allg. Fragen

Fragen zu Unicable EN50494-/JESS EN50607-Einkabel LNB´s (z.B. Inverto/Dur-Line/Kathrein/GT-Sat) oder zum Technisat DisiCon System.
Akt. können mit Unicable-LNBs max. 1 Satelliten + max. 5-7 Tuner versorgt werden. Für größere Anlagen muss daher auf Unicable-/JESS-Multischalter zurückgegriffen werden, diese werden hier im Forum in einer extra Rubrik "Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsytstemen" weiter oben besprochen.
JESS-LNBs (dhello / dCSS) können mittlerweile bis 32 Tuner versorgen.
gbuw
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 20. Juli 2018 16:14

allg. Fragen

Ungelesener Beitragvon gbuw » 20. Juli 2018 16:42

Hallo an die Experten,

da ich meinen bestehenden Kabelanschluss auf Satellit umstellen möchte hab ich ein paar grundlegende Fragen worauf ich noch keine Antworten gefunden habe.
Eigenes Reihenmittelhaus, kann also Kabel verlegen wie ich möchte-das kleinere Problem
z.Z. sind nur neue Netzwerkkabel zusätzlich in alle Zimmer verlegt
es soll das Wohnzimmer, zwei Kinderzimmer, Keller und Dachboden jeweils ein Anschluss bekommen
(8 Teilnehmeranlage)
Die Anlage sollte aufs Dach…
Fragen: Unicable LNB mit einem Kabelanschluss
z.B. DUR-line UK 124 - 24
Oder kein Unicable-System? Dann 4 Kabel von Oben in den Keller zum Multiswitch und dann die Kabel einzeln in die Zimmer?
Einfacher wäre ja die Verteilung des Signals mit einem Kabel oder gar per LAN
(da hab ich aber gelesen dass es noch nicht so ausgereift ist-LAN)
Welche Schüssel ist Empfehlenswert? Fuba DAA 850 Satellitenspiegel 85cm? Oder Schweiger?
Halterung : Dachsparrenhalter - DUR-line® Herkules S48/900, 90cm
Mastkappe: DUR-line MaKa 50 ALU
Oder gar ganz anderes?
Soll kein High End werden aber gut und lange solide Funktionieren!
Über Kabel, Stecker und sonstiges viel gelesen aber noch nichts bestimmtes herrausgesucht.

Danke für Antworten
Zuletzt geändert von techno-com am 23. Juli 2018 08:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben in passende Rubrik (von "technische Fragen zu Satanlagen" in "Fragen zu Einkabel-LNBs")



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: allg. Fragen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Juli 2018 09:02

gbuw hat geschrieben:Hallo an die Experten,

Hallo und herlich-willkommen

Beitrag verschoben in akt. passende Rubrik dafür.

gbuw hat geschrieben:da ich meinen bestehenden Kabelanschluss auf Satellit umstellen möchte hab ich ein paar grundlegende Fragen worauf ich noch keine Antworten gefunden habe.

gbuw hat geschrieben:Über Kabel, Stecker und sonstiges viel gelesen aber noch nichts bestimmtes herrausgesucht.

Viel gelesen ... aber was den genau ? Was war an dem was sie gelesen haben unklar, nur wenn ich das weiß kann ich auch genau darauf eingehen :1122

gbuw hat geschrieben:Eigenes Reihenmittelhaus, kann also Kabel verlegen wie ich möchte-das kleinere Problem
z.Z. sind nur neue Netzwerkkabel zusätzlich in alle Zimmer verlegt
es soll das Wohnzimmer, zwei Kinderzimmer, Keller und Dachboden jeweils ein Anschluss bekommen
(8 Teilnehmeranlage)

Wie ist den die Verkabelung akt. genau ? Ohne das zu wissen kann ich dazu nichts sagen. Ein Kabelplan in Zeichnung incl. allem was sie für wichtig ersehen wäre hier angebracht.

gbuw hat geschrieben:Fragen: Unicable LNB mit einem Kabelanschluss
z.B. DUR-line UK 124 - 24
Oder kein Unicable-System? Dann 4 Kabel von Oben in den Keller zum Multiswitch und dann die Kabel einzeln in die Zimmer?

Das Dur-Line UK124 hat einen Ausgang für die Einkabel-Versorgung, warum dann 4 Kabel in den Keller ?
Lesen sie mal hier jetzt in der neuen Rubrik alles zu solchen Aufbauten, dann werden sie sehr schnell erkennen wie gut ein solcher Aufbau ist und wie man so etwas richtig macht.

gbuw hat geschrieben:Einfacher wäre ja die Verteilung des Signals mit einem Kabel oder gar per LAN
(da hab ich aber gelesen dass es noch nicht so ausgereift ist-LAN)

Was haben sie dazu gelesen ? Auch hier fehlt wieder alles dazu das man weiß was sie meinen !
Passende Rubrik für solchen Anlagen-Aufbauten => Fragen zu Sat>IP

gbuw hat geschrieben:Welche Schüssel ist Empfehlenswert? Fuba DAA 850 Satellitenspiegel 85cm? Oder Schweiger?
Halterung : Dachsparrenhalter - DUR-line® Herkules S48/900, 90cm
Mastkappe: DUR-line MaKa 50 ALU
Oder gar ganz anderes?

Abgesehen davon da wir weder die Fuba- noch die Schaiger-Antenne führen, hier im Forum finden sie hunderte Beiträge die das genau alles von A-Z erklären.

gbuw hat geschrieben:Soll kein High End werden aber gut und lange solide Funktionieren!

Das Wort "solide" bringt mit hier schon einen Beitrag wieder hoch der das alles sehr genau erklären sollte => Solide Komponenten?

gbuw hat geschrieben:Die Anlage sollte aufs Dach…

Obligatorischer Hinweis auf die Erdungsvorschriften => Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unicable- / Einkabel- LNB´s“