Antennenweiche Einkabelsystem

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
Zicki
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 5. April 2018 09:12

Antennenweiche Einkabelsystem

Ungelesener Beitragvon Zicki » 5. April 2018 09:26

Hallo,

wir haben seit Jahren ein Einksbelsystem im Einsatz.
Funktioniert auch.
Jetzt wollen wir nachträglich an eine Enddose einen 2. Fernseher anschließen.
Beide sollen getrennte Programme ansehen können.
Welche Antennenweiche kann man für das Aufteilen der Signale benutzten?

Konfiguration:
Kathrein Einkabel_Satanlage
EXR1581
EBC13
EBC14
EBC10 (mit ESU34) daran soll Antennenweiche

Für Hilfe wäre ich dankbar



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18409
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: Antennenweiche Einkabelsystem

Ungelesener Beitragvon techno-com » 5. April 2018 11:14

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

Grundsätzlich eines vorab, alle ihre Verteiler sind falsch da diese alle mit Diodenentkopplung sind und daher ein unnötiger und oft auch schädlicher Spannungsabfall über deren Dioden von 0.7V ins Spiel kommen.

Mehr dazu => KLICK

Richtig wären dort bisher die Kathrein EBC110 (2-fach Verteiler) und EBC114 (4-fach Verteiler) ... einen 3-fach Verteiler ohne Diodenentkopplung gibt es nicht, daher auch den EBC13 3-fach Verteiler gegen einen EBC114 4-fach Verteiler austauschen und den dann offenen Ausgang mit einem F-Endwiderstand DC-entkoppelt abschließen (erklärt z.B. hier unter Planung Unicable-Lösung + ich glaube auch unter Einkabelmultischalter Kathrein EXU 908 mit normalen Multischalter erweitern ).

Mehr dazu auch unter Fusion Kabel & Sat zu Unicable (2-FMH) wo der technische Hintergrund erklärt wird bei einem Systemaufbau der wegen solchen Sachen die falsch aufgebaut wurden nicht richtig funktioniert.

HINTER einer Antennendose immer eine Antennendose mit Diodenentkopplung nehmen (Kathrein EBC10), auch wenn dann der doppelte Spannungsabfall über 2 Dioden im Signalweg da ist ... einfach nicht zu vermeide dann ! Beiträge dazu => KLICK
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“