Umbau/Aufbau Unicable System

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
potty
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 18. April 2016 14:47
Danksagung erhalten: 1 Mal

Umbau/Aufbau Unicable System

Ungelesener Beitragvon potty » 18. April 2016 15:14

Hallo,

wir hatten bereits per Mail Kontakt. Danke für die Hilfe. Aber ich denke hier im Forum ist es besser aufgehoben.

Ich habe noch mal einen Plan meiner Zukünftige Sat-Anlagen aufgezeichnet.

Bei mir wird zur Zeit ein EFH Haus (BJ 1978) renoviert. Dabei habe ich die Chance ergriffen, wie kompletten Leitungen (Strom, TV, Elektrik)neu zu verlegen. Um allen Problemen aus dem Weg zu gehen, habe ich einen 60x230mm großen Kabelkanal vom Dachboden bis in den Keller gestemmt. Jetzt verlaufen alle CAT7 und Koaxialkanel Sternförmig über den Dachboden in Leerrohren zu den Zimmern. Bzgl. der Netzwerkanschluss habe ich als Informatiker keine Bauchschmerzen. Bei der Verkabelung fürs TV bin ich auf Hilfe angewiesen. :1112

Istzustand:

Ein Fuba DAA850 Spiegel mit Inverto Quattro LNB ist auf dem Dach. Über einen Erdungswinkel kommen also 4 Kathrein LCD 115 Kabel im Keller an. Weiterhin werden gerade Kabel (LCD 111) in die Zimmer verlegt.Ich kenne daher die Längen noch nicht genau. Siehe Zeichnung.

Sollzustand:

Ich möchte in vier Zimmern Unicable bzw. Jess (Solo4k,..) nutzen. In den weiteren Zimmern sollen reine Legacy Anschlüsse vorhanden sein. Natürlich kann in Zukunft auch hier Unicable zum Einsatz kommen.

Zusammengesucht habe ich folgendes.

1x Jultec JRM0508T
1x Dur-Line DPC-32K (vorprogrammiert 1x32)
1x F-Verteiler 4-fach
4x F-Endwiederstand
2x Kathrein EBC10 (für Anschluss von jeweils zwei Receivern)
21x F-F Quick Patchkabel 30cm
1x Erdnungsblock 17x
1x Lochplatte 60x40
4x JAD307 Dose
5x JAD300 Dose

Wie bereits per Mail angefragt, würde ich die JAD307 als Enddose an jedem Unicable-Anschluss nutzen. An den Legacy die JAD300 Stichdose. Ich habe selbst noch ein bisschen nachgeforst. Wenn ich die Legacy Anschlüsse gegen Unicable Anschlüsse tausche brauch ich auch hier JAD307 Dosen (Und mehr Verteiler im Keller). Also Wechsel von JAD300 auf JAD307? Mir wurde gesagt, ich könnte auch gleich überall die JAD307 einsetzen. Geht das wirklich so einfach? Wegen der 7db.

Auch kenn ich wie gesagt die Leitungslängen noch nicht. Denke aber so 20-30m wird jede Strecke sein. Muss ich da mit extra Widerständen arbeiten?

Danke nochmal für die Hilfe die Tage.

Gruß

Heiko
Dateianhänge
ist.jpg
Aktuelle Kabelwege/Verkabelung
Jultec_JRM0508T_Dur-Line_DPC32_Kaskadiert_JESS_EN50607_Kaskadenaufbau_Lochblechplatte_Planung_Satanlage.jpg
Jultec_JRM0508T_Dur-Line_DPC32_Kaskadiert_JESS_EN50607_Kaskadenaufbau_Lochblechplatte_Planung_Satanlage



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18159
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umbau/Aufbau Unicable System

Ungelesener Beitragvon techno-com » 18. April 2016 15:28

potty hat geschrieben:Hallo,

Hallo und Herzlich Willkommen jetzt auch im Forum :freunde

potty hat geschrieben:wir hatten bereits per Mail Kontakt. Danke für die Hilfe. Aber ich denke hier im Forum ist es besser aufgehoben.

Ich habe noch mal einen Plan meiner Zukünftige Sat-Anlagen aufgezeichnet.

Ich hänge dann auch noch einmal meine Zeichnung hier an die ich bei der Email-Anfrage schon erstellt hatte und ihnen per Email zugesendet hatte..... hilft ggf. mehr mal auch für andere die das hier suchen + finden.

potty hat geschrieben:Wie bereits per Mail angefragt, würde ich die JAD307 als Enddose an jedem Unicable-Anschluss nutzen. An den Legacy die JAD300 Stichdose. Ich habe selbst noch ein bisschen nachgeforst. Wenn ich die Legacy Anschlüsse gegen Unicable Anschlüsse tausche brauch ich auch hier JAD307 Dosen (Und mehr Verteiler im Keller). Also Wechsel von JAD300 auf JAD307? Mir wurde gesagt, ich könnte auch gleich überall die JAD307 einsetzen. Geht das wirklich so einfach? Wegen der 7db.

Auch kenn ich wie gesagt die Leitungslängen noch nicht. Denke aber so 20-30m wird jede Strecke sein. Muss ich da mit extra Widerständen arbeiten?

Da muss man sich wenig bis gar keine Sorgen machen.... die 7db Anschlussdämpfung (statt 1-2db bei einer Stichdose) der JAD307TRS gesehen zur JAD300TRS sind absolut unproblematisch da wir ein riesen Pegelfenster von 47-77dbµV haben (und da ist es egal ob am Receiver dann 47 oder 77dbµV ankommen / also nach der Dose).
Dateianhänge
Dur-Line_DPC32_Jultec_JRM0508T_kaskadiert_JAD-Antennedose_Potentialausgleich.jpg
Dur-Line_DPC32_Jultec_JRM0508T_kaskadiert_JAD-Antennedose_Potentialausgleich
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

potty
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 18. April 2016 14:47
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Umbau/Aufbau Unicable System

Ungelesener Beitragvon potty » 18. April 2016 20:57

ok. Also nehme 9x JAD307. Dann kann ich gleich alle Dosen gleich verbauen.
Und sonst passt das so ? Keine Abschlußwiederstände? Ich dachte, da spielt auch die Kabellänge eine Rolle. Bei kurzen Strecken ist zu viel "Saft" auf der Leitung oder liege ich da komplett falsch?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18159
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umbau/Aufbau Unicable System

Ungelesener Beitragvon techno-com » 19. April 2016 08:11

potty hat geschrieben:ok. Also nehme 9x JAD307. Dann kann ich gleich alle Dosen gleich verbauen.
Ich dachte, da spielt auch die Kabellänge eine Rolle. Bei kurzen Strecken ist zu viel "Saft" auf der Leitung oder liege ich da komplett falsch?

Dazu hatte ich oben schon geschrieben:
techno-com hat geschrieben:
potty hat geschrieben:Wie bereits per Mail angefragt, würde ich die JAD307 als Enddose an jedem Unicable-Anschluss nutzen. An den Legacy die JAD300 Stichdose. Ich habe selbst noch ein bisschen nachgeforst. Wenn ich die Legacy Anschlüsse gegen Unicable Anschlüsse tausche brauch ich auch hier JAD307 Dosen (Und mehr Verteiler im Keller). Also Wechsel von JAD300 auf JAD307? Mir wurde gesagt, ich könnte auch gleich überall die JAD307 einsetzen. Geht das wirklich so einfach? Wegen der 7db.

Auch kenn ich wie gesagt die Leitungslängen noch nicht. Denke aber so 20-30m wird jede Strecke sein. Muss ich da mit extra Widerständen arbeiten?

Da muss man sich wenig bis gar keine Sorgen machen.... die 7db Anschlussdämpfung (statt 1-2db bei einer Stichdose) der JAD307TRS gesehen zur JAD300TRS sind absolut unproblematisch da wir ein riesen Pegelfenster von 47-77dbµV haben (und da ist es egal ob am Receiver dann 47 oder 77dbµV ankommen / also nach der Dose).

Dazu auch noch gerade Rückfrage mit Jultec direkt gehabt, Antwort von dort:
Ja kannst du machen. Es sei denn, die Pegel wären knapp weil lange oder alte Leitungen.

Wir haben aber weder lange Kabelwege noch alte Kabel (weil wir ja mit der JAD307TRS "Enddose" dann 7db Anschlussdämpfung bekommen statt 1-2db mit der JAD300TRS "Stichdose" - also MEHR Dämpfung !).

potty hat geschrieben:Und sonst passt das so ? Keine Abschlußwiederstände?

Abschlusswiderstände für die Dosen ? Nein, werden keine benötigt da es ja alles terminierte Antennendosen bereits sind und es keine Durchgangsdosen sind die man mit einem Endwiderstand abschließen müsste um darauf eine Enddose zu "machen".


Hinweis: wenn man am Legacy-Ausgang den Power-Inserter anschließt kann man das Netzteil dort direkt anschließen, man benötigt also dieses "Zwischenstück" (=Inserter) nicht !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

potty
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 18. April 2016 14:47
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Umbau/Aufbau Unicable System

Ungelesener Beitragvon potty » 19. Mai 2016 17:57

Hi,

jetzt wird bestellt :-) Ich habe noch etwas abgeändert und zwei weitere Unicable Anschlüsse im Haus geschaffen, daher muss jetzt ein 6-Fach Verteiler her. Weiterhin ist noch ein Leagacy dazugekommen.

noch Ergänzungen? Wenn nein, schick ich die Bestellung so ab. Bzgl der F-F Kabel. Ich habe nur 30cm genommen. 50cm sind vom Preis ja gleich. Ich weiss leider nicht, welche Längen bei der Montage passen würden.

Danke

Potty
Dateianhänge
aufbau.jpg
warenkorb.JPG

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18159
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umbau/Aufbau Unicable System

Ungelesener Beitragvon techno-com » 20. Mai 2016 10:03

Hallo, guten Morgen :1121

Habe hier jetzt 3 Korrekturen vorgenommen, diese in einem Bild dokumentiert.
Dateianhänge
Dur-Line_DPC32K_Jultec_JRM0508T_Potentialausgleich-Aufbau_Skizze_edit.jpg
Dur-Line_DPC32K_Jultec_JRM0508T_Potentialausgleich-Aufbau_Skizze_edit
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

potty
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 18. April 2016 14:47
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Umbau/Aufbau Unicable System

Ungelesener Beitragvon potty » 20. Mai 2016 10:18

ok danke.


weiter oben hatte ich verstanden, das ich die JAD307 auch als Legacy Dose nutzen kann. Irgendwann werden diese auch auf Unicable umgestellt. Ich müsste dann die Dose nicht wechseln.

Zum fehlenden Wiederstand. Hier wollte ich das Kabel direkt an eine DVB-S2 TV Karte anschliessen. Da die Lochplatte genau neben dem Serverrack steht.
Ich habe hier noch eine Aufputz Stichdose. Diese würde ich dann zur Not nutzen.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18159
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umbau/Aufbau Unicable System

Ungelesener Beitragvon techno-com » 20. Mai 2016 10:20

Ja, wenn das später ggf. mal umgestellt werden soll dann passen die JAD307TRS Enddosen jetzt auch !

Eine Stichdose als Abschluss statt des Widerstandes geht natürlich auch, muss eben nur terminiert werden.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

potty
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 18. April 2016 14:47
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Umbau/Aufbau Unicable System

Ungelesener Beitragvon potty » 20. Mai 2016 10:34

Ok Bestellung ist raus, Überweisung folgt sofort.

Ich habe noch 3 Widerstände mehr dazugenommen. Für Anschlüsse die nicht sofort genutzt werden.

Danke
Dateianhänge
Sat_Bestellung.JPG

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18159
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umbau/Aufbau Unicable System

Ungelesener Beitragvon techno-com » 20. Mai 2016 10:36

Vielen Dank für ihre Bestellung :thx

Für die Vollständigkeit auch noch ein Screenshot davon meinerseits.

gutenempfang
Dateianhänge
Bestellung_User_potty.PNG
Bestellung User potty
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

potty
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 18. April 2016 14:47
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Umbau/Aufbau Unicable System

Ungelesener Beitragvon potty » 22. Mai 2016 16:39

eine blöde Frage. Muss trotz Netzteil am Dur-Line DPC-32K die Spannungsversorgung an den Receivern noch eingeschaltet sein? Und wird der Jultec JRM0508T durch den Dur-Line mitversorgt?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18159
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umbau/Aufbau Unicable System

Ungelesener Beitragvon techno-com » 22. Mai 2016 16:42

A: ja, wegen den Schaltspannungen

B: der JRM ist doch voll receivergespeist


Beitrag erstellt via Tapatalk
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18159
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umbau/Aufbau Unicable System

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Mai 2016 13:10

So, und hier jetzt noch 2 Bilder vom Aufbau für die Vollständigkeit vom Beitrag

gutenempfang
Dateianhänge
Dur-Line_DPC32-Jultec_JRM0508T-kaskadierter-Aufbau-Lochblechplatte_Potentialausgleich_Verteiler (1).JPG
Dur-Line_DPC32-Jultec_JRM0508T-kaskadierter-Aufbau-Lochblechplatte_Potentialausgleich_Verteiler (1)
Dur-Line_DPC32-Jultec_JRM0508T-kaskadierter-Aufbau-Lochblechplatte_Potentialausgleich_Verteiler (2).JPG
Dur-Line_DPC32-Jultec_JRM0508T-kaskadierter-Aufbau-Lochblechplatte_Potentialausgleich_Verteiler (2)
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

potty
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 18. April 2016 14:47
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Umbau/Aufbau Unicable System

Ungelesener Beitragvon potty » 23. Mai 2016 14:16

vielen Dank für alles.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor potty für den Beitrag:
techno-com (23. Mai 2016 14:20)
Bewertung: 33%


Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“