ZVEI kritisiert Aufnahmebeschränkungen bei HDTV-Sendern

Aktuelle Meldungen im Bereich Digitalfernsehen / Sat-TV / Kabel-TV / DVB-T und vieles mehr
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18048
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal
Kontaktdaten:

ZVEI kritisiert Aufnahmebeschränkungen bei HDTV-Sendern

Ungelesener Beitragvon techno-com » 20. Dezember 2012 14:04

ZVEI kritisiert Aufnahmebeschränkungen bei HDTV-Sendern

Der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) sieht die Aufnahme- und Vorspulbeschränkungen einiger HD-Sender kritisch. Die unterschiedlichen Vorgaben der Programmanbieter könnten der allgemeinen Akzeptanz von HDTV schaden.

"Gerade angesichts der Zunahme an HDTV-Angeboten ist es bedauerlich, wenn der Verbraucher die Möglichkeiten, die ihm innovative Technologien bieten, nicht voll ausschöpfen kann", so Alexander Pett, Geschäftsführer des ZVEI-Fachverbands Consumer Electronics, über die Aufnahme- und Vorspul-Beschränkungen, die Kunden derzeit bei einigen HD-Sendern hinnehmen müssen. Pett befürchtet, dass die unterschiedlichen Vorraussetzungen bei der Aufnahme von HDTV die Akzeptanz von HD insgesamt beeinträchtigen könnten. Dies teilte der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) am Mittwoch mit.

Einschränkungen bestehen derzeit noch bei den HD-Programmen einiger Privatsender über Kabel und Satellit. Zwar seien Aufnahmen von HD-Programmen über Set-Top-Boxen, die von den Plattformbetreibern zertifiziert sind, in der Regel möglich, doch müssen Zuschauer dabei oft auf die Vorspul-Funktion verzichten.

Anders fallen die Einschränkungen in der Regel bei der Nutzung eines CI-Plus-Moduls aus. Hier wird die Aufnahme unterbunden, jedoch ist in vielen Fällen zeitversetztes Fernsehen in HD-Qualität für die Dauer von bis zu 90 Minuten möglich. Für diese Funktion ist auch das Vorspulen erlaubt. Die bestehenden Unterschiede sind laut ZVEI dabei vor allem den unterschiedlichen Vorgaben der Sender geschuldet.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 20.12.2012, 13:51 Uhr, ps


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „News“