Arena: Fußballrechte an große Privatsender?

Neues über Sky (ehemals "Premiere") ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18152
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Arena: Fußballrechte an große Privatsender?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. Januar 2006 16:32

[ab] Die Übertragungsrechte an der Fußball-Bundesliga werden möglicherweise in den kommenden Wochen von Arena auf private Fernsehsender übergehen.

Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung schreibt, führt die Tochtergesellschaft von Unity Media, Arena, laut Insiderinformationen derzeit Verhandlungen mit RTL und ProSiebenSat.1.

Dabei geht es vor allem um die Live-Rechte für das ab der kommenden Saison geplante Freitagsspiel und die beiden Sonntagsspiele in der Ersten Bundesliga. Damit steigen die Chancen, dass mehr Live-Fußball auch im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein wird. Arena hat im Dezember überraschend den Zuschlag für die Live-Rechte an der Bundesliga erhalten und damit den Münchner Bezahlfernsehsender Premiere als bisherigen Rechteeigentümer ausgestochen. Das Unternehmen ist jedoch offenbar vor allem daran interessiert, den Samstag als Hauptspieltag selbst im Bezahlfernsehen zu verwerten. Die Spiele am Freitag und Sonntag könnte Arena dagegen an andere Fernsehanbieter weiterreichen.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 25.1.06


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sky- News“