Images?

Google Suche nach "VU+ Software" findet an Position 4 dies => "[url=VTi Installation]VU+ Wiki - VTI Installation[/url]"

breitlsat hat geschrieben:Wer wäre so nett, wir den Einstieg in die VU+Welt zu erleichtern?

Artikel 2 in der Rubrik für VU+ Receiver bei uns auf der Homepage heißt so => "Vorprogrammierung VU+ Receiver mit neuester Software + aktueller Senderliste"
Einfach mal lesen, incl. den schriftlichen Bewertungen/Erklärungen dazu ....

breitlsat hat geschrieben:Wie sind denn diese VU+Receiver von der Startzeit und Umschaltzeit? (der Sky-Receiver ist ja ne Katastrophe, bis der mal hochgelaufen ist)

Das kann man sehr schnell erklären, die sind "sehr schnell" !
Solo2 und Duo2 benötigen etwas mehr als 30 Sekunden, da darf man aber nie vergessen das sie ja eine Art "Computer" schon sind ..... 1300MHz Prozessor "Dual threatet" macht es aber möglich.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

breitlsat
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 26. Februar 2016 20:49

Re: Sky mit VU+ Receiver

Ungelesener Beitragvon breitlsat » 27. Februar 2016 23:00

Hallo,
danke nochmal für die Antworten.
Eine Frage noch: welche Receiver bevorzugen Sie denn, die VU+ oder Gigablue?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sky mit VU+ Receiver

Ungelesener Beitragvon techno-com » 28. Februar 2016 06:57

Ich habe Geräte von VU+ zu Hause + im Geschäft ..... die Solo 4K jeweils !

Ich bringe aber mal noch ein Gerät hier mit ins Spiel => AX Quadbox HD 2400 Linux E²/XBMC Receiver-powered by Opticum
Einer der akt. meist verkauften !
Auch für dieses Gerät bieten wie die Fix&Fertig-Vorprogrammierung an.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

opa38
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 5. März 2016 05:55

Re: Sky mit VU+ Receiver

Ungelesener Beitragvon opa38 » 5. März 2016 06:41

Hi
Ich habe zu dieser Problematik auch eine Frage.

Ich nutze eine Telestar Digibit R1 als SAT-IP Server und als Clienten eine VU+Solo² im Kinderzimmer und ein Kathrein UFS906, welcher Sky zertifiziert ist
Desweiteren steckt ein original Sky Modul mit V14 Karte im CI Schacht. Auf diese sind auch die HD+Programme aufgeschaltet.

Die Freischaltung der Sky karte über SAT-IP im Kathrein UFS906 klappt wunderbar. Alles wird hell, auch die abonierten HD* Sender.

Nur auf der VU+Solo² ist keine Entschlüsselung möglich. Egal welches Image ich auch nutze. VTI oder openaTV und Blackhole futzen nicht.
Schließe ich einen der internen Tuner an, wird sofort nach der Autofizierung des Modul alles hell.

Woran kann das liegen??? Hat das was mit dem SAT-IP Protokoll zu tun??? Bin da nur Laie......

Ich hatte vor dem Telestar Digibit R1 ein Devolu Multituner als Server angeklemmt, das Ergebnis ist aber das Gleiche.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sky mit VU+ Receiver

Ungelesener Beitragvon techno-com » 5. März 2016 06:57

Diese Sache läuft doch seit dem 1.3.16 schon im VU+ Forum , dort heute Morgen um 6.10 Uhr 100% mit der identischen Frage vom User "opa38" .......
Und hier noch ein Beitrag der diese Fragestellung von gleichem User beinhaltet ....
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „VU+“