Abisolierung 4- und 5fach geschirmtes Kabel

Alles was einfach sinnlos war bzw. gegen Forenregeln verstoßen hat
(Noch einmal ! Hier ist absolut NICHTS zugelassen zu z.B. "Cardsharing/CS" (egal ob Home- oder Internet-Sharing) bzw. "Keys" etc.)
Desertt
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 9. Februar 2018 15:53

Abisolierung 4- und 5fach geschirmtes Kabel

Ungelesener Beitragvon Desertt » 10. März 2018 12:02

Hallo, liebe Satfreunde,

ich habe bei meiner letzten Installation ein 4fach geschirmtes Koaxkabel verwendet. Ich habe die Steckermontage und Ausrichtung der Schuessel den Profis ueberlassen. Aus persoenlicher Interesse haette ich gerne gewusst, wie ein 4- und/oder 5fach geschirmtes Kabel korrekt abisoliert werden muss, damit es dann auf einen passenden Kompressionsstecker montiert werden kann.

Bei einem 'normalen' Kabel ist es eindeutig aber bei 4- und/oder 5fach geschirmten Kabel habe ich bisher noch keine Videoanleitung oder Beschreibung gefunden. Hier im Forum habe ich auch nur die bebilderte Anleitung eines normalen Kabels gefunden.

Danke.



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18331
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abisolierung 4- und 5fach geschirmtes Kabel

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. März 2018 10:08

Desertt hat geschrieben:Hallo, liebe Satfreunde,

Hallo :freunde

Desertt hat geschrieben:ich habe bei meiner letzten Installation ein 4fach geschirmtes Koaxkabel verwendet.

"4-fach geschirmtes Koaxkabel" ist wie die Aussage das ihr Auto rot ist und auf 4 Rädern steht, damit kann aber keiner wissen was sie für ein Kabel GENAU haben (Hersteller + Typ).
Und nur das ist relevant und gibt die technischen Details an wie den Durchmesser vom Dielektrium etc. was wichtig wäre.
Quelle: ihre Beiträge zur Planung schon unter Unicable Anlage / Hausumbau
Bei uns haben sie kein Koaxkabel mitbestellt das ich wüsste was es für eines genau ist !
Bild

Desertt hat geschrieben:Ich habe die Steckermontage und Ausrichtung der Schuessel den Profis ueberlassen. Aus persoenlicher Interesse haette ich gerne gewusst, wie ein 4- und/oder 5fach geschirmtes Kabel korrekt abisoliert werden muss, damit es dann auf einen passenden Kompressionsstecker montiert werden kann.

Gibt es Probleme mit dem Kabel ? Was sagt der Monteur dazu ?
Was für Stecker wurden montiert ?
Hier fehlen auch wieder detailierte Angaben ...
Aber schauen sie doch mal hier im Forum unter Anleitung Montage F Kompressions- und SelfInstall- Stecker

Desertt hat geschrieben:Bei einem 'normalen' Kabel ist es eindeutig aber bei 4- und/oder 5fach geschirmten Kabel habe ich bisher noch keine Videoanleitung oder Beschreibung gefunden. Hier im Forum habe ich auch nur die bebilderte Anleitung eines normalen Kabels gefunden.

Es gibt keinen Unterschied bei einem 4-/5-fach geschirmten Koaxkabel zu wie sie es ausdrücken "normalen Koaxkabel" ... Koaxkabel ist Koaxkabel und was für Steckertypen montiert werden ist wichtig und was für ein Kabel genau vorhanden ist ist ausschlaggebend für die Wahl der Stecker dann widerrum.

Auch bei YouTube gibt es viele Videos dazu, z.B.:
https://www.youtube.com/watch?v=dW8dOBKM9kY
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Desertt
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 9. Februar 2018 15:53

Re: Abisolierung 4- und 5fach geschirmtes Kabel

Ungelesener Beitragvon Desertt » 12. März 2018 12:43

"4-fach geschirmtes Koaxkabel" ist wie die Aussage das ihr Auto rot ist und auf 4 Rädern steht, damit kann aber keiner wissen was sie für ein Kabel GENAU haben (Hersteller + Typ).
Und nur das ist relevant und gibt die technischen Details an wie den Durchmesser vom Dielektrium etc. was wichtig wäre.
Quelle: ihre Beiträge zur Planung schon unter Unicable Anlage / Hausumbau
Bei uns haben sie kein Koaxkabel mitbestellt das ich wüsste was es für eines genau ist !

s. Anhang Venton RG6Q-KU

Gibt es Probleme mit dem Kabel ? Was sagt der Monteur dazu ?
Was für Stecker wurden montiert ?
Hier fehlen auch wieder detailierte Angaben ...
Aber schauen sie doch mal hier im Forum unter Anleitung Montage F Kompressions- und SelfInstall- Stecker

Nein, es gibt keine Probleme mit dem Kabel! Die Steckermontage wurde durch die Elektriker vorgenommen, ich war nicht dabei, als das gemacht worden ist. Es wurden Televes FPS2000 Kompressionsstecker verwendet.

Sehrwohl habe ich mir diesen Beitrag angeschaut. Dieses Video bezieht sich aber nicht auf ein 4- oder 5fach geschirmtes Kabel. Hilft mir also nicht weiter bei der Beantwortung meiner Frage!

Desertt hat geschrieben:Bei einem 'normalen' Kabel ist es eindeutig aber bei 4- und/oder 5fach geschirmten Kabel habe ich bisher noch keine Videoanleitung oder Beschreibung gefunden. Hier im Forum habe ich auch nur die bebilderte Anleitung eines normalen Kabels gefunden.

Es gibt keinen Unterschied bei einem 4-/5-fach geschirmten Koaxkabel zu wie sie es ausdrücken "normalen Koaxkabel" ... Koaxkabel ist Koaxkabel und was für Steckertypen montiert werden ist wichtig und was für ein Kabel genau vorhanden ist ist ausschlaggebend für die Wahl der Stecker dann widerrum.

Auch bei YouTube gibt es viele Videos dazu, z.B.:
https://www.youtube.com/watch?v=dW8dOBKM9kY


Das 2fach geschirmte Kabel im Video ist wie folgt aufgebaut.
Aussenmantel - Geflecht - Folie - Dielektrikum - Leiter

Das 4fach geschirmte Kabel hat den folgenden Aufbau:
Aussenmantel - Geflecht - Folie - Geflecht - Folie - Dielktrikum - Leiter
(Also ein zusaetzliches Geflecht und eine zusaetzliche Folie)

Nun zurueck zur eigentliche Frage:
Muss ich beim Abisolieren DIESES Kabels mit DIESEM Aufbau, das Geflecht, dass unter dem Aussenmantel ist und die Folie, die darunter liegt, entfernen!?
...dann -wie im Video zu sehen ist, das innere Geflecht umschlagen und dann den Kompressionsstecker rauf (kein self install, bei dem wird ja nicht umgeschlagen.)

Vielen Dank!

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18331
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abisolierung 4- und 5fach geschirmtes Kabel

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. März 2018 13:04

Desertt hat geschrieben:s. Anhang Venton RG6Q-KU

Kein Anhang dabei, darum habe ich mir mal die Daten dazu raus gesucht:
Innenleiter Material: CU-Kupfer Blank Ø, mm: 1.0±0.01
Isolierung Material: geschäumtes PE rot Ø, mm: 4.6±0.05
Abschirmung 1. Abschirmung: verklebte AI/PE-Folie
2. Abschirmung: Drahtgeflecht, Alu-Mg Legierung, 16x2x0.12(25%)
3. Abschirmung: Nicht verklebte AI/PE-Folie
4. Abschirmung: Drahtgeflecht, Al-Mg Legierung 16x4x0.12 (45%)
Außenmantel Material: PVC (ROHS), weiß Ø: 7.0±0.1mm

Nur 1mm Innenleiter-Durchmesser
Dielektrikum-Durchmesser nur 4.6mm

Desertt hat geschrieben:Es wurden Televes FPS2000 Kompressionsstecker verwendet.

Code: Alles auswählen

Kompressions - F-Stecker für SK2000/1150plus / Artikelnummer: FPS2000 | Artikelreferenz: 3802 | EAN: 4031136042141

"Technische" Daten auf der Televes-Seite dazu (sehr mau/mager):
Ausführung Stecker (Plug)
Steckverbindertyp F
Winkelstecker nein
Kontaktausführung männlich (male)
Anschlussart sonstige
Kabeltyp sonstige
Impedanz 75 Ohm
Isolierter Einbau ja

Im "Orignal" sind das PPC EX6-51/83
Und bei PPC findet man dann technische Daten, vor allem den wichtigen Teil:
geeignet für RG6-Kabel (7 mm Klasse) mit einem Dielektrikumsdurchmesser von ca. 4,7 bis 4,9 mm.

Und jetzt sehen wir das ihr Kabel nicht zu den Steckern passt bzw. die Stecker nicht zu dem Kabel.

Desertt hat geschrieben:Nein, es gibt keine Probleme mit dem Kabel! Die Steckermontage wurde durch die Elektriker vorgenommen, ich war nicht dabei, als das gemacht worden ist.

Wie sollen sie dann sehen wie die Stecker montiert sind bzw. was ist ihr Vorhaben weiterhin ?

Desertt hat geschrieben:Nun zurueck zur eigentliche Frage:
Muss ich beim Abisolieren DIESES Kabels mit DIESEM Aufbau, das Geflecht, dass unter dem Aussenmantel ist und die Folie, die darunter liegt, entfernen!?
...dann -wie im Video zu sehen ist, das innere Geflecht umschlagen und dann den Kompressionsstecker rauf (kein self install, bei dem wird ja nicht umgeschlagen.)

Google-Suche nach "abisolieren 4-fach geschirmtes Koaxkabel" => KLICK
Digitales Koaxialkabel 4 fach Abgeschirmt so richtig abisoliert?
Hilfe bei Montage mit 4 fach geschirmtes Koaxialkabel
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Desertt
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 9. Februar 2018 15:53

Re: Abisolierung 4- und 5fach geschirmtes Kabel

Ungelesener Beitragvon Desertt » 12. März 2018 14:04

Danke, fuer Ihre ueberragend, schnellen Antwortzeiten!

techno-com hat geschrieben:Nur 1mm Innenleiter-Durchmesser
Dielektrikum-Durchmesser nur 4.6mm

Ups, sorry :-( und herzlichen danke fuer Ihre Recherche.
Um ehrlich zu sein, habe ich wohl bei der Auswahl des Kabels ins Klo gegriffen, aergerlich ist zudem der Umstand, dass das Kabel auch nicht 7mm im Durchmesser ist, so wie im Datenblatt angegeben, sonder nur 6,7mm!!! Ich bin mit dem Hersteller im Kontakt, wie das sein kann.

Im "Orignal" sind das PPC EX6-51/83
Und bei PPC findet man dann technische Daten, vor allem den wichtigen Teil:
geeignet für RG6-Kabel (7 mm Klasse) mit einem Dielektrikumsdurchmesser von ca. 4,7 bis 4,9 mm.

Und jetzt sehen wir das ihr Kabel nicht zu den Steckern passt bzw. die Stecker nicht zu dem Kabel.


Auch hier nochmal DANKE fuer die Recherche. Genau diese PPC EX6-51/83 Stecker hatte ich mir fuer diese Installation auch besorgt, hab dann natuerlich festgestellt, dass die Stecker nicht passen aufgrund des kleineren Durchmessers. :-((( grrrrrr

Wie sollen sie dann sehen wie die Stecker montiert sind bzw. was ist ihr Vorhaben weiterhin ?

Ich war nur der Installateur und Strippenzieher, ich habe alles verlegt und angeschraubt, bis auf die Steckermontage und Ausrichtung, alles fertig gemacht.Steckermontage und Ausrichtung wurde von den Antennenbauern gemacht! Nun bin ich etwas im Zweifel, ob sie nach Ihrer Recherche die korrekten Stecker verwendet worden sind. Vielleicht haben die Televes Stecker doch etwas andere Spezifikationen. Ansonsten wurde ich an die Fachkompetenz der professionellen Antennebauer stark zweifeln!!!

Aber die Anlage laeuft soweit. Ich bin im Mai vor Ort, dann werde ich mir das persoenlich nochmal genau anschauen!


Vielen, vielen Dank fuer die Links.

Bitte zum klaren Verstaendnis:
Hilfe bei Montage mit 4 fach geschirmtes Koaxialkabel
... in diesem Beitrag wurde geschrieben...

Code: Alles auswählen

Bei Vier- oder Fünfachschirmung lassen sich m. E. aber bessere Schirmungswerte und Massekontake erzielen, wenn man von der WISI-Vorgabe abweicht indem die Folie und das äußere Geflecht abgesetzt und das innere Geflecht einschließlich der darunter befindlichen Folie auf alle Stege aufgelegt wird.


Also isoliere ich das 1. Geflecht unter dem Mantel und die erste Folie, die darunter liegt ab. !?

Gestatten Sie mir noch eine abschliessende Frage, welche Kompressionsstecker wuerden Sie mir dann empfehlen, bei diesem Kabel mit einem reelem Aussendurchmesser von 6,7mm!?

VIELEN, VIELEN DANK! :thx
Zuletzt geändert von techno-com am 12. März 2018 14:12, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: unnötige 1:1 Full Quotes von allen Beiträgen direkt davor gelöscht

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18331
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abisolierung 4- und 5fach geschirmtes Kabel

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. März 2018 14:15

Desertt hat geschrieben:Gestatten Sie mir noch eine abschliessende Frage, welche Kompressionsstecker wuerden Sie mir dann empfehlen, bei diesem Kabel mit einem reelem Aussendurchmesser von 6,7mm!?

Wie oben schon gesagt, der Aussendurchmesser hat wenig mit den passenden Steckern zu tun ... da geht es um das Dielektrikum vom Kabel, wirklich jetzt schon 2x erklärt.
Ich möchte ihrem Installateur hier nicht in die Suppe spucken, darum setzen sie sich hier mit ihm direkt in Verbindung und lassen sich das von ihm erklären was ER dort verarbeitet hat.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Desertt
postet ab und zu
Beiträge: 14
Registriert: 9. Februar 2018 15:53

Re: Abisolierung 4- und 5fach geschirmtes Kabel

Ungelesener Beitragvon Desertt » 12. März 2018 15:15

Bitte zum klaren Verstaendnis:

Hilfe bei Montage mit 4 fach geschirmtes Koaxialkabel ... in diesem Beitrag wurde geschrieben...
Bei Vier- oder Fünfachschirmung lassen sich m. E. aber bessere Schirmungswerte und Massekontake erzielen, wenn man von der WISI-Vorgabe abweicht indem die Folie und das äußere Geflecht abgesetzt und das innere Geflecht einschließlich der darunter befindlichen Folie auf alle Stege aufgelegt wird.

Also isoliere ich das 1. Geflecht unter dem Mantel und die erste Folie, die darunter liegt ab. !?

Ist das so korrekt? - Danke

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18331
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abisolierung 4- und 5fach geschirmtes Kabel

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. März 2018 15:18

Das steht in den oben verlinkten Beiträgen erklärt ... sollte auch vom Kabelhersteller erklärt sein !

Und ich verstehe immer noch nicht was ihnen das bringt wenn die Kabel alle schon montiert sind, bitte wenden sie sich an den Elektriker der bei ihnen diese Arbeiten durchgeführt hat (wie zuvor schon gesagt).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


Zurück zu „Mülleimer“