Sky+ Receiver

Haben sie allgemeine Anfragen zu Sat- Receivern oder benötigen sie eine Kaufberatung ?
IrionCh
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 29. September 2015 12:10

Sky+ Receiver

Ungelesener Beitragvon IrionCh » 29. September 2015 12:32

Ein nettes Hallo an alle,

ich bin neu in dem Forum und muss gleich vorweg sagen, ein echter DAU in Sachen SAT-Anlagen.

Ich bin jetzt schon eine ganze Weile im Web unterwegs und versuche mir Informationen zum Thema "einen Sender aufnehmen, einen anderen anschauen" zusammen zu suchen.
Auch Arbeitskollegen die sich eigentlich mit dem Thema auskennen habe ich schon befragt, diese haben mir aber immer gesagt, dass das was ich will nicht funktioniert (obwohl ich es derzeit schon so nutze)...
Derzeit habe ich einen Sky+ Receiver mit externer Festplatte und kann einen Sender anschauen und einen weiteren aufnehmen, obwohl ich nur ein Satkabel angeschlossen habe! Mein Sky Vertrag läuft Ende des Jahres aus und ich will das Abo nicht verlängern. Der Receiver und die Festplatte geht zurück an Sky. Nun zu meiner Frage: Was muss ich mir kaufen, damit alles wieder wie gewohnt funktioniert (natürlich ohne die Sky Sender)? Im Internet finde ich immer nur Foren in denen es heißt, du musst ein weiters SAT Kabel nachziehen und dann einen Twin-Tuner kaufen... Kann ja aber nicht sein, dass Sky der einzige "Hersteller" / Receiver-Anbieter ist mit dem das funktioniert, oder?! Was ist den hierbei das Schlüsselwort, nach dem ich suchen muss? Timeshift nicht, oder?! Das wäre ja nur Sendung im "laufenden Betrieb" anhalten und wieder starten.

Habe jetzt auch mal diesen Post hier gefunden: http://www.hifi-forum.de/viewthread-183-9994.html werd aber nicht so ganz schlau drauß! :1110

Im voraus schon mal vielen Dank für eure Antworten!
Grüße IrionCh
Zuletzt geändert von techno-com am 29. September 2015 12:41, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben in passende Rubrik (von "Fragen zu digitalen SAT-Einkabelsysteme" in Rubrik für Receiver-Anfragen)



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sky+ Receiver

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. September 2015 13:04

IrionCh hat geschrieben:Ein nettes Hallo an alle,

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :1117
Beitrag habe ich mal verschoben in die passende Rubrik hier.

IrionCh hat geschrieben:Derzeit habe ich einen Sky+ Receiver mit externer Festplatte und kann einen Sender anschauen und einen weiteren aufnehmen, obwohl ich nur ein Satkabel angeschlossen habe!

Man kann mit JEDEM Receiver ein Programm aufnehmen und parallel ein anderes schauen ... mit jedem Gerät das also eine Aufnahme zulässt !
Das einzige das hier dies alles unterscheidet ist die Auswahl des Programms das man parallel zu einer laufenden Aufnahme auswählen kann... hier spielt die Anzahl der eingebauten Tuner im Gerät eine Rolle und auch die Anzahl der Kabel die ein Gerät versorgt (bzw. sogar die "Art" der Versorgung, so wäre z.B. "Unicable EN50494" eine Versorgung von bis zu 8 Tunern über ein Kabel zulassen und der Nachfolge-Standard "JESS EN50607" akt. sogar bis zu 12 Tuner an einem Kabel).
Erklärt habe ich das hier im Forum in dem oben angepinnten Beitrag unter Twin/Triple/Quad Receiver Versorgung/gleichzeitige Aufnahmen (das ist nicht in einfachere Worte zufassen, wirklich unmöglich).

IrionCh hat geschrieben:Nun zu meiner Frage: Was muss ich mir kaufen, damit alles wieder wie gewohnt funktioniert (natürlich ohne die Sky Sender)? Im Internet finde ich immer nur Foren in denen es heißt, du musst ein weiters SAT Kabel nachziehen und dann einen Twin-Tuner kaufen... Kann ja aber nicht sein, dass Sky der einzige "Hersteller" / Receiver-Anbieter ist mit dem das funktioniert, oder?! Was ist den hierbei das Schlüsselwort, nach dem ich suchen muss?

Auf jeden Fall einen Twin-Receiver mindestens ! Und dann die Versorgung herstellen wie oben in dem verlinkten Beitrag alles erklärt.
Aber eines ist ganz sicher ..... ein Sky-Twin-Receiver arbeitet so wie JEDER ANDERE Twin-Receiver auch, der kann nichts besonderes ! Hier wäre ggf. zu prüfen ob da nicht jetzt schon eine Unicable-Versorgung anliegt und das Gerät auch entsprechend dahin programmiert/eingestellt ist (siehe z.B. unter Unicable-ZF-Frequenzen + Unicable-ID Einstellungen Receiver ) !

Wenn da aber jetzt aktuell wirklich nur ein Kabel für die Versorgung anliegt und auch keine Unicable-Versorgung da ist, dann:
1. kann ein Sky-Twin-Receiver NIEMALS ein Programm aufnehmen und ein zweites nach freier Wahl zum live sehen möglich machen (siehe oben in der Erklärung)
2. kann man das auch herstellen über z.B. dieses Teil => Dur-Line UCP 20 Einkabel-Lösung (2-fach Unicable-Router) (der Receiver muss das dann aber auch unterstützen, er muss also "unicable-tauglich" sein... Receiver-Tip => VU+ Solo2 oder VU+ Duo2 => Kaufberatung Twin Tuner Typ "eierlegende Wollmilchsau"
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

IrionCh
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 29. September 2015 12:10

Re: Sky+ Receiver

Ungelesener Beitragvon IrionCh » 29. September 2015 15:42

Danke für's verschieben!

Also irgendwie steh ich auf dem Schlauch oder Blicks mal absolut nicht...
Du schreibst ja:
techno-com hat geschrieben:Man kann mit JEDEM Receiver ein Programm aufnehmen und parallel ein anderes schauen ... mit jedem Gerät das also eine Aufnahme zulässt !

weiter unten schreibst du dann aber:
techno-com hat geschrieben:Wenn da aber jetzt aktuell wirklich nur ein Kabel für die Versorgung anliegt und auch keine Unicable-Versorgung da ist, dann:
1. kann ein Sky-Twin-Receiver NIEMALS ein Programm aufnehmen und ein zweites nach freier Wahl zum live sehen möglich machen (siehe oben in der Erklärung)


Irgendeine "Technologie" muss so ein Sky+ Receiver doch drin haben, damit das funktioniert, oder?! Ein Twin-Tuner ist der Sky+ Receiver denk ich schon! Ich hätte die Möglichkeit ein zweites SAT-Kabel anzuschließen! Auf dem Anschluss ist jedoch derzeit ne Kappe drauf, da ich ja eh nur ein Kabel hab... Hab mir den Artikel über Unicable-Versorgung mal durchgelesen, aber ich versteh nur Bahnhof... :1132
Im Grunde genommen: Wenn ich mir jetzt einen Twintuner mit Festplatte kauf, dann sollte alles wieder wie gewohnt funktionieren?!

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sky+ Receiver

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. September 2015 16:10

IrionCh hat geschrieben:Also irgendwie steh ich auf dem Schlauch oder Blicks mal absolut nicht...
Du schreibst ja:
techno-com hat geschrieben:Man kann mit JEDEM Receiver ein Programm aufnehmen und parallel ein anderes schauen ... mit jedem Gerät das also eine Aufnahme zulässt !

weiter unten schreibst du dann aber:
techno-com hat geschrieben:Wenn da aber jetzt aktuell wirklich nur ein Kabel für die Versorgung anliegt und auch keine Unicable-Versorgung da ist, dann:
1. kann ein Sky-Twin-Receiver NIEMALS ein Programm aufnehmen und ein zweites nach freier Wahl zum live sehen möglich machen (siehe oben in der Erklärung)

Es geht hier einfach nur darum was ich rot markiert habe, und das wird alles in dem Link ganz genau erklärt den ich zur Erklärung dazu gesetzt habe.

IrionCh hat geschrieben:Irgendeine "Technologie" muss so ein Sky+ Receiver doch drin haben, damit das funktioniert, oder?! Ein Twin-Tuner ist der Sky+ Receiver denk ich schon! Ich hätte die Möglichkeit ein zweites SAT-Kabel anzuschließen! Auf dem Anschluss ist jedoch derzeit ne Kappe drauf, da ich ja eh nur ein Kabel hab...

Dann mal die Anleitung vom Receiver zur Hand nehmen und schauen was zur Kappe runternehmen da drin steht und wie man ihn einstellen kann im Antennenmenu das man den 2. Tuner auch 100% "scharf" macht (= ihm sagt das er jetzt voll versorgt/Twin-versorgt wird)

IrionCh hat geschrieben:Hab mir den Artikel über Unicable-Versorgung mal durchgelesen, aber ich versteh nur Bahnhof...

Dann nochmal lesen, es gibt ganz viele Beiträge dazu hier. Aber was da nicht verstanden wird kann man nicht in anderen Worten erklären das es dann verstanden wird.

IrionCh hat geschrieben:Im Grunde genommen: Wenn ich mir jetzt einen Twintuner mit Festplatte kauf, dann sollte alles wieder wie gewohnt funktionieren?!

Erklärenden Beitrag den ich oben gesetzt habe einfach mal auch durchlesen .....
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

IrionCh
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 29. September 2015 12:10

Re: Sky+ Receiver

Ungelesener Beitragvon IrionCh » 29. September 2015 16:38

Gut, danke für deine schnelle Antwort.
Eigentlich dachte ich, dass es einfach zu erklären ist, wieso mein Sky+ Receiver so funktioniert, wie er funktioniert, bzw. WAS ICH BENÖTIGE, damit ich auch mit einem anderen Receiver die gleichen Möglichkeiten habe. Dem ist dann wohl nicht so!
Deine Links in allen Ehren, aber ein Forum dient doch eigentlich dazu jemandem (so einfach wie möglich) zu helfen! Mir ewig lange Texte durchzulesen, die ich nicht verstehe, da ich nicht mal annähernd vom Fach bin bringt mir da nichts... Ich will ja auch kein SAT-Anlagen Fachmann werden, sondern nur ein Receiver erwerben... Ich selber arbeite an einer Technischen Hotline. Auch wenn es sich bei meiner Arbeit um einen komplett anderen Bereich handelt, sind wir bei uns trotzdem ständig bemüht, Leuten die nicht vom Fach sind zu helfen. Und zwar so, dass sie es verstehen! Könnte ich etwas mit Unicable-Versorgung oder Dur-Line UCP 20 o.ä. Anfangen, hätte ich ja keine Fragen gestellt.

Aber sei's drum! Trotzdem danke für deine Bemühungen.

Grüße IrionCh

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sky+ Receiver

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. September 2015 16:56

Warum soll ich hier etwas mit den genau gleichen Worten noch einmal erklären was hier schon alles erklärt steht ? Wird es damit dann einfacher verständlich ? :1145
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen allgemein/ andere Marke“