4-Loch Dose an ein Koaxialkabel?

Änderungsvorschläge / Diskussionen / einfach alles was keine technische Anfrage ist.
Haben sie Wünsche für Änderungen oder Neuerungen ?
HelmutK
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 6. Februar 2019 14:11

4-Loch Dose an ein Koaxialkabel?

Ungelesener Beitragvon HelmutK » 6. Februar 2019 14:25

Hallo,

Kann man eigentlich eine 4-Loch Dose (SAT, FM, TV, Data) an einem Koaxialkabel Betreiber?

Also dass man die Eingänge der Dose verbindet und dass nur die Art von Signal übertragen wird an dem das andere Ende der Dose angeschlossen wird?

Oder muss jedes Mal das Koaxialkabel an den richtigen Anschluss in der Dose platziert werden?
Zuletzt geändert von techno-com am 6. Februar 2019 14:30, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben in passende Rubrik (von "Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen" in "Small-Talk")



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19135
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4-Loch Dose an ein Koaxialkabel?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. Februar 2019 14:26

Moderation: verschoben in passende Rubrik
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19135
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4-Loch Dose an ein Koaxialkabel?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. Februar 2019 14:29

Hallo und herlich-willkommen

Was ist ein "Koaxialkabel Betreiber" ?
Was haben sie den genau vor ?

Wenn es möglich wäre eine 4-Loch Dose mit einem doppelten Signal zu versorgen dann würde man an dieser Dose keine 2 Eingänge für 2 Kabel haben, dann wäre das ja intern schon verbunden in der Dose ... WENN ihre Frage darauf hinausgeht das man über eine solche Dose eine 1-Receiver Versorgung (ein Signal) eine 2-Receiver Versorgung (zwei Signale / Twin-Versorgung) machen kann ... aber das ist technisch einfach unmöglich und das wäre bei so einer Antennendose dann sicherlich auch in der Beschreibung auch erklärt wenn dies gehen/funktionieren würde.

Eine "4-Loch Dose (SAT, FM, TV, Data)" hat übrigens eine F-Data Ausgang, und wofür der gut ist steht in der Artikelbeschreibung erklärt.

Jultec JAD400TRSM 4-Loch Antennendose Stichdose mit Modemanschluss (SAT | RADIO | CATV | DATA)
bzw.
Jultec JAD410TRSM 4-Loch Antennendose Durchgangsdose 10db mit Modemanschluss (SAT | RADIO | CATV | DATA)

JAD4xxTRSM - Jultec Antennendose für Modembetrieb (SAT | RADIO | CATV | DATA)

xxTRSM-Dosentypen sind mit TV-, UKW-Radio-, Sat-, und Modem-Anschluss ausgestattet

JAD400TRSM: Stichdose mit Modemanschluss, welche als einzige Dose einer Ableitung eingesetzt wird (LNB-/Legacy-Multischalter-Direktanschluss)
JAD410TRSM: Durchschleifdose/Durchgangsdose mit Modemanschluss (diodenentkoppelt) 10db Auskoppeldämpfung (für z.B. Unicable EN50494 + JESS EN50607 Betrieb)


Und wo diese Antennendosen dann Anwendung finden kann man über die Boardsuche finden => KLICK
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

HelmutK
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 6. Februar 2019 14:11

Re: 4-Loch Dose an ein Koaxialkabel?

Ungelesener Beitragvon HelmutK » 6. Februar 2019 14:45

Ich bitte um Entschuldigung, die Worterkennung legt mir die falschen Wörter in den Mund.

Ich möchte mir die Option offenhalten entweder dvbc oder dvbs an der Dose zu betreiben. Nach Möglichkeit nur durch einfaches umstecken am Verteiler.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19135
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4-Loch Dose an ein Koaxialkabel?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. Februar 2019 14:49

Dafür reicht eine normale 3-Loch Satdose (Stichdose) aus ... man muss nur vorher DVB-S/S2 und DVB-C zussammen schleusen auf ein Kabel (wenn beides gleichzeitig anliegen soll), somit dann nur mit einem Kabel in diese 3-Loch Dose dann rein ... an den entsprechenden Ausgängen steht dann immer das gewünschte Signal zur Verfügung.

Dur-Line DSA 62600 3-Loch Sat-Stichleitungsdose

Hochwertige Antennendose für Sat, TV und Radio. Unsere Sat-Antennendose ist eine hochwertige Class A Antennendose aus Aluguß mit Schraub-Anschlüssen. Die Antennendose (Class A) ist für den Einsatz in Sat-Anlagen als Stich-Antennendose vorgesehen. Es stehen 3 Ausgänge zur Verfügung (Sat / TV / Radio). Die Lieferung erfolgt komplett mit Aufputzrahmen, Deckel und Rahmen. Die Antennendosen können auf der Wand oder ohne Rahmen Unterputz montiert werden (dann einfach den Rahmen der mitgeliefert wird weglassen). Die Antennensteckdose ist digitaltauglich und erfüllt auch alle DiSEqC-Kriterien. Diese Antennendosen sind von den Abmessungen genormt und passen in die meisten Schalterprogramme der verschiedenen Hersteller.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

HelmutK
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 6. Februar 2019 14:11

Re: 4-Loch Dose an ein Koaxialkabel?

Ungelesener Beitragvon HelmutK » 6. Februar 2019 15:09

Das ist leider nicht ganz korrekt.
Die Dämpfung von data und SAT sind jeweils andere.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19135
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4-Loch Dose an ein Koaxialkabel?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. Februar 2019 15:12

Und was hat das mit der Sache jetzt hier zu tun ?
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

HelmutK
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 6. Februar 2019 14:11

Re: 4-Loch Dose an ein Koaxialkabel?

Ungelesener Beitragvon HelmutK » 6. Februar 2019 16:23

Ich verstehe die Frage nicht

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19135
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4-Loch Dose an ein Koaxialkabel?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. Februar 2019 16:33

Das ging mir vorher mit dem folgenden genauso :1131
HelmutK hat geschrieben:Das ist leider nicht ganz korrekt.
Die Dämpfung von data und SAT sind jeweils andere.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

HelmutK
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 6. Februar 2019 14:11

Re: 4-Loch Dose an ein Koaxialkabel?

Ungelesener Beitragvon HelmutK » 6. Februar 2019 17:39

Soweit ich weiß gibt es doch bei 3-loch Dosen nur die Kombi

a) kabelTV/Data
b) kabelTV/SAT

Also ist es mit dieser Kombination unmöglich einen Wechsel von SAT zu Kabel durch ein einfaches umstecken am Verteiler zu vollziehen.

Des weiteren war ich der Meinung, dass auch eine Signal Zusammenlegung zu vermeiden ist, wenn man über diese Leitung Daten senden möchte.

Mein Anliegen, ich möchte entweder SAT oder DVB-C/Data an einer 4-Loch Dose nutzen.
Da nur ein Koaxialkabel in der Wand liegt, möchte den Eingang der Dose überbrücken, so dass ich entweder das eine oder das andere nutzen kann, je nach dem ich das andere Ende des Kabels am jeweiligen Verteiler einstecke.

Oder würden die jeweils ungenutzten Anschlüsse der Dose das Signal stören?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19135
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4-Loch Dose an ein Koaxialkabel?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 7. Februar 2019 09:53

Es ist weiterhin ein riesen Rätsel was sie hier überhaupt vor haben, dazu schreiben sie ja absolut nichts (genaues auf jeden Fall).

Sat (DVB-S), Kabel-TV (DVB-C) und Data (was ist das bei ihnen den genau und was haben sie da vor ?) ... passt doch alles GENAU zu dem was ich oben bereits geschrieben hatte:
techno-com hat geschrieben:Eine "4-Loch Dose (SAT, FM, TV, Data)" hat übrigens eine F-Data Ausgang, und wofür der gut ist steht in der Artikelbeschreibung erklärt.

Jultec JAD400TRSM 4-Loch Antennendose Stichdose mit Modemanschluss (SAT | RADIO | CATV | DATA)
bzw.
Jultec JAD410TRSM 4-Loch Antennendose Durchgangsdose 10db mit Modemanschluss (SAT | RADIO | CATV | DATA)

JAD4xxTRSM - Jultec Antennendose für Modembetrieb (SAT | RADIO | CATV | DATA)

xxTRSM-Dosentypen sind mit TV-, UKW-Radio-, Sat-, und Modem-Anschluss ausgestattet

JAD400TRSM: Stichdose mit Modemanschluss, welche als einzige Dose einer Ableitung eingesetzt wird (LNB-/Legacy-Multischalter-Direktanschluss)
JAD410TRSM: Durchschleifdose/Durchgangsdose mit Modemanschluss (diodenentkoppelt) 10db Auskoppeldämpfung (für z.B. Unicable EN50494 + JESS EN50607 Betrieb)


Und wo diese Antennendosen dann Anwendung finden kann man über die Boardsuche finden => KLICK

Haben sie da irgendwas davon gelesen oder nur den Link mal angeklickt um sich das anzuschauen ? :1122

Diese JAD400TRSM Stichdose hat EINEN Eingang für EIN Kabel, aber alle 4 Ausgänge die sie wünschen (wofür auch immer, das bleibt hier ja absolut unklar).
Und wenn sie was lesen das sich so etwas stört dann sollten sie auch verlinken wo so etwas steht und wer so etwas sagt ... aber alleine der Klick auf den oben gesetzten Link würde genug Beiträge bringen die solche Aufbauten zeigen und genau erklären. Von A-Z.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

HelmutK
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 6. Februar 2019 14:11

Re: 4-Loch Dose an ein Koaxialkabel?

Ungelesener Beitragvon HelmutK » 10. Februar 2019 11:51

Ok gut. Da ich offensichtlich mich falsch informieren ließ, bzw. unseriöse Literatur laß, versuche ich einen Neuanfang:

Ich habe aktuell einen Kabelanschluss, möchte jedoch auf SatTV umsteigen. Den bisherigen Kabelanschluss möchte ich jedoch behalten (hauptsächlich wegen der Internetanbindung) bzw. die Möglichkeit zu einem Wechsel zurück mir offen halten.
Die 10 Teilnehmer sind als Stichdosen in Sternverteilung verlegt. Eine Selfsat H22dCSS+ besitze ich bereits.

Ich bräuchte folgendes?:

1x JPS0506-8M
1x JPS0506-8T

Wobei sich für mich hier die Frage stellt, muss ich jeden Multischalter seperat mit dem DVB-C Signal versorgen oder wird es durch die Kaskade auch an den zweiten Multischalter weitergegeben?

1x Jap 100
1x Erdungsblock
10x JAD400TRSM
+ Montage- und Kleinteile

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19135
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4-Loch Dose an ein Koaxialkabel?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. Februar 2019 10:55

HelmutK hat geschrieben:...., versuche ich einen Neuanfang:

Ich habe aktuell einen Kabelanschluss, möchte jedoch auf SatTV umsteigen. Den bisherigen Kabelanschluss möchte ich jedoch behalten (hauptsächlich wegen der Internetanbindung) bzw. die Möglichkeit zu einem Wechsel zurück mir offen halten.

Die 10 Teilnehmer sind als Stichdosen in Sternverteilung verlegt.

Und warum belassen sie den Anschluss der das Modem versorgt nicht einfach über das eine extra Kabel zu diesem Modem ? Warum muss das unbedingt über die komplette Verteilung versorgt werden das Modem ? Das macht doch dieses komplette Vorhaben nur wesentlich schwerer und viel teurer :1122

HelmutK hat geschrieben:Eine Selfsat H22dCSS+ besitze ich bereits.

Mit der geht ihr Vorhaben schon einmal nicht, lesen sie mal die Artikelbeschreibung der Antenne durch die sie schon gekauft haben ... das ist eine dCSS-Technik Antenne für eine Einkabel-Versorgung, aber keine Antenne für die Versorgung von einem Multischalter (das müsste eine Antenne mit einem Quattro-LNB sein, z.B. die Selfsat H50DQ).

HelmutK hat geschrieben:Ich bräuchte folgendes?:

1x JPS0506-8M
1x JPS0506-8T

Was haben sie damit genau vor ? Warum so ein "Riese" von Multischalter der 6 Ausgänge mit je 8 Unicable-Umsetzungen hätte ?

HelmutK hat geschrieben:Wobei sich für mich hier die Frage stellt, muss ich jeden Multischalter seperat mit dem DVB-C Signal versorgen oder wird es durch die Kaskade auch an den zweiten Multischalter weitergegeben?

Dazu hatte ich ja bereits vorher schon geschrieben/verlinkt dahin wo das genau alles erklärt ist:
techno-com hat geschrieben:.....
Und wo diese Antennendosen dann Anwendung finden kann man über die Boardsuche finden => KLICK

Was haben sie davon gelesen und was war daran unklar das ich näher darauf eingehen könnte :1122
Einer der Beiträge der dazu vieles genau erklärt wäre z.B. der unter Kabelfernsehverstärker JAC110 Kompatibilität mit Jultec-Produkten

HelmutK hat geschrieben:1x Jap 100
1x Erdungsblock
10x JAD400TRSM
+ Montage- und Kleinteile

Warum ein JAP100 ? Was haben sie damit vor ?
Warum 10x Modem-Dose für nur ein Modem im Haus ? Das mit dem Docsis (Internet-/Telefon-Versorgung würde ich, wie oben schon geschrieben, eh uni solo über ein Kabel machen). Wird in vielen Beiträgen schon genau erklärt, z.B. unter Umstellung von Kabelempfang auf Sat inkl. Internet per Kabel
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


Zurück zu „Forum Talk“