[HDTV 2/13] 3D ist tot? Von wegen!

Neues zum Thema 3D TV - dreidimensionales Fernsehen
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18548
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

[HDTV 2/13] 3D ist tot? Von wegen!

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Februar 2013 07:48

[HDTV 2/13] 3D ist tot? Von wegen!

Werbewirksam ist das Thema 3D schon lange nicht mehr, doch wer glaubt, dass die Entwicklung stagniert, liegt falsch: Noch nie war das Angebot an hochkarätigen 3D-Lösungen so gut wie dieses Jahr.

Hinter den Kulissen findet allmählich ein Umdenken statt: Waren in den letzten Jahren 3D-Fernseher mit Shutter-Technologie das Maß der Dinge, so erfreut sich dieses Jahr das benutzerfreundliche Polfilterverfahren größter Beliebtheit. Insider erkennen dahinter auch eine Umstellung der Panel-Zulieferung, denn die passende LCD-Technik kommt nicht von Samsung, sondern von LG.

Nachdem Toshiba sein komplettes LCD-Portfolio auf Polfilter-3D umstellte, folgt nun mit Panasonic ein ehemaliger Befürworter der Shutter-Technik: Alle neuen 3D-LCD-Fernseher von Panasonic werden 2013 ausschließlich mit Polfiltertechnik auf den Markt kommen. Im High-End-Bereich ist LGs 3D-Verfahren ebenfalls angekommen, wie die 4K-Fernseher von Sony, LG und Toshiba eindrucksvoll demonstrieren.

Wer auf der Suche nach maximaler 3D-Bildqualität mit etablierter Full-HD-Technologie ist, wird aber auch im Projektionsbereich fündig, denn mit Sonys VPL-HW50ES können Sie Peter Jacksons "Der Hobbit" fast genauso beeindruckend erleben, wie im Kino.

In der aktuellen Ausgabe der HDTV erfahren Sie nicht nur, welche der kommenden LED-LCDs mit Polfiltertechnik ausgestattet sein werden, sondern lesen auch XXL-Tests zu Sonys neuem Projektorstar und zur aktuellen Version des 3D-Kopfkinos. Zudem entschlüsselt die Redaktion das Rätsel um die HFR-Wiedergabe des Kinofilms "Der Hobbit" und gibt Tipps, wie Sie das völlig neue Kinogefühl zum Blu-ray-Start ins Wohnzimmer retten.

Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe der HDTV 02/2013, die ab sofort am Kiosk zu haben ist, verrät es Ihnen. Natürlich ist das Heft auch in unserem Online-Shop erhältlich. Hier können Sie auch ein Abonnement abschließen, um das Heft immer pünktlich in Ihrem Briefkasten vorzufinden.

NEU: Ab sofort können Sie die HD+TV auch pünktlich zum Erscheinungstag als E-Paper über den digitalen PagePlace-Zeitungskiosk der Deutschen Telekom beziehen und bequem am PC oder Mac sowie weiteren Endgeräten wie Smartphone (Android/Apple), E-Reader, Tablet-PC und Notebook lesen. Natürlich sind auch ältere Ausgaben erhältlich. Nie wieder Rennerei und Ärger mit vergriffenen Heften.



Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 23.02.2013, 00:07 Uhr, red
Dateianhänge
cover.jpg
Bild: Auerbach Verlag


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Zurück zu „3D TV- News“