Trendwende für Sky Deutschland: Erstmals Jahresgewinn

Neues über Sky (ehemals "Premiere") ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Trendwende für Sky Deutschland: Erstmals Jahresgewinn

Ungelesener Beitragvon techno-com » 28. Juli 2016 10:36

Trendwende für Sky Deutschland: Erstmals Jahresgewinn

Im abgelaufenen Geschäftsjahr gelang dem Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland die Trendwende und ein neuer Rekord. Erstmals in seiner Geschichte erwirtschaftete der Unterföhringer Konzern einen Jahresgewinn vor Steuern und Zinsen.

Dem Pay-TV-Sender Sky Deutschland gelang im letzten Jahr ein Meilenstein. Zum ersten Mal in seiner Geschichte erwirtschaftete der Bezahlsender einen Jahresgewinn vor Steuern und Zinsen. So erzielte man auf Gesamtjahresbasis ein positives EBIT von 5 Millionen Euro, wie Sky Deutschland am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz schnellte um zwölf Prozent auf über 2 Milliarden Euro in die Höhe.

Wesentlichen Anteil an der Trendwende des Pay-TV-Anbieters hatten die positiven Zahlen des vierten Quartals des abgelaufenen Geschäftsjahres 2015/16, in dem der Unterföhringer Konzern ein EBIT in Höhe von 50 Millionen Euro ausweisen konnte - eine neue Rekordmarke für Sky, denn damit erzielte der Bezahlsender das beste Quartalsergebnis in seiner Geschichte. Beitragen konnte dabei das Abonnentenwachstum: So kamen netto im letzten Quartal 59.000 Abonnenten hinzu, im gesamten Geschäftsjahr waren es 346.000. Somit kann der Konzern inzwischen eine Kundenzahl von 4,626 Millionen verbuchen. Bei dem Umsatz pro Kunde konnte sich Sky im vierten Quartal auf 35 Euro steigern, im Jahr zuvor lag dieser Wert noch bei 34 Euro.

"Seit dem Start von Sky Deutschland haben wir das beste Q4-Ergebnis und das erste positive EBIT auf Jahresbasis erreicht", freut sich Carsten Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung von Sky Deutschland. "Damit blicken wir auf ein erfolgreiches und profitables Geschäftsjahr zurück." Der Sky-Deutschland-Chef sieht in diesen Zahlen den Kurs des Unternehmens bestätigt. "Diese Ergebnisse zeigen klar, dass unser Angebot zum attraktivsten im Markt gehört, unser Potenzial aber dabei noch längst nicht ausgeschöpft ist", so Schmidt.

Auch in die Zukunft blickt er positiv. Mit dem Erwerb eines Großteils der Bundesliga-Rechte bis 2021 sowie Eigenproduktionen wie "Das Boot" in den Startlöchern sieht er sich hervorragend für die nächste Zeit aufgestellt: "Damit haben wir die allerbesten Voraussetzungen für kontinuierliches Wachstum auf Basis unseres neuen Sky Entertainment-Erlebnisses geschaffen." Auch mit dem Start neuer Kanäle, darunter noch in diesem Jahr ein UHD-Sender, will sich der Konzern den Weg in die Zukunft bereiten.


Quelle: DF vom 28.07.2016, 09:04 Uhr, kw


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sky- News“