VU+duo openpli startet nicht zu Ende

Das Forum für die Geräte von Satco-Europe (VU+).
Zero, Solo, Soloe SE, Solo², Duo, Duo², Uno oder Ultimo. Hier auch Fragen rein für den USB WLAN-Stick oder alles andere zu den Geräten.
kühlie
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 25. Dezember 2015 15:54

VU+duo openpli startet nicht zu Ende

Ungelesener Beitragvon kühlie » 25. Dezember 2015 16:21

Hallo. Ich kümmere mich für ein paar Freunde um deren VU+ Duos. Ich verwende immer das Openpli von vor Dezember 2014. Mit Images ab 2015 funktioniert der Filebrowser nicht mehr. Wenn ich eine Box mit allen Einstellungen fertig habe, mache ich mit BackupSuite eine Sicherung. Das zurückspielen dieser Sicherungen war immer problemlos.
Jetzt passiert es bei einigen VU´s, dass sie, kurz bevor sie fertig hochgefahren wären, hängen bleiben. Erst dreht sich oben links der grosse Wartekreisel, dann der kleine, dann kommt das Bild. Die Boxen bleiben dann bei dem kleinen Wartekreisel hängen. Die VU reagiert dann auch nicht auf die Fernbedienung, nur die grüne LED leuchtet beim betätigen der Fernbedienung. Mit DCC komme ich auf die Box, das installierte Cam läuft auch. Dann habe ich erst mal die entsprechende Sicherung zurückgespielt, gleicher Fehler. Dann dachte ich, das müsse ein Hardwarefehler sein, weil das gleiche Image wurde früher schon mehrmals erfolgreich wieder geflasht.
Irgendwann habe ich dann mal ein neues Openpli geflasht und die Box startet. Was ich nicht verstehe, warum starten manche VU´s nicht mehr mit dem alten Openpli, selbst nicht mit der Sicherung, die genau mit der VU angelegt und früher schon mehr als einmal wieder erfolgreich aufgespielt wurden. Nur mit neuen Openpli starten die Boxen. Habe aber auch Boxen, die noch immer nach aufspielen der alten Sicherung normal starten.
Das ist jetzt viel Text, dafür hoffe ich aber, dass man weiss, welches Porblem ich habe. Das mit "Nur noch rote LED" hatte ich auch schon, neuen Kondensator eingelötet usw.
Aber mein Problem ist ja ein anderes, die Box tut ja fast zu Ende starten. An der Tunerkonfiguration kann es auch nicht liegen, denn die Tuner sind ja in der Sicherung konfiguriert, und, ich komme ja auch nicht ins Menü, da die VU nicht auf die Fernbedienung reagiert.



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18056
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: VU+duo openpli startet nicht zu Ende

Ungelesener Beitragvon techno-com » 26. Dezember 2015 07:27

kühlie hat geschrieben:Hallo. Ich kümmere mich für ein paar Freunde um deren VU+ Duos.
.......
......, das installierte Cam läuft auch.

Ein Schelm wer böses denkt.... :1112
Da dies aber so richtig früh im Beitrag und so genau wie nichts anderes erklärt/geschrieben wurde scheint das wohl ein wichtiger Teil des "Vorhabens" zu sein .......

kühlie hat geschrieben:Ich verwende immer das Openpli von vor Dezember 2014.

Würde einfach mal das orig. VTI-Image oder ein OpenATV Image verwenden und damit testen ....

kühlie hat geschrieben:Das ist jetzt viel Text, dafür hoffe ich aber, dass man weiss, welches Porblem ich habe.

Hier steht viel Text, aber eigentlich absolut kein relevanter der diverse Einstellungen etc. etc. aufzeigt die das Verhalten erklären würden, z.B. würde ein einfacher Test mit gezogenem Netzwerk-Adapterkabel schon zeigen ob ggf. diverse Netzwerk-Zugriffe das Verhalten hervorbringen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

kühlie
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 25. Dezember 2015 15:54

Re: VU+duo openpli startet nicht zu Ende

Ungelesener Beitragvon kühlie » 26. Dezember 2015 08:59

Hallo. Hm. Jetzt kann man natürlich denken, dass ich sofort nach dem ersten mal nicht hochfahren diesen Beitrag geschrieben habe. Ich habe schon solche Dinge wie alle Stecker abziehen, Scart angeschlossen, statt HDMI, Bootloader neu geflasht, Festplatte abgesteckt, Netzteil gewechselt, Satkabel an den Tunern getauscht, Kartenleser abgesteckt... An den Einstellungen kann es nicht liegen, weil ich ja eine Sicherung zurück spiele, die mit genau der gleichen VU mit funktionierenten Einstellungen erstellt und schon vor einigen Wochen erfolgreich wieder geflasht wurde, wobei die VU auf jeden Fall starten muss, egal wie die Einstellungen sind. Die kann ich ja erst verändern, wenn die Box hochgefahren ist. Und, natürlich habe ich auch schon das Original geflasht, womit es lief. Dadurch bin ich ja auch erst darauf gekommen, ein neues PLI zu flashen.
Hatte auch mal VTI geflasht, womit die Box den gleichen Fehler hatte. Hab auch, als die Box mit dem neuen PLI hochfuhr, nochmal die alte Sicherung geflasht, Box fuhr wieder nicht hoch. Dann wieder das neue PLI, VU fährt wieder hoch. Habe auch schon ein ganz altes PLI 2.1 runtergeladen und geflasht, gleicher Fehler. Der Fehler tritt von selbst irgendwann auf, ohne dass etwas geflasht wurde. Box fährt nicht hoch und man denkt, da spiele ich einfach die alte Sicherung zurück...und dann kommt die Überraschung...fährt trotzdem nicht hoch ???
Ich habe mit unterschiedlichen VU´s und Images schon viele Stunden mit dem Problem verbracht. Natürlich auch verschiedene Sticks, vorher Fat 32 formatiert, auch mit dem HP Programm formatiert. Ich suche auch schon lange in Foren, wo man ja viele Anregungen findet, was man testen kann. Man findet aber in Verbindung mit "VU startet nicht" eigentlich nur die Sache mit "Nur rote LED". Die 3 Kondensatoren hab ich schon vor Monaten gewechselt, und, wenn es das wäre, dürfte die Box mit keinem Image starten. Nach dem Kondensatorwechsel haben die Boxen, bei denen ich das gemacht habe, schon monatelang gelaufen.
Das Cam ist die Scam für HD+. Aber die war bei den Sicherungen auch schon aktiviert.

kühlie
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 25. Dezember 2015 15:54

Re: VU+duo openpli startet nicht zu Ende

Ungelesener Beitragvon kühlie » 29. Dezember 2015 22:17

Jetzt kommt mir gerade mal so die Idee, als ich das Image Backup gemacht habe, war eine Festplatte verbaut, die jetzt nicht mehr im Receiver ist. Jetzt könnte es sein, dass die VU nicht fertig startet, weil die Festplatte nicht gefunden wird, die in dem BackUp vorhanden ist. Wenn ich dann ein neues Image flashe, gibt es das Problem nicht, weil keine Festplatte gemountet ist. Könnte schon sein, dass die Lösung so einfach ist.
Edit. Nee, hab ja auch ein altes PLI aus dem Internet runtergeladen und geflasht, das ging auch nicht.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18056
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: VU+duo openpli startet nicht zu Ende

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. Dezember 2015 06:31

Mounts sind auch im Image-Backup nie mit drin, nach dem Einspielen eines Backups muss man die Platte danach immer noch händisch/manuell wieder einhängen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

kühlie
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 25. Dezember 2015 15:54

Re: VU+duo openpli startet nicht zu Ende

Ungelesener Beitragvon kühlie » 30. Dezember 2015 13:06

Hm. Also, wenn ich Images zurück spiele, ist die Festplatte immer da. Ich muss da weiter nichts machen. Bei keinem Receiver, weder vu, vu solo2, et 4000, vu duo2...


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „VU+“