ACHTUNG ! Warnung vor Topfield Grauimporten

Das Forum für die Geräte von Topfield.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18480
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

ACHTUNG ! Warnung vor Topfield Grauimporten

Ungelesener Beitragvon techno-com » 3. Dezember 2008 13:19

04 | 06 | 2007
Warnung vor Grauimporten

wie wir leider feststellen mussten, wurden über den Online-Handel in der letzten Zeit verstärkt Geräte an Kunden verkauft, die nicht für den Betrieb in Deutschland gedacht bzw. zugelassen sind.
Neben teilweise fehlenden länderspezifischen Anpassungen der Firmware, liegt diesen Geräten häufig keine deutschsprachige Bedienungsanleitung bei.
Firmwareupdates für den deutschsprachigen Raum können ebenfalls nicht auf diesen Geräten installiert werden, was für einen fehlerfreien Betrieb auch in Zukunft ggf. aber unabdingbar sein könnte. Auch fehlt dem Kunden, der einen Grauimport erworben hat, im Servicefall die Absicherung, sein Gerät schnell und umkompliziert instandgesetzt zu bekommen.

Sollten Sie ein Gerät gekauft haben, welches sich als Grauimport erwiesen hat, ohne das der Händler Sie explizit darauf und auf die damit möglicherweise verbundenen Probleme hingewiesen hat, so können wir Ihnen nur dringend dazu raten, dass Sie sich umgehend mit Ihrem Händler in Verbindung setzen und auf den Austausch des Gerätes gegen ein, für den deutschen Markt produziertes, Gerät gleichen Typs bestehen.

Um zu prüfen, ob Sie ein für den deutschen Markt produziertes Gerät besitzen, gehen Sie bitte wie folgt vor:
- Schalten Sie Ihr Gerät ein und drücken Sie die Menütaste
- Wählen Sie im Menü den Menüpunkt "Information" gefolgt vom Menüpunkt "Receiver Status" aus
In den nun erscheinenden Informationen zum Receiver Status finden Sie in der obersten Zeile die System Identifikation (ID).
Weicht Ihre System Identifikation von der, in der folgenden Liste für Ihr Gerät angegebenen, System Identifikation ab, so handelt es sich bei Ihrem Gerät allem Anschein nach um einen Grauimport. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie uns bitte über unser Supportformular zur Produktinformation
http://www.topfield-europe.com/de/06_ko ... roductinfo.

TF5000PVR (System Identifikation: 406)
TF5500PVR (System Identifikation: 406)
TF5000PVRt (System Identifikation: 416)
TF5200PVRc (System Identifikation: 10446)
TF5000PVR Masterpiece (System Identifikation: 1416)
TF5000PVR BlackPanther o.WhitePolar (System Identifikation: 446)
TF6000PVR WLAN (System Identifikation: 2416)
TF6000PVR E (System Identifikation: 2456)
TF4000PVR Plus (System Identifikation: 3406)
TF5000CI (System Identifikation: 1501)
TF5000CI Plus (System Identifikation: 4511)
TF5050CI (System Identifikation: 5501)
TF7700HSCI (System Identifikation: 23022)

Beispiele:
Sollte Ihr TF5000CI statt der System Identifikation 1501 die 501 haben, so handelt es sich um einen Grauimport.
Sollte Ihr TF5200PVRc statt der System Identifikation 10446 die 10456 haben, so handelt es sich auch hier um einen Grauimport.

Bitte beachten Sie, dass die Abweichung in der System Identifikation häufig nur minimal ist.


Quelle: http://www.topfield-europe.com/de/04_ne ... il.php?n=9


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Topfield“