Sky stellt Verbreitung via DVB-S ein - Umstellung auf DVB-S2

Neues über Sky (ehemals "Premiere") ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18488
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Sky stellt Verbreitung via DVB-S ein - Umstellung auf DVB-S2

Ungelesener Beitragvon techno-com » 16. Juli 2015 05:52

Sky stellt Verbreitung via DVB-S ein

Große Umstellung beim deutschen Pay-TV-Anbieter Sky: Noch in diesem Jahr stellt der Konzern die Verbreitung via DVB-S ein, um künftig nur noch über den effektiveren Standard DVB-S2 zu senden. Welche Konsequenzen der Schritt hat, verrät der Konzern im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN.

Her Kunz, nach uns vorliegenden Informationen wird Sky im 4. Quartal dieses Jahres seine DVB-S-Verbreitung über das Satellitensystem Astra 19,2 Grad Ost zu Gunsten des effektiveren Verbreitungsweges DVB-S2 einstellen. Ist diese Information korrekt?

Stefan Kunz: Das ist richtig, wir werden noch im Jahr 2015 auf DVB-S2 umstellen – damit sind wir der erste Anbieter in Deutschland, der komplett auf MPEG-4 für SD und HD setzt.

Können Sie uns schon ein konkretes Datum für den Umstieg nennen?

Kunz: Der Umstieg auf DVB-S2 wird voraussichtlich im Laufe des Novembers stattfinden.

Was bedeutet dies für Sky-Abonnenten, die ihre Programme über Astra 19,2 Grad Ost beziehen?

Kunz: Für unsere Satellitenkunden ändert sich erst einmal nichts. Gegebenenfalls müssen einzelne Kunden am Tag der Umstellung ein manuelles Update durchführen. Details dazu werden wir natürlich rechtzeitig bekanntgeben.

Bringt der Umstieg auch für die Zuschauer Vorteile mit sich?

Kunz: Mit DVB-S2 haben wir die Möglichkeit, unseren Abonnenten zukünftig weitere Services und noch mehr attraktive Programme anzubieten. Kunden in privaten Kabelnetzen werden teilweise nach der Umstellung mehr HD-Sender erhalten. Das variiert aber von Anbieter zu Anbieter.

Welche Auswirkungen hat der Umstieg auf das HDTV-Portfolio von Sky, wird es weiter wachsen?

Kunz: Wir werden das Sky Programmportfolio auch in Zukunft kontinuierlich ausbauen. Der Umstieg auf DVB-S2 ist diesbezüglich ein wichtiger Schritt.

Speziell kleinere Kabelnetzanbieter leiten die Sky-Pakete über so genannte Kopfstellen ein, welche die Satellitensignale in Kabelsignale umsetzen. Welche Folgen hat dies für diese Anbieter?

Kunz: Die Kopfstellen der Kabelnetzbetreiber müssen für den Empfang von Sky Programmen den Standard DVB-S2 unterstützen. Am Tag der Umstellung müssen diese lediglich auf die neue Konfiguration eingestellt werden.

Wurde bereits Kontakt mit den Kabelnetzanbietern, Ortskabelnetzen sowie der Wohnungswirtschaft, die ggf. die Pakete für einzelne Wohnblöcke umsetzt, aufgenommen?

Kunz: Wir informieren die Kabelnetzbetreiber aktuell über die Umstellung.

Unterstützt Sky Deutschland die Anbieter bei der Umrüstung? Wenn ja in welcher Form?

Kunz: Wir arbeiten sehr eng mit den Kabelnetzbetreibern zusammen. Speziell unser Commercial Distribution Team steht ihnen jederzeit als Ansprechpartner für die Umrüstung zur Verfügung.

Wie groß schätzen Sie die Gefahr ein, dass nicht alle Anbieter rechtzeitig den Umstieg schaffen und die Sky Abonnenten in diesen Netzen Ende 2015 nicht die komplette Sky-Kanalvielfalt genießen können?

Kunz: Wir arbeiten intensiv daran, dass pünktlich zur Umstellung alle Kabelnetzbetreiber umgestellt haben und jeder Sky Kunde alle abonnierten Sender auch sehen kann.

Vielen Dank für das Gespräch.


Quelle: DF vom 15.07.2015, 15:02 Uhr, fm
Dateianhänge
Kunz_Stefan_Sky-Deutschland.jpg
Stefan Kunz, Vice President Business & Distribution Services bei Sky Deutschland
Bild: Sky Deutschland


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18488
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sky stellt Verbreitung via DVB-S ein - Umstellung auf DV

Ungelesener Beitragvon techno-com » 16. Juli 2015 05:59

Aktuell noch nicht in DVB-S2 umgestellte Transponder bei Sky-Deutschland sind:
TP63
TP65
TP67
TP69
TP81
TP83

Info Sky Deutschland on Astra 1KR/1L/1M/1N at 19.2°E - LyngSat
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18488
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sky stellt Verbreitung via DVB-S ein - Umstellung auf DV

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. August 2015 10:21

In der Nacht vom 17. auf den 18. November 2015 wird SKY alle Transponder auf die Modulation DVB-S2 umstellen und sämtliche SD-Programme in MPEG-4 ausstrahlen.
Im Zuge dieser Umstellung werden auch einige Sender auf andere Transponder umziehen.

Diese Umstellungen machen seitens der Kabelnetzbetreiber eine Umwandlung des Signals auf 256 QAM erforderlich.
Die vorhandenen Kopfstellen müssen so umgerüstet werden, dass sie ab dem Stichtag in der Lage sind die SD-Signale im DVB-S2 Format zu empfangen und im 256 QAM Standard einzuspeisen.


Quelle: Astro-Newsletter
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18488
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Sky: Termin für Umstellung auf DVB-S2 steht fest

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. September 2015 10:16

Sky: Termin für Umstellung auf DVB-S2 steht fest

Seit einiger Zeit ist sie schon ankündigt, nun liegt für die Sky-Umstellung ein konkreter Termin vor: Noch in diesem Herbst wird der Pay-TV-Anbieter seine Satellitenverbreitung von DVB-S auf den effektiveren DVB-S2-Standard umstellen.

Mitte November wird es soweit sein: Der Pay-TV-Anbieter stellt seinen Satellitenempfang über Astra 19,2 Grad Ost um. Die Satellitenverbreitung via DVB-S wird beendet, der Konzern rüstet auf den effektiveren DVB-S2-Standard um. Während Sky noch keine offizielle Mitteilung zum genauen Termin verlautbart, teilte Grundig SAT Systems (GSS) den Termin für diese Umstellung in einer Infomail schon mit. In der Nacht vom 17. auf den 18. November wird die Umstellung erfolgen.

Zu diesem Zeitpunkt wird Sky die Transponderzahl seiner SD-Programme reduzieren. Statt der bisherigen fünf Transponder für das DVB-S-Signal werden die Sender in S2 nun noch über drei Transponder verbreitet. Außerdem wechselt der Konzern sein Komprimierungsverfahren von MPEG2 zu MPEG 4. Sky wird damit deutschlandweit der erste Anbieter sein, der komplett auf den neueren Standard MPEG4 für die SD- und HD-Verbreitung setzt.

Auf Satellitenkunden hat diese Änderung der Satellitenübertragung keine Auswirkungen, die Umstellung ist für sie mit einem manuellen Update erledigt. Für die Kabelanbieter bedeutet diese Umstellung: Bei den Kopfstationen, die zur Übertragung des kompletten Sky-SDTV-Angebotes als DVB-C-Signal dienen, müssen die vorhandenen fünf DVB-S-Kanalzüge durch mindestens drei DVB-S2-Kanalzüge ausgetauscht werden. GSS weist seine Kunden in einer Mitteilung darauf hin, dass bei seinen aktuellen DVB-S2-Kopfstations-Modulen die Umstellung automatisch ablaufe und somit kein manueller Eingriff des Servicepersonals erfolgen muss.


Quelle: DF vom 09.09.2015, 09:51 Uhr, kw
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18488
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

DVB-S2: Sky beginnt mit Transponderumstellung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. September 2015 10:48

DVB-S2: Sky beginnt mit Transponderumstellung

Der Pay-TV-Anbieter Sky hat mit den Vorbereitungen auf die angekündigte Umstellung seines Satellitenempfangs von DVB-S auf DVB-S2 begonnen. Drei Sender der Sky-Plattform wurden nun schon auf einen DVB-S2-Transponder aufgeschaltet.

Der Pay-TV-Anbieter Sky hat mit den Vorbereitungen für die Umstellung seines Satellitenempfangs über Astra 19,2 Grad Ost von DVB-S auf den effektiveren Standard DVB-S2 begonnen. Vor wenigen Stunden hat der Konzern drei Programme seiner Plattform von dem alten DVB-S-Transponder auf einen bereits bestehenden DVB-S2-Transponder aufgeschaltet, der bisher zur Verbreitung von HD-Sendern genutzt wurde.

Über den entsprechenden Transponder werden ab sofort die Sender Boomerang, TNT Film sowie Cartoon Network via DVB-S2 verbreitet. Vorerst hält Sky jedoch noch den Parallelbetrieb auf dem alten Transponder aufrecht. Mit dem Umstieg auf DVB-S2 ist auch eine Änderung des Komprimierungssystems verbunden. Statt wie bisher in MPEG2 werden die Sender auf der neuen Frequenz nun im effektiveren Standard MPEG4 ausgestrahlt.

Sky selbst hatte bisher noch keinen Termin genannt, an dem die Umstellung auf DVB-S2 erfolgen soll. Allerdings hatte vor wenigen Wochen Grundig SAT Systems (GSS) die S2-Umstellung für die Nacht vom 17. auf den 18. November angekündigt, von Sky liegt derzeit noch keine Bestätigung für diesen Termin vor.

Für die meisten Satellitenkunden hat diese Umrüstung kaum Auswirkungen. Sie können die Sender über DVB-S2 ganz normal weiterempfangen, sofern sie bereits entsprechende HD-Receiver nutzen. Ein normaler Suchlauf reicht dafür aus. Mietgeräte von Sky erledigen das Update sogar automatisch. Größere Konsequenzen erfahren Kabelanbieter: Sie müssen an ihren Kopfstationen, mit denen sie das komplette Sky-SDTV-Angebot als DVB-C-Signal verbreiten, Umrüstungen vornehmen.

Zu empfangen sind Boomerang und Cartoon Network jetzt über die Orbitalposition Astra 19,2 Grad Ost. Die Empfangsparameter lauten 11876 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate 27500 Fehlerkorrektur FEC 3/4). Für TNT Film betragen die Empfangsparameter 11914 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate 27500 Fehlerkorrektur FEC 9/10).


Quelle: DF vom 23.09.2015, 10:21 Uhr, kw
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18488
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

DVB-S2: Sky treibt Transponderumstellung voran

Ungelesener Beitragvon techno-com » 2. Oktober 2015 11:13

DVB-S2: Sky treibt Transponderumstellung voran

Sky selbst hat für die Umstellung seines Satellitenempfangs auf DVB-S2 noch keinen Termin genannt, die Vorbereitungen für die Umrüstung laufen jedoch schon an. Nun hat der Pay-TV-Anbieter weitere Schritte zur Transponderumstellung unternommen.

Sky unternimmt weitere Schritte in Sachen Umstellung seines Satellitenempfangs auf den neuen Standard DVB-S2. Letzte Woche hatte der Pay-TV-Anbieter mit den Vorbereitungen zu dem Umstieg begonnen und drei Programme seiner Plattform auf einem DVB-S2-Transponder aufgeschaltet. Nun wurde der Parallelbetrieb der TV-Sender Boomerang, TNT Film sowie Cartoon Network via DVB-S und DVB-S2 beendet. So sind die Sender nicht mehr über DVB-S verfügbar, können also nur noch mit einem entsprechenden HD-Receiver empfangen werden.

Neben der Umstellung des Satellitenempfangs ist mit diesem Schritt auch der Wechsel des Komprimierungsverfahrens verbunden. Sky nutzt zur Ausstrahlung der über DVB-S2 verbreiteten Programme den effektiveren MPEG4-Standard statt wie bisher MPEG2.

Zu welchem Termin genau Sky seinen Satellitenempfang auf den neuen Standard umstellen wird, hat der Pay-TV-Anbieter noch nicht mitgeteilt. Grundig SAT Systems (GSS) hatte allerdings vor wenigen Wochen darüber informiert, dass die angekündigte Umstieg in der Nacht vom 17. auf den 18. November stattfinden soll.

Der Großteil der Satellitenkunden bekommt von der Umstellung auf DVB-S2 ohnehin nur wenig mit, sofern die Zuschauer über die entsprechenden HD-Receiver verfügen. Am Empfang der umgestellten Sender ändert sich nichts. Bei einem einfachen Suchlauf werden die betroffenen Sender von dem Receiver direkt gefunden, Mietgeräte von Sky nehmen dieses Update sogar selbstständig vor. Größere Auswirkungen hat der Umstieg auf Kabelanbieter, die ihre Kopfstellen zur Verbreitung der Sky-Programme umrüsten müssen.

Zu empfangen sind Boomerang und Cartoon Network jetzt über die Orbitalposition Astra 19,2 Grad Ost. Die Empfangsparameter der Sender lauten 11876 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate 27500 Fehlerkorrektur FEC 3/4). Für TNT Film betragen die Empfangsparameter jetzt 11914 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate 27500 Fehlerkorrektur FEC 9/10).


Quelle: DF vom 02.10.2015, 10:29 Uhr, kw
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18488
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Sky gibt Transponderbelegung für DVB-S2 bekannt

Ungelesener Beitragvon techno-com » 16. Oktober 2015 15:05

Sky gibt Transponderbelegung für DVB-S2 bekannt

Die Umstellung auf DVB-S2 ist bei Sky bereits im vollen Gange. Für die Zeit nach dem endgültigen Umstieg im November hat der Pay-TV-Anbieter nun die konkrete Transponderbelegung bekannt gegeben.

Nach der Bekanntgabe des Umstiegs beim Satellitenempfang von DVB-S auf DVB-S2 auf der Orbitalposition Astra 19,2 Grad Ost hat Sky bereits damit begonnen, einzelne Transponder nach und nach umzustellen. Am Freitag hat der Pay-TV-Anbieter nun die konkrete Transponderbelegung offiziell bekannt gegeben.

Einen konkreten Termin bleibt Sky dabei weiterhin schuldig. Nach Informationen des Grundig SAT Systems (GSS) soll der Umstieg jedoch in der Nacht vom 17. auf den 18. November stattfinden. Sieben Transponder sind bereits umgestellt, bisher war man davon ausgegangen, das noch fünf weitere dazu kommen. Laut der Tabelle, die Sky zur Verfügung gestellt hat, werden jedoch nur vier Transponder auf den Frequenzen 11719, 11758, 12031 und 12070 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate 27500, Fehlerkorrektur FEC 9/10) zu finden sein.

Ein fünfter Transponder auf der Frequenz 11797 MHz horizontal (Symbolrate 27500, Fehlerkorrektur 3/4) bleibt dagegen laut der Tabelle auf DVB-S und ist mit dem Service "Free" gekennzeichnet. Auf eine Anfrage von DIGITAL FERNSEHEN, ob hier ein frei empfangbares Programm zu finden sein wird oder dieser Platz vorerst frei bleibt, hat Sky bisher nicht geantwortet.

Update, 16.10., 16.44 Uhr: Sky hat auf Nachfrage bestätigt, das der Transponder auf der Frequenz 11797 MHz horizontal (Symbolrate 27500, Fehlerkorrektur 3/4) tatsächlich vorerst weiter über DVB-S ausgestrahlt wird und erst im kommenden Jahr auf DVB-S2 umgestellt wird.


Quelle: DF vom 16.10.2015, 14:47 Uhr, buhl
Dateianhänge
Sky_Transponderliste_DVB-S2_2015.jpg
Sky_Transponderliste_DVB-S2_2015
Sky Transponderumstellung_DVB-S2_2015.jpg
Sky Transponderumstellung_DVB-S2_2015
Sky-DVBS2_Parameter11-2015_Transponder-Umstellung.jpg
Sky-DVBS2_Parameter11-2015_Transponder-Umstellung
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18488
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Sky: Erfolgreiche Transponderumstellung auf DVB-S2

Ungelesener Beitragvon techno-com » 18. November 2015 15:19

Sky: Erfolgreiche Transponderumstellung auf DVB-S2

Die Transponderumstellung des Pay-TV-Anbieters Sky, bei der der Satellitenempfang von DVB-S auf DVB-S2 umgerüstet wurde, verlief erfolgreich und brachte bei einigen TV-Sendern der Sky-Pakete einen Qualitätssprung mit sich.

In der Nacht auf den heutigen Mittwoch hat der Pay-TV-Anbieter Sky seinen Satellitenempfang auf der Orbitalposition Astra 19,2 Grad Ost erfolgreich von DVB-S auf den effektiveren Standard DVB-S2 umgerüstet und die entsprechenden Transponder umgestellt. Der Umstieg auf Seiten des Pay-TV-Anbieters verlief dabei erfolgreich, alle Sender der Sky-Pakete sind weiterhin vorhanden. Bei einigen TV-Kanälen in SD-Qualität brachte die Umrüstung einen Qualitätssprung mit sich.

Umgestellt wurden die Sky-Frequenzen 11720 MHz horizontal, 11758 MHz horizontal, 12032 MHz horizontal und 12070 MHz horizontal. Auf diesen Frequenzen wird ab sofort im DVB-S2-Modulationsverfahren gesendet. Die technischen Daten lauten Symbolrate SR 27500, Fehlerkorrektur FEC 9/10. Als Modulationsverfahren kommt DVB-S2 QPSK zum Einsatz.

Besitzer von Sky-Receivern müssen nichts machen, die Geräte haben die Sender automatisch aktualisiert. Wer Sky mittels CI-Plus fähigen Fernseher oder Set-Top-Box nutzt, muss einen automatischen Kanalsuchlauf im Idealfall mit Netzwerksuche starten. Alternativ können natürlich auch die Frequenzen einzeln abgesucht werden. Eine Neusortierung der Senderliste ist hier im Anschluss zwingend notwendig.

Vor allem die Bildqualität einiger SD-Sender hat sich dank der Neusortierung und Umstellung auf das DVB-S2-Modulationssystem verbessert. Sender wie Goldstar TV und der Heimatkanal senden nun in voller SD-Auflösung mit 720x576 Bildpunkten. Obwohl die Bitrate der Sender annähernd gleich blieb, sind spürbare Bildverbesserungen dank der effektiveren MPEG4-Komprimierung sowie der höheren Auflösung sichtbar.


Quelle: DF vom 18.11.2015, 08:47 Uhr, rp/kw
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Thorsten1979
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 31. Oktober 2015 19:08

Re: Sky stellt Verbreitung via DVB-S ein - Umstellung auf DVB-S2

Ungelesener Beitragvon Thorsten1979 » 30. November 2015 13:50

Danke erstmal für den Beitrag!

Im Text steht das sich für Satelliten Kunden nix ändern wird, und lediglich eine manuelles Update notwendig ist!
Ich gehe davon aus, das damit ein Sendersuchlauf gemeint ist!??

Aber gerade bei dem kommen die ganzen Kanäle ja nicht mehr!

Muss ich da an der Box irgendwas einstellen???

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18488
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sky: Erfolgreiche Transponderumstellung auf DVB-S2

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. November 2015 14:18

Im Text steht etwas das Besitzer von Sky-Receivern (orig. Geräte von denen !) nichts machen müssen ....
techno-com hat geschrieben:......
Besitzer von Sky-Receivern müssen nichts machen, die Geräte haben die Sender automatisch aktualisiert. Wer Sky mittels CI-Plus fähigen Fernseher oder Set-Top-Box nutzt, muss einen automatischen Kanalsuchlauf im Idealfall mit Netzwerksuche starten. Alternativ können natürlich auch die Frequenzen einzeln abgesucht werden. Eine Neusortierung der Senderliste ist hier im Anschluss zwingend notwendig.

Alles andere hatten wir bereits heute Morgen unter Senderliste bzw. Kanalliste Astra
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sky- News“