Zollkrimi: S.I.SV.E.L nennt Hintergründe zur Boxenbeschlagna

Aktuelle Meldungen im Bereich Digitalfernsehen / Sat-TV / Kabel-TV / DVB-T und vieles mehr
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Zollkrimi: S.I.SV.E.L nennt Hintergründe zur Boxenbeschlagna

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. Juni 2006 14:56

[mh] Auf der Fachmesse Anga Cable beschlagnahmte der Zoll im Auftrag von S.I.SV.E.L nicht lizenzierte Set-Top-Boxen. DF deckt auf.

Der Auftritt der Zollbeamten auf der Anga Cable schlug hohe Wellen in der Branche. Mehrere Hersteller, darunter z. B. Hyundai (HDT), mussten mit ansehen, wie die Beamten ihre Boxen konfiszierten. Nun nennt S.I.SV.E.L Hintergründe.

Das italienische Unternehmen S.I.SV.E.L, welches die Patente für MPEG-Audio innehat, erhielt diverse Beschwerden von Lizenzinhabern, um gegen die nicht lizenzierten Boxenhersteller vorzugehen.

Explizit wurde in diesem Zusammenhang von S.I.SV.E.L die Eifeler Firma Technisat genannt. Technisat habe die Italiener "kürzlich angespornt, Maßnahmen gegen die wachsende Zahl der nicht lizenzierten Wettbewerber zu ergreifen".

Auf DF-Anfrage erklärten die Italiener, dass die Aktion auf der Anga Cable schon seit Monaten vorbereitet wurde. Am ersten Messetag der Anga Cable schlug S.I.SV.E.L dann bekanntermaßen zu. Auf der Liste der Patentinhaber sollen um die 35 Unternehmen gestanden haben, allein am ersten Messetag traf es bereits neun Firmen.

Fakt ist nach heutiger Kenntnislage, dass es auch Firmen traf, die mit S.I.SV.E.L bezüglich Lizenzzahlungen in Verhandlungen standen und stehen. So mussten z. B. die konfiszierten Receiver der Marke Lemon an den Hersteller FTA zurückgegeben werden. Schlussendlich erwarten wir zum Thema noch eine Stellungnahme von Technisat.

Unsere Redaktion hält Sie über alle aktuellen Informationen auf dem Laufenden.

Das komplette S.I.SV.E.L-Interview lesen Sie unter http://www.digital-insider.de


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 21.6.06


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „News“