Zeitversetzt: Zweiter Sci Fi-Sender für die Briten

Wer weiss Neues am Satellitenhimmel ?
Welches Programm ist neu und wo findet man es ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18339
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Zeitversetzt: Zweiter Sci Fi-Sender für die Briten

Ungelesener Beitragvon techno-com » 14. März 2006 17:04

[jv] München - Der Sender Sci Fi- startet am 3. April einen Ableger auf der digitalen Plattform von Sky.

Der Kanal "Sci Fi +1" soll Online-Berichten zufolge auf EPG Nummer 130 empfangbar sein.

Er wird die Inhalte des Originalsenders (EPG 129) jeweils eine Stunde später ausstrahlen. Der Sender möchte mit der zeitversetzten Ausstrahlung seinen Zuschauern mehr Auswahl und mehr Zeit zum Anschauen ihrer Lieblingsprogramme bieten. Zudem sei es ein wichtiger Schritt innerhalb der Expansionspläne von NBC Universal Global Networks in Großbritannien.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 14.3.06


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Zurück zu „Satelliten- News (Sat-DX)“