zweites bild im Hintergrund

Das Forum für die Geräte von Inverto und Lemon.
ich123
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 27. Februar 2006 16:34

zweites bild im Hintergrund

Ungelesener Beitragvon ich123 » 5. April 2006 11:53

Hallo!

Ich habe folgendes Problem:
Wenn ichn über den Inverto einen beliebigen Sender anschaue, sieht man im HIntergrund einen anderen Sender auch noch mitlaufen. Man kann sogar ein komplettes Bild des "falschen" Senders sehen.
Hat das irgendwas mit dem Inverto zu tun oder ist sonst irgendwo der Wurm drinnen, denn bei meinen anderen Receivern ist das ja nicht der Fall..

Vielen Dank schon mal für die Antworten.



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 5. April 2006 14:40

Upssssssss... das ist das erste mal das ich davon höre.

Selbst habe ich dafür keinerlei Erklärung, warten wir mal ab was der Profi "joeben" dazu sagen wird (der kennt sich mit dem Gerät am besten aus).

Haben sie ggf. schon mal einen Softwareupdate getestet ??

Was für Kabel verwenden sie ??? Dort ggf. schon mal die F-Stecker getestet ob die Abschirmung da auch richtig dran ist ??
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

ich123
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 27. Februar 2006 16:34

Ungelesener Beitragvon ich123 » 5. April 2006 15:08

Die Software sollte auf dem letzten Stand sein, jedenfalls hatte ich vorher schon mal von dieser Seite das Update installiert und danach kam aber bald schon über den Satellit ein weiteres Update und das wurde dann auch installiert.

Zu den Kabeln: REX-Digital Koax-Kabel, 120dB, Class A, BZT, CE

Oder kann es die Dose machen? SAT-Enddose 4-fach 5-2400 MHz m. BZT u. CE

F-Stecker teste ich dann noch, aber sollten in Ordnung sein, denke ich mal..

Bin für jede Antwort dankbar!

Benutzeravatar
joeben
Foren-As
Beiträge: 244
Registriert: 2. Januar 2006 15:07
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon joeben » 5. April 2006 15:37

Hallo,

Du hast letztens mal was von terrestrischen Anschlüssen geschrieben, ich würde die Lösung mal dort vermuten.

Ist da jetzt noch irgendeine Art von Terrestrik mit den Geräten verbunden, wie ist alles verkabelt (TV und Inverto)?

Gruß Jörg

ich123
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 27. Februar 2006 16:34

Ungelesener Beitragvon ich123 » 5. April 2006 17:18

Also die Verkabelung sieht folgendermaßen aus:
terrestrische antenne an videorecorder und dann an TV.
zwei anschlüsse satellit an inverto und dann scart kabel an video und einer an TV.

ich habe es auch probiert den videorecorder ganz raus zu halten, also terrestrische antenne direkt an tv und scart nur von inverto zum TV, aber mit dem selben Resultat.

Benutzeravatar
joeben
Foren-As
Beiträge: 244
Registriert: 2. Januar 2006 15:07
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon joeben » 5. April 2006 19:09

Hallo,

was passiert denn wenn nur der Inverto und TV verbunden sind, also alle anderen Kabel mal abgesteckt werden.

Gruß Jörg

ich123
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 27. Februar 2006 16:34

Ungelesener Beitragvon ich123 » 5. April 2006 19:28

es passiert das selbe, also im Hintergrund läuft mit einem leichten flimmern von rechts nach links ein Programm aus dem terrestrischen empfang. Es ziehen die Umrisse des Programms einfach so durch.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 5. April 2006 22:03

Es ist einfach unmöglich das der SAT-Tuner ein Bild aus dem terrestrischen Empfang sichtbar umwandelt !!! Die Satfrequenzen liegen VIEL höher als die terrestrischen Frequenzen und der Tuner arbeitet nicht in diesem Bereich.
Darum ist auch meine Vermutung von wegen "Einstrahlung des terrestrischen Signals über schlecht verarbeitete F-Stecker bzw. schlechtes Koaxialkabel" nicht möglich !!

Sind sie sicher das dort ein terrestrischen Signal (also Abstrahlung über normlale VHF- bzw. UHF- Frequenzen) im "Hintergrund" das Bild darstellen (welches Programm ist es denn genau) ??
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

ich123
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 27. Februar 2006 16:34

Ungelesener Beitragvon ich123 » 6. April 2006 11:33

Ich habe heute alles zerlegt und auch die Scart Kabel neu eingesteckt und das zweite bild im Hintergrund ist jetzt deutlich weniger sichtbar.
An was es dann gelegen ist weiß ich nicht, aber so stört es jetzt eignetlich bnicht mehr, auch wenn es noch da ist und es man bei schwarzem Hintergrund noch ein wenig sieht.

Vielleicht weiß trotzdem wer an was es gelegen sein hätte können...

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. April 2006 11:40

Also kein Fehler des INVERTO´s, sondern ganz klar ein Fehler in der Verkabelung !!
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

ich123
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 27. Februar 2006 16:34

Ungelesener Beitragvon ich123 » 6. April 2006 12:43

Verkabelung hin oder her, es sind aber immer noch die selben Kabel die ich vorher bentuzt habe und nachher auch wieder, also daran sollte es nicht gelegen sein...
am inverto lag es wohl auch nicht, denn sonst würde es ja jetzt nicht funktionieren..
aber wenn sich alle fehler immer nur durch simples ausstecken und wieder am selben Ort einstecken der selben Kabel lösen lassen würden, dann wäre die welt doch wunderbar, oder? :wink:

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. April 2006 12:45

Sicher haben sie recht, das wäre ganz in meinem Sinne !!! :D

Man kann aber gerade hier bei dieser Sache sehen wie genau man arbeiten muss bei SAT- TV und wie anfällig falsche Verkabelungen sind (etwas Schmutz in den Steckern macht schon viel aus / auch IMMER darauf achten das der Innen- und Aussenleiter eines Koaxialkabels gut getrennt sind)
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


Zurück zu „Inverto / Lemon“