VU+ Duo Tunen fehlgeschlagen

Das Forum für die Geräte von Satco-Europe (VU+).
Zero, Solo, Soloe SE, Solo², Duo, Duo², Uno oder Ultimo. Hier auch Fragen rein für den USB WLAN-Stick oder alles andere zu den Geräten.
kühlie
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 25. Dezember 2015 15:54

VU+ Duo Tunen fehlgeschlagen

Ungelesener Beitragvon kühlie » 28. Dezember 2015 18:39

Hallo. Bei meiner VU+Duo kommt bei fast allen Sendern "Tunen Fehlgeschlagen" Manchmal kommt das Bild kurz und geht dann wieder weg. Einige Sender gehen manchmal. Das fing irgendwann an und wurde immer schlimmer.
Jetzt versuche ich alles zu beantworten, was man mich jetzt fragen könnte.
An der Sat Anlage hängen noch 7 Receiver, alle Receiver laufen. Die Tuner der VU sind richtig konfiguriert auf Astra, die immer funktionierende Konfiguration wurde nicht verändert und ist bei 2 anderen VU+Duos genauso konfiguriert, diese laufen einwandfrei an der gleichen Sat Anlage.
Ich habe an die beiden Sat Kabel, die an die "Tuner fehlgeschlagen VU" gehen, eine andere VU+Duo mit gleicher Tuner Konfiguration angeschlossen: Alle Sender laufen. Habe die Kabel auch versuchsweise getauscht.
Habe auch schon eine Image Sicherung, die mit der gleichen VU erstellt wurde, zurück geflasht, und auch ein komplett neues Image geflasht und auch andere Image getestet. (OpenPli, VTI, Original). Habe auch ein anderes Netzteil in die VU eingebaut, Flachbandkabel vom Display und Kartenleser sind koreckt eingesteckt. Display habe ich auch mal probeweise getauscht. Festplatte wurde auch schon abgesteckt.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es an dem Tuner liegt. Wäre zwar seltsam, wenn beide defekt wären, aber es ist ja auch so, dass bei nur einem Sat Kabel dieses nur an Tuner A funktioniert. Also, Tuner B geht nur, wenn an Tuner A auch ein Sat Kabel angeschlossen ist, was ja wahrscheinlich heißt, wenn Tuner A defekt, geht auch Tuner B nicht ?!
Kann man den bzw. die Tuner tauschen, oder gibt es da vielleicht so eine einfache Lösung wie für das "Nur noch rote LED" Problem ? (Kondensator) Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte.



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18338
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: VU+ Duo Tunen fehlgeschlagen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. Dezember 2015 06:27

kühlie hat geschrieben:Hallo.

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

kühlie hat geschrieben:Bei meiner VU+Duo kommt bei fast allen Sendern "Tunen Fehlgeschlagen"

Bitte präzisieren sie "fast alle Sender", ein paar Namen dazu wäre sehr sehr hilfreich und würde die ganze Sache sehr erleichtern !
Was geht, was geht nicht ? Bitte mit SD oder HD die Namen versehen - also nicht einfach nur "ZDF" schreiben, sondern "ZDF SD" oder "ZDF HD".

kühlie hat geschrieben:Manchmal kommt das Bild kurz und geht dann wieder weg. Einige Sender gehen manchmal. Das fing irgendwann an und wurde immer schlimmer.

Das sieht mir mehr nach "schlechtem Empfang" aus .... auch wenn andere Geräte dort noch etwas empfangen kann es sein das wir genau an einer Schwelle sind von "geht/geht nicht".
Angaben zu den Signalwerten fehlen gänzlich in der Anfrage.

kühlie hat geschrieben:An der Sat Anlage hängen noch 7 Receiver, alle Receiver laufen. Die Tuner der VU sind richtig konfiguriert auf Astra, die immer funktionierende Konfiguration wurde nicht verändert und ist bei 2 anderen VU+Duos genauso konfiguriert, diese laufen einwandfrei an der gleichen Sat Anlage.
Ich habe an die beiden Sat Kabel, die an die "Tuner fehlgeschlagen VU" gehen, eine andere VU+Duo mit gleicher Tuner Konfiguration angeschlossen: Alle Sender laufen. Habe die Kabel auch versuchsweise getauscht.

Box mal in einem anderen Haus / einer anderen Satanlage testen !
Box mal an einem anderen Platz im eigenen Haus testen und nicht nur andere Geräte an dem Platz wo dieser Receiver jetzt steht.

kühlie hat geschrieben:Ich bin mir ziemlich sicher, dass es an dem Tuner liegt. Wäre zwar seltsam, wenn beide defekt wären, aber es ist ja auch so, dass bei nur einem Sat Kabel dieses nur an Tuner A funktioniert. Also, Tuner B geht nur, wenn an Tuner A auch ein Sat Kabel angeschlossen ist, was ja wahrscheinlich heißt, wenn Tuner A defekt, geht auch Tuner B nicht ?!
Kann man den bzw. die Tuner tauschen, oder gibt es da vielleicht so eine einfache Lösung wie für das "Nur noch rote LED" Problem ? (Kondensator) Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte.

Man kann einfach TunerA deaktivieren ?!? Nicht schwer :1122 Ebenfalls könnte man einfach TunerA mit einer Aufnahme belegen und dann TunerB testen .....
Glaube aber nicht daran das es an einem Tuner liegt !


Ähnliche Probleme gab es schon oft, lag immer an fehlerhaften Tuner-Einstellungen oder an der Empfangsanlage => Loading defaults bei VU+ solo2 .Was tun ?

Und hier noch ihr Problem von vor ein paar Tagen => VU+duo openpli startet nicht zu Ende .... das klingt mir sehr stark an einem Zusammenhang und hier jetzt eine erneute Anfrage zu dieser Sache die dort noch ungeklärt ist.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

kühlie
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 25. Dezember 2015 15:54

Re: VU+ Duo Tunen fehlgeschlagen

Ungelesener Beitragvon kühlie » 29. Dezember 2015 09:39

Habe aus einem anderen Forum den Tipp bekommen, den Kondensator C848 zu tauschen. Das hab ich gemacht, läuft.
Bis auf Tuner A deaktivieren hatte ich die ganzen anderen Dinge auch schon getestet, die VU gehört einem Freund und der hat ihn mir gebracht, weil er an seiner Sat Anlage das gleiche Problem hatte. Habe jetzt mal Tuner A deaktiviert, ist ganz leicht, weiß ich, und Tuner B geht auch. Also C848 war defekt.
Danke für die Antworten, es kann ja immer viele Möglichkeiten für irgendwelche Fehler geben.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18338
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: VU+ Duo Tunen fehlgeschlagen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. Dezember 2015 09:48

Aha, ganz ehrlich war mir diese Lösung auch absolut neu :1147 coolthumb

Hier ihr Beitrag aus dem VU+ Forum für die Nachwelt die das hier mal liest.
Und hier noch ein Beitrag dazu => Empfangsprobleme bei gewissen Sendern (Pro 7 HD, arte HD), mit anderem Receiver kein Problem!
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

kühlie
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 25. Dezember 2015 15:54

Re: VU+ Duo Tunen fehlgeschlagen

Ungelesener Beitragvon kühlie » 29. Dezember 2015 10:11

Mir natürlich auch. Ist aber mal wieder was ganz tolles. Wenn man wieder sowas hat, denkt man ganz locker, da wechsel ich erst mal den C848.
Und ja, das ist der gleiche Receiver, wie bei der Frage "Openpli startet nicht zu Ende". Aber das Startproblem habe ich auch bei noch einer andern VU, wo der Empfang O.K. ist. Das muss irgendwas anderes sein. Vielleicht gibts da auch irgendwann eine Lösung für. Könnte ja mal testen, ob das bei der VU, wo ich den C848 gewechselt habe, jetzt funktioniert mit dem alten OpenPli. Neue Image starten ja, hatte ich ja geschrieben. Vielleicht haben die VU´s, wenn sie älter werden, irgendwelche Schwachpunkte, eventuell auch irgend ein Kondensator, was sich nur bei alten Images auswirkt, weil da irgend was anders ist. Und es reicht mir irgendwie nicht, dass es mit neuem Image läuft, ich will wissen, warum das so ist. Zumal bei dem PLI seit Ende 2014 bei der VU duo der Filebrowser nicht geht. Er findet zwar alles im Netzwerk, aber ich kann nichts freischalten, zB. die Festplatte einer anderen VU, um von dort einen Film zu gucken. Mit dem alten Image läuft das einwandfrei.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18338
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: VU+ Duo Tunen fehlgeschlagen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. Dezember 2015 10:47

Ich sitzte auch gerade aktuell vor einer Duo :1113

C807 + C814 + C850 schon getauscht .... nix geht
Jetzt noch diesen Beitrag gelesen, der bringt noch 3 Elkos im Netzteil/der Netzteilplatine (C14, C15 und C17) mit ins Spiel wo ich jetzt noch tauschen werden für einen Test.

Wenn das auch nichts bringt wird es wohl die CPU sein die dort im Beitrag auch schon mehrfach als defekt genannt wurde.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

kühlie
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 25. Dezember 2015 15:54

Re: VU+ Duo Tunen fehlgeschlagen

Ungelesener Beitragvon kühlie » 29. Dezember 2015 11:36

Hatte ich auch schon. Dann den U801 getauscht und es war O.K. Dieses 8 beinige, kleine, schwarze Teilchen hinter dem C807. Davon gibt es auch 3 nebeneinander. Der hinter dem C807, wie gesagt. Hab da eine Adresse, wo man den bekommt. Bei Ebay werden auch Reparatursätze angeboten, 3 mal Elco, 1 mal U801. Aber das weißt du sicher. Der U801 ist natürlich nicht so bequem zu wechseln wie so ein Elko. Hab ich aber als Schlosser auch schon hin bekommen. Bin mir aber sehr sicher, wenn du das machst, wird es gehen. Ist nur die rote LED an, oder steht da Starting oder fährt er soweit hoch, wie meiner aus dem Tread "Openpli startet nicht zu Ende"?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18338
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: VU+ Duo Tunen fehlgeschlagen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. Dezember 2015 12:37

Ja, das hatte ich auch schon gelesen.

Ist der Regler (REGULATOR AOZ1021AI SOP-8 Z1021AI AOZ1021 - Position U801). Gerade mal 10 bestellt und werde testen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18338
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: VU+ Duo Tunen fehlgeschlagen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. Dezember 2015 14:04

... und jetzt wirds heiß - hatte gerade Gerät da mit defektem C848 (1000µF).

Wegen der Zugänglichkeit vom Elko aber verschoben mit dem Tausch, alleine das Board aus-/einbauen würde ja ewig dauern das man da überhaupt ran kommt zum auslöten.

P.S. das Gerät war gerade vor ca. 3-6 Monaten da wegen C807.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

kühlie
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 25. Dezember 2015 15:54

Re: VU+ Duo Tunen fehlgeschlagen

Ungelesener Beitragvon kühlie » 29. Dezember 2015 14:53

Oh, dann hat dir das schon heute gleich weitergeholfen, dass mir ein netter User in einem anderen Forum den Tipp gegeben hat...und, dass ich das gleich hier wieder rein geschrieben habe. Davon leben ja Foren.
Das Board aus- und ein bauen ist nicht mal so schlimm. Man bekommt die Lötpunkte immer sehr schlecht heiß. Ich habe den C848 von oben abgepiepelt und an die Beinchen den anderen angelötet. So mach ich das bei dem 807 auch immer. Ist vielleicht nicht ganz fachmännisch, sauber durchgeführt ist das aber, denke ich, auch O.K.
Verstehe ich das richtig, dass du ständig solche Receiver reparierst?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18338
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: VU+ Duo Tunen fehlgeschlagen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. Dezember 2015 15:16

kühlie hat geschrieben:Verstehe ich das richtig, dass du ständig solche Receiver reparierst?

Nur mal ab und zu für Kunden von hier.
Bin ja gelernter Radio- und Fernsehtechniker.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

kühlie
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 25. Dezember 2015 15:54

Re: VU+ Duo Tunen fehlgeschlagen

Ungelesener Beitragvon kühlie » 29. Dezember 2015 16:05

O.K. Ich bin Maschinenschlosser und Hobbybastler.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „VU+“