Umstellung von Kabel auf Satanlage

Alles was einfach sinnlos war bzw. gegen Forenregeln verstoßen hat
(Noch einmal ! Hier ist absolut NICHTS zugelassen zu z.B. "Cardsharing/CS" (egal ob Home- oder Internet-Sharing) bzw. "Keys" etc.)
wehri
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 27. Mai 2018 17:00

Umstellung von Kabel auf Satanlage

Ungelesener Beitragvon wehri » 27. Mai 2018 17:45

Hallo ich bin neu hier und habe nur wenig Ahnung von Satanlagen.

Die Schüssel wird auf der Garage montiert (Größe 80-90cm was soll ich nehmen? Welcher LNB?)
Nach neun Metern komme ich an eine alte Fernsehdose vom Kabelanschluss, welche nicht mehr in Betrieb ist.
Die Dose wollte ich ersetzen (mit was?) damit ich das Signal in den Keller leiten kann, wo die Aufteilung vom Kabelanschluss ins restliche Haus vorgenommen wurde. Diese Verteilung wollte ich jetzt für die Satanlage nutzen. (Geht das so?)

Benötigt werden im unteren Stock ein Anschluss für einen Tuner (alter Fernseher)(welche Dose?)
Im Erdgeschoss hat der TV einen Satreceiver, dort möchte ich noch ein zweites Gerät hinstellen, mit welchem ich einen anderen Sender aufnehmen kann als den Sender, welcher gerade im TV läuft. (welche Dose)

Im ersten Stock ist wieder ein TV mit eingebautem Satreceiver (welche Dose)
Welche "Zutaten" werden für dieses Projekt benötigt und geht das so, wie ich mir das laienhaft vorgestellt habe?
Wäre es möglich die neuen Dosen zusätzlich für Übertragung des Internets zu benutzt (mit Lan-Kabel)
Vielen Dank im Voraus für die Hilfe
Dateianhänge
Verkabelung.jpg



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18337
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstellung von Kabel auf Satanlage

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. Mai 2018 18:06

Hallo...

Was soll ich den mit dem was sie schreiben anfangen ?

Da ist absolut nichts drin was wichtig wäre, absolut nichts über die genaue Kabelverlegung (Kabelplan), Kabeltyp etc etc etc ? Mit einem Bild vom alten Kabel-Übergabepunkt kann man absolut nichts ersehen oder Schlüsse daraus ziehen was dahinter alles folgt bzw. überhaupt geplant ist in Versorgung von Geräten.
Mit "ein Fernseher" oder ähnlichen Angaben die keinen Hersteller/Typ vom Gerät erklären ... keine Chance überhaupt etwas dazu zu sagen :1145

Das sind nur Fragen! Aber was soll ich ohne Glaskugel :1143 dazu sagen ?

Hatten sie nur einen Beitrag vor diesem Beitrag hier gelesen oder das einfach so eingestellt ?
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

wehri
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 27. Mai 2018 17:00

Re: Umstellung von Kabel auf Satanlage

Ungelesener Beitragvon wehri » 28. Mai 2018 21:28

Vielen Dank für die überaus freundliche und hilfreiche Antwort. Ich habe nicht gedacht, dass man gleich schroff ermahnt und belehrt wird, wenn man sich als Neuling zu erkennen gibt.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18337
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umstellung von Kabel auf Satanlage

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. Mai 2018 09:24

Unabhängig ob man neu ist oder nicht, unabhängig ob man von der Sache keine Ahnung hat ....

Was soll man bitte mit dem anfangen was geschrieben steht ?

techno-com hat geschrieben:Da ist absolut nichts drin was wichtig wäre, absolut nichts über die genaue Kabelverlegung (Kabelplan), Kabeltyp etc etc etc ?

Auch jetzt nach Hinweis darauf nichts dazu geschrieben, also weiterhin unnmöglich dazu etwas zu sagen.
Sind ja stehts bemüht aus den kleinsten Hinweisen etwas zu basteln, aber hier würde man eine :1143 benötigen und das geht nicht, unmöglich.

techno-com hat geschrieben:Hatten sie nur einen Beitrag vor diesem Beitrag hier gelesen oder das einfach so eingestellt ?

Selbst auf diese Frage keine Antwort, schließe ich also daraus das wirklich nichts vorab gelesen wurde was einem zumindest die ersten Eindrücke gegeben hätte was hier benötigt wird (unabhängig davon was dann technisch notwendig wäre in der Umsetzung).

Inhaltlich bringt dieser Beitrag keinem etwas im Forum, daher verschiebe ich diesen in den Mülleimer :superman:
Falls Details kommen die auch anderen im Forum mal hilfreich sein sollten kann er immer wieder dort raus.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mülleimer“