Aufbau/Planung Satanlage

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS/dCSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2/dCSS2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen oder auch auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Dur-Line DCS-/DWB-/DPC-/UKS-Multischalter oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) bzw. Mini-Routern wie dem Dur-Line UCP 21 ?
HINWEIS: nicht für Anfragen zu "Einkabel-LNBs" ! Nutzen Sie hierfür die Rubrik unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !![
Mike89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: 24. Februar 2022 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von Mike89 »

Hallo mein Name ist Mike,

Ich habe ein Haus mit vorhandenem Kabelanschluss gekauft und möchte gerne auf ein Sat Einkabelsystem umrüsten.

Die Satschüssel soll an einem Carport montiert werden. Von da aus sollen die Kabel in den Haustechnikraum verlegt werden. Im Haustechnikraum kommen auch die Kabel von der bestehenden Anlage an.

Ich habe mal eine Skizze gemacht, wie ich mir den Aufbau vorstelle. Hinter dem Verteiler EBC114 beginnt die Bestandsanlage. Die Kabellängen sind nicht auf den Meter genau sondern, weil ich noch nicht genau weiss, wo die Kabel genau langlaufen. Müsste aber in etwa passen.

Ist die Anlage so machbar? Gibt es Verbesserungsvorschläge? Sind die gewählten Komponenten die richtigen, oder gibt es bessere?
Macht es Sinn, einen Unicable LNB zu kaufen, um sich etwas Kabel und den Multischalter zu sparen oder ist die Multischaltervariante die bessere?

Viele Grüße Mike
Dateianhänge
Sat anlage.png
Zuletzt geändert von techno-com am 18. März 2022 09:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: TAGs hinzugefügt



Tags:
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21656
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Mike89 hat geschrieben: 24. Februar 2022 13:21Hallo ...
Hallo und herlich-willkommen
Mike89 hat geschrieben: 24. Februar 2022 13:21Ich habe ein Haus mit vorhandenem Kabelanschluss gekauft und möchte gerne auf ein Sat Einkabelsystem umrüsten.
Was hatten sie den vorher hier gelesen ? Nur wenn sie mir das sagen kann ich auch genau drauf eingehen was unklar war .... aber so ist das eigentlich fast alles falsch, wobei noch nicht einmal komplett alle Komponenten beim Namen (Hersteller / genauer Typ) genannt sind :1122
Mike89 hat geschrieben: 24. Februar 2022 13:21Ich habe mal eine Skizze gemacht, wie ich mir den Aufbau vorstelle. Hinter dem Verteiler EBC 114 beginnt die Bestandsanlage. Die Kabellängen sind nicht auf den Meter genau sondern, weil ich noch nicht genau weiss, wo die Kabel genau langlaufen. Müsste aber in etwa passen.

Ist die Anlage so machbar? Gibt es Verbesserungsvorschläge? Sind die gewählten Komponenten die richtigen, oder gibt es bessere?
Ich mach mal eine Auflistung der Probleme/Fehler:

1. ein Erdungskabel geht nicht vom Antennenmast auf das Lochblech, wird dann dort unterbrochen und geht danach weiter zur HES ! Das Erdungskabel geht DIREKT vom Antennenmast (dafür wird ja auch erst einmal eine Schelle für die Befestigung am Mast dafür benötigt, eine "Erdungslasche").
Das Kabel vom Mast bis zum Lochblech und davon weiter bis an dei HES ist auch kein 16mm², sondern nur ein 4mm² Potentialausgleichskabel.

2. ein Erdungsblock wird nicht nur für die Eingänge benötigt, sondern auch für die Ausgänge ... und dazu zählen hier ALLE Kabel, also auch die nach dem Verteiler (wären also insg. 6 Kabel die über den Erdungsblock geführt werden müssten.

Mehr dazu in jedem anderen Beitrag hier oder auch im Erdungs-Thread unter Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich

Bild


3. warum wird der Verteiler 3m hinter dem geplanten Multischalter-Aufbau gesetzt und nicht mit auf das Lochblech das man das alles mit dem Potentialausgleich darauf mache könnte ?

4. nimmt man dafür keinen Jultec JPS0501-16T (bei dem in der Zeichnung das dafür notwendige Netztteil Jultec JNT19-2000 auch fehlt, siehe Artikelbeschreibung von diesem Multischalter der J"P"S-Serie oder auch im Jultec-Typenschlüssel), da nimmt man einen Jultec JRS0502-8T (2 Ausgänge, wie benögigt, und Betrieb ohne Netzteil möglich ... J"R"S , wie "r"eceivergespeist). Erklärung warum siehe unter JESS-SAT-Verteilung, lieber 1x16 oder 2x8?

5. warum überhaupt ein EBC114 4-fach Verteiler wenn doch nur 2 Stränge von dort weg gehen würden wenn man einen Multischalter verwendet der nur einen Ausgang hätte wie der JPS0501-16T aus der Planung ? Bei so einer Anwendung der Komponenten wäre ein 2-fach Verteiler ausreichend doch (Kathrein EBC110) ?

6. die Antennendosen .... wäre am oberen Strang eine Jultec JAD307TRS Enddose (wenn das über einen JRS0502-8T gemacht werden sollte wie von mir vorgeschlagen muss dann an den Ausgang des Schalters für diesen Strang noch ein Dämpfungsglied rein für die Pegelanpassung - tag/Pegelanpassung + tag/Daempfungsglied -, sonst bekommen wir dort hinter der Dose eine Übersteuerung ... das wäre ein Dur-Line DG10, 10db Dämpfung.
Der untere Strang wäre ohne Dämpfungsglied mit folgenden Dosen zu versehen (gesehen vom Ausgang des Multischalters): JAD318TRS Durchgangsdose => JAD314TRS DD => JAD310TRS DD => JAD307TRS Enddose

Ich würde hier empfehlen mal ein paar Beiträge zu dem von mir vorgeschlagenen Multischalter zu lesen, das sollte hier jegliche Planung dann sehr einfach machen.
Such-TAG dazu => tag/JultecJRS0502-8T
z.B. mal angefangen mit diesem hier => Sanierung EFH, Planung Neue SAT Anlage
Mike89 hat geschrieben: 24. Februar 2022 13:21Macht es Sinn, einen Unicable LNB zu kaufen, um sich etwas Kabel und den Multischalter zu sparen oder ist die Multischaltervariante die bessere?
Ein Unicable-LNB hat max. 8 UBs, keine AGC- AGC-Funktion (AutoGainControl - automatische Verstärkungsregelung) (ist also stark auch vom Wetter etc. abhängig) ... ein Multischalter ist immer die bessere Lösung für hier doch einem recht komplexen Aufbau mit 5 Antennendosen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mike89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: 24. Februar 2022 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von Mike89 »

Hallo,

habe mir alle Infos im Forum zusammengesucht die ich meinte zu brauchen. Bin halt kein Experte und um es richtig zu machen habe ich halt jetzt nachgefragt. Um halt die Sachen, die ich falsch aufgefasst habe noch auszubessern.
Welche Bauteilbezeichnungen sind denn noch unklar? Habe immer die Artikelbezeichnungen aus dem Shop genommen.

Zu 1. alles klar wird geändert

Zu 2. war mir nicht klar, wird auch geändert. Der Überspannungsschutz aber nur an die 4 Kabel vom LNB kommend oder?

Zu 3. weil dort die Bestandsleitung endet. Dort ist aber kein Platz für den Multischalter. Alternativ könnte ich die Kabel auch verlängern.

Zu 4. ich hatte den Beitrag „was ist jess“ gelesen. Darin stand dass es schneller besser und so als unicable sein soll und halt auch abwärtskompatibel. Deshalb viel die Entscheidung auf den Schalter. Stimmt das oder ist das für meine Anlage nicht relevant?

Zu 5. hatte den mit reingenommen weil in Zukunft der Dachboden ausgebaut werden soll. Dann hätte ich da noch nen dritten Strang angeschlossen. Aber fällt dann ja mit dem anderen Multischalter eh weg. Und könnte man wenn es soweit ist immer noch nachrüsten.

Zu 6. vielen Dank.

Ich werde mir gleich noch die Multischalter Beiträge durchlesen. Aber ich denke ich werd ihrer Empfehlung folgen. Vielen Dank für die Ausführliche Analyse.
Ich werde heute Abend meine Skizze noch anpassen.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21656
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Kurz vom Handy aus …

Warten sie mit einer neuen Skizze ! Ich schreibe morgen noch ein paar Sachen dazu …

Bzw mal vorab:

1. Ja, Überspannungsschutz nur auf die Eingänge (auf dem Lochblech wenn kein Mast-naher PA fällig wird, siehe Link oben)

2. ich würde Verteiler auf dem Lochblech machen, also Kabel bis dorthin fachgerecht mit guten Steckern und Kabeln verlängern ! Spart extra PA-Kabel und extra Erdungsblock dort für die beiden angehenden Kabel.

P.S. welcher Raum davon ist eigentlich das Wohnzimmer, also der Raum wo am meisten UBs wohl zur Verfügung stehen sollte. …. Pro Ausgang von meinem vorgeschlagenen Multischalter kann man 8 Tuner versorgen (8 UBs).

P.P.S. jeder Multischalter von Jultec kann per JESS (EN50607) gesteuert werden übrigens , schon ab der UB1. Viele Receiver können ja aber kein JESS, die können nur Unicable (EN50494), diese können also dann mac bis UB8 verwendet/programmiert werden. Alles darüber geht nur per JESS tauglichen Empfangsgeräten.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mike89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: 24. Februar 2022 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von Mike89 »

Dann werd ich den Verteiler auch aufs Blech setzen bzw. erst mal weglassen. Den brauche ich ja erst mal nicht wenn ich den von Ihnen vorgeschlagenen Multischalter verwende.

Mastnahen PA brauche ich nicht wenn ich’s richtig verstanden hab. Das Lochblech kommt direkt an die Wand, wo auch die Kabel ins Haus geführt werden.

Das Wohnzimmer ist der Strang mit der einzelnen Dose.
Der andere Strang sind die Kinderzimmer und das Schlafzimmer.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21656
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Mike89 hat geschrieben: 24. Februar 2022 16:59Hallo,
Hallo zurück :1119
Mike89 hat geschrieben: 24. Februar 2022 16:59Welche Bauteilbezeichnungen sind denn noch unklar? Habe immer die Artikelbezeichnungen aus dem Shop genommen.
z.B.:
- Netzteil fehlte
- Dosentypen im Aufbau wie er bei ihnen vorliegt
(das ist ja aber jetzt alles schon geklärt :1147 )
Mike89 hat geschrieben: 24. Februar 2022 16:59Zu 4. ich hatte den Beitrag „was ist jess“ gelesen. Darin stand dass es schneller besser und so als unicable sein soll und halt auch abwärtskompatibel. Deshalb viel die Entscheidung auf den Schalter. Stimmt das oder ist das für meine Anlage nicht relevant?
Das ist ein Verständnisproblem !
Wir reden hier über 2 verschiedene "Bezeichnungen" von JESS (EN50607) .. einmal "Hardware" (Multischalter-Typen) und einmal "Software" (Steuerung/Schaltung):
1. Multischalter die mehr als 8 UBs haben (oder mehr als 2 Satelliten empfangen können) sind "JESS" Multischalter ... Warum ? Unicable-Multischalter haben max. 8 UBs und könenn max 2 Satelliten empfangen weil dieses System einfach nicht mehr kann.
2. die Receiver-Steuerung (Schaltsignal zum Mulitschalter) kann per Unicable EN050494 bzw. JESS EN50607 durchgeführt werden. Receiver die nur Unicable unterstützen können eben max. von der UB1-8 verwendet werden und max. 2 Satelliten ansteuern. Alle Geräte die JESS unterstützen können eben auch alles weitere steuern/schalten, nur solche Geräte könnten eben auch das was Unicable-taugliche Geräte nicht steuern könnten. ABER !!! Auch die UBs 1-8 können bei Jultec-Einkabelmultischaltern per JESS gesteuert werden, d.h. also das man für die UB 1-8 NICHT unbedingt Unicable für die Steuerung einstellen muss, das geht AUCH per JESS-Steuerung/Einstellung am Receiver.
Im "was ist JESS" Beitrag habe ich jetzt dazu auch mal ergänzt:
Der JESS-Schaltbefehlt ("Receiversteuerung" / "Steuersignal") kann auch, wie der Unicable-Schaltbefehl, für die UBs 1-8 verwendet werden
(und das habe ich mit Klaus Müller, Chef/Inhaber von Jultec, auch gestern mal noch besprochen, er wird dazu auch noch etwas auf seine Seite dazu schreiben)
Nachtrag: Jultec schreibt das so in Erklärung: "Alle JESS-Einkabelumsetzer verstehen auch die alten "Unicable"-Steuerbefehle (für die Userbänder 1 bis 8 und die Satelliten A und B). Wenn ein Empfangsgerät JESS unterstützt, sollte aber grundsätzlich (also auch für die Userbänder 1 bis 8) JESS als Steuersystem gewählt werden, da JESS die gewünschten Transponder genauer und etwas schneller anfordert.".
Mike89 hat geschrieben: 24. Februar 2022 23:54Dann werd ich den Verteiler auch aufs Blech setzen bzw. erst mal weglassen. Den brauche ich ja erst mal nicht wenn ich den von Ihnen vorgeschlagenen Multischalter verwende.
Der jetzt gewählte Weg:
1. erst einmal weg lassen
2. den gleich drauf setzen
... muss aber geplant sein :1112
Das macht Unterschiede im Aufbau .... mehr dazu folgend =>
Mike89 hat geschrieben: 24. Februar 2022 23:54Das Wohnzimmer ist der Strang mit der einzelnen Dose.
Der andere Strang sind die Kinderzimmer und das Schlafzimmer.
Perfekt ... dann können sie über einen der JRS-Ausgänge diesem Gerät volle 8 UBs zukommen lassen, also eine 8-Tuner Versorgung ...
Jetzt aber zur ggf. mal geplanten Erweiterung:

Jetzt müssen wir entscheiden an welchen Ausgang die Erweiterung später stattfinden soll .... Ausgang 1 (jetzt nur Wohnzimmer) oder am Ausgang 2 (alle anderen 4 Räume) ?
ABER !!! Sie schreiben dazu jetzt nur:
Mike89 hat geschrieben: 24. Februar 2022 16:59Zu 5. hatte den mit reingenommen weil in Zukunft der Dachboden ausgebaut werden soll. Dann hätte ich da noch nen dritten Strang angeschlossen. Aber fällt dann ja mit dem anderen Multischalter eh weg. Und könnte man wenn es soweit ist immer noch nachrüsten.
Was soll den im Dachboden später GENAU alles gemacht werden, wie viele Antennendosen und wie viele UBs werden dort dann benötigt ?
Grundsätzlich würde ich den Ausgang 1 nehmen (akt. nur Wohnzimmer), dem Gerät dort reichen sicherlich 4 UBs aus dass dann für den Dachboden noch 4 übrig wären .... wäre also dann am Ausgang 1 ein 2-fach Verteiler (Kathrein EBC110) mit ca. 6dB Dämpfung. Und schon müssen wir das zuvor mal genannte Dämpfungsglied kleiner machen (bzw. sogar jetzt ganz weg lassen wie auch an Strang 2), diese dazu kommende Dämpfung vom Verteiler wieder ausgleichen.
Mike89 hat geschrieben: 24. Februar 2022 16:59Zu 3. weil dort die Bestandsleitung endet. Dort ist aber kein Platz für den Multischalter. Alternativ könnte ich die Kabel auch verlängern.
Ich würde die Kabel verlängern, alle bis dorthin wo das Lochbleuch verbaut wird ....
[url0https://www.satshop-heilbronn.de/F-Stecker-Kupp ... -Verbinder]F-Verbinder/Kupplung[/url] (zum Verbinden von 2 Koaxkabeln/F-Steckern)
Stecker gibt es 2 Möglichkeiten, Self-Install Stecker oder QM-Kompressionsstecker (wasserdicht, vor allem im Außenbereich sehr zu empfehlen). Siehe dazu unter Montageanleitung Cabelcon Self-Install F-Stecker + QM-Quickmount Kompressions-Stecker
Mike89 hat geschrieben: 24. Februar 2022 23:54Mastnahen PA brauche ich nicht wenn ich’s richtig verstanden hab. Das Lochblech kommt direkt an die Wand, wo auch die Kabel ins Haus geführt werden.
Richtig :respekt:
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mike89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: 24. Februar 2022 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von Mike89 »

Super vielen Dank für die ausführliche Erklärung zur JESS-Steuerung.
Habe gerade mal an meinem JESS-fähigen Panasonic Fernseher geschaut. Ich kann da nur allgemein Einkabelsystem wählen aber nicht zwischen JESS und Unicable1. Macht das der Fernseher automatisch?
Als Multischalter werde ich aber Ihre Empfehlung nehmen.

Den Verteiler werde ich dann gleich mit einplanen und vor Strang 1 Wohnzimmer setzen.
Auf den Dachboden kommen dann wahrscheinlich irgendwann 2 Dosen. Es wird nur 1 UB, max. 2UB gebraucht. Der Dachboden soll für die Kinder genutzt werden, mit der Möglichkeit evtl. auch einen Fernseher aufzustellen wenn mal Bedarf sein sollte.

Die Bestandskabel werde ich dann auch zum Lochblech verlängern, sodass der Verteiler auch aufs Lochblech kommt.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21656
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Hallo zurück :1119
Mike89 hat geschrieben: 25. Februar 2022 10:19Super vielen Dank für die ausführliche Erklärung zur JESS-Steuerung.
:1111
Mike89 hat geschrieben: 25. Februar 2022 10:19Habe gerade mal an meinem JESS-fähigen Panasonic Fernseher geschaut. Ich kann da nur allgemein Einkabelsystem wählen aber nicht zwischen JESS und Unicable1. Macht das der Fernseher automatisch?
Keine Ahnung, ich weiß nicht was sie für ein TV-Gerät genau haben. Sollte aber in der Bedienungsanleitung alles erklärt sein. Aber wenn dort keine Auswahl ist für Unicable EN50494 / JESS EN50607 dann glaube ich auch nicht das dieses Gerät überhaupt JESS kann.
Ah ... da lese ich gerade ! JESS EN50607 wird bei Panasonic "Einkabel 2.0" genannt ... wieder mal einer der sein eigenes Suppchen da kocht :1116

Auf der Panasonic-Homepage steht folgendes dazu, Quelle: https://support-de.panasonic.eu/app/ans ... tenempfang

Panasonic-TV-JESS-tauglich.JPG

Mike89 hat geschrieben: 25. Februar 2022 10:19Als Multischalter werde ich aber Ihre Empfehlung nehmen.

Den Verteiler werde ich dann gleich mit einplanen und vor Strang 1 Wohnzimmer setzen.
Quelle: Sanierung EFH, Planung Neue SAT Anlage

Würde dann ca. so ausschauen, nur das bei ihnen kenie Dämpfungsglieder versendet werden müssten (wohl geschuldet dem Aufbau hinter diesem Aufbau bei dieser Anlage bzw. den dort verwendeten Antennendosen) und das der Mast-nahe PA bei ihnen entfallen würde (und somit die Überspannungsschütze direkt auf dem Lochblech mit installiert wären).
Hier eine 60x40cm Lochblechplatte und ein Schalter mit Kaskadenausgängen ("M" Version) .... bei ihnen reicht hier eine 40x40cm Lochblechplatte und der Schalter in der "T" Version (terminiert).

Bild

Hinweis: wenn der 2-fach Verteiler erst einmal an einem Ausgang offen (nicht belegt) sein sollte muss dieser Ausgang mit einem F-Endwiderstand DC-entkoppelt so lange abgeschlossen werden.
Mike89 hat geschrieben: 25. Februar 2022 10:19Auf den Dachboden kommen dann wahrscheinlich irgendwann 2 Dosen. Es wird nur 1 UB, max. 2UB gebraucht. Der Dachboden soll für die Kinder genutzt werden, mit der Möglichkeit evtl. auch einen Fernseher aufzustellen wenn mal Bedarf sein sollte.
JAD310TRS Durchgangsdose => JAD307TRS Enddose dann dort ....
Würden für den Wohnzimmer-Receiver dann immer noch 5-6 UBs bleiben, mehr als ausreichend wohl :1147
Mike89 hat geschrieben: 25. Februar 2022 10:19Die Bestandskabel werde ich dann auch zum Lochblech verlängern, sodass der Verteiler auch aufs Lochblech kommt.
:1147
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mike89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: 24. Februar 2022 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von Mike89 »

Super danke!

Das mit dem TV Gerät hat sich geklärt. Ist auf Jess einstellbar. Hatte den Menüpunkt übersehen.

Schon einmal vielen Dank für die tolle und ausführliche Beratung.

Ich werde gleich mal eine neue Skizze erstellen und mal eine Einkaufsliste. Wäre super wenn sie dann da noch einmal drüber Schauen könnten.

Hab noch 2 Fragen.
Im Shop haben sie noch das Polytron OSP-AP 95 Quattro Universal LNB. Scheint mir für Unicable das bessere zu sein. Würden sie das empfehlen oder besser ein anderes?

Ich könnte von einem Freund eine unbenutzte Fuba 85 cm Satschüssel bekommen. Ca. 2 Jahre alt aber nie montiert, da er ne Flache Antenne haben wollte.
Passt die von der Größe her oder sollte ich besser ne andere kaufen?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21656
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Mike89 hat geschrieben: 25. Februar 2022 11:20Super danke!
:1111
Mike89 hat geschrieben: 25. Februar 2022 11:20Das mit dem TV Gerät hat sich geklärt. Ist auf Jess einstellbar. Hatte den Menüpunkt übersehen.
:1147
Mike89 hat geschrieben: 25. Februar 2022 11:20Ich werde gleich mal eine neue Skizze erstellen und mal eine Einkaufsliste. Wäre super wenn sie dann da noch einmal drüber Schauen könnten.
Wenn sie das fertig auf einer Lochblechplatte aufgebaut haben wollen finden sie ja jetzt Beiträge wo sie Stücklisten dazu finden + hier auch ein Bild das in etwa stimmt um die Anzahl der notwendigen Patchkabel + Widerstände dafür mal abzuzählen (Widerstand auf dem 2-fach Verteiler nicht vergessen wo erst einmal ein Ausgang offen bleibt).
Mike89 hat geschrieben: 25. Februar 2022 11:20Hab noch 2 Fragen.
:superman:
Mike89 hat geschrieben: 25. Februar 2022 11:20Im Shop haben sie noch das Polytron OSP-AP 95 Quattro Universal LNB. Scheint mir für Unicable das bessere zu sein. Würden sie das empfehlen oder besser ein anderes?
Uneingeschränkt zu empfehlen, schon super viele davon in Verbindung mit Jultec JRM/JRS (receivergespeisten) verkauft und fast an jeder Anlagenberatung hier Bestandteil. Keine Probleme ....
ABER ! Mit "für Unicable besser zu sein" ist hier irrelevant, das muss einfach nur zum Multischalter passen der ja dann erst aus dem Quattro-LNB Empfang (4 Ebenen) das "Unicable" Signal macht.
Mike89 hat geschrieben: 25. Februar 2022 11:20Ich könnte von einem Freund eine unbenutzte Fuba 85 cm Satschüssel bekommen. Ca. 2 Jahre alt aber nie montiert, da er ne Flache Antenne haben wollte.
Passt die von der Größe her oder sollte ich besser ne andere kaufen?
Sicher eine Fuba DAA 850, super Antenne :1147
FubaDAA850_Veranten_Groesse_Farben.jpg
Reflektordurchmesser 850 x 850 mm
Reflektormaterial Aluminium
Reflektormaterial-Stärke 1,1 mm
Antennenrücken Stahl verzinkt mit Kunststoffverbindungen
Reflektorverschraubung Edelstahl
stabilem Doppeltragarm
LNB-Halter Aluminium Druckguss
Feedaufnahme 40 mm
Feedaufnahme = 40mm = passt genau zum Polytron Quattro-LNB :1147

Mike89 hat geschrieben: 25. Februar 2022 11:20Schon einmal vielen Dank für die tolle und ausführliche Beratung.
Wenn sie am Ende zufrieden waren wäre eine Bewertung bei Google-Places sehr nett schleimer
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mike89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: 24. Februar 2022 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von Mike89 »

Vielen Dank,

ja diese Antenne ist es.

Hab gerade mal die Skizze überarbeitet. Die Einkaufsliste mache ich heute Abend fertig.
Wäre super wenn sie noch einmal drüberschauen könnten, ob der Aufbau jetzt richtig ist.
Dateianhänge
Sat anlage.png
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21656
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Mike89 hat geschrieben: 25. Februar 2022 12:27Vielen Dank,
:1111
Mike89 hat geschrieben: 25. Februar 2022 12:27ja diese Antenne ist es.
Perfektes Teil :1147
Mike89 hat geschrieben: 25. Februar 2022 12:27Hab gerade mal die Skizze überarbeitet. Die Einkaufsliste mache ich heute Abend fertig.
Wäre super wenn sie noch einmal drüberschauen könnten, ob der Aufbau jetzt richtig ist.
Ein Fehler im Potentialausgleich importantnotice

Oben geschrieben:
techno-com hat geschrieben: 24. Februar 2022 14:002. ein Erdungsblock wird nicht nur für die Eingänge benötigt, sondern auch für die Ausgänge ... und dazu zählen hier ALLE Kabel, also auch die nach dem Verteiler (wären also insg. 6 Kabel die über den Erdungsblock geführt werden müssten.
Sie haben jetzt aber das Kabel vom Jultec-Multischalter hin zum Verteiler über den Erdungsblock geführt, falsch !
Das Kabel geht vom Jultec-Multischalter dirket in den Verteiler und die Kabel DAHINTER (die Kabel die in die Zimmer/Stockwerke gehen) erst DANN über den Erdungsblock !
Das 2. Kabel vom 2-fach Verteiler würde ich auch auf den Erdungsblock jetzt schon legen und dann erst an diesem am Ausgang den F-Endwiderstand montieren, dann wäre alles vorbereitet für die spätere Erweiterung.

Erdungblock: 7-fach
Anzahl Patchkabel: 8 Stück (4x Eingang + 1x direkt vom Schalter auf den Erdungsblock + 1x vom Schalter auf den 2-fach Verteiler + 2x vom 2-fach Verteiler auf den Erdungsblock)

P.S. Erdungslasche 2x .. einmal für das Erdungskabel und einmal für das PA-Kabel
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mike89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: 24. Februar 2022 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von Mike89 »

Das werde ich heute Abend noch berichtigen.
Mir fällt gerade auf, dass ich in der Skizze auch noch das Kabel vom Lochblech zum HES vergessen habe.
Mike89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: 24. Februar 2022 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von Mike89 »

So habe jetzt alles aktualisiert und zusammengestellt.

Wäre super, wenn du das noch mal abgleichen könntest.

Bei den Patchkabeln bin ich mir unsicher. Reichen die 30cm oder doch längere?

Die Sat und Erdungskabel wollte ich bestellen, wenn ich ins Haus kann, um dann noch mal den genauen Bedarf zu ermitteln.

Hoffe ich habe sonst an alles gedacht.
Dateianhänge
Sat anlage.png
Best1.png
Best2.png
Best3.png
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21656
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Sieht gut aus … passt alles ! Patchkabel nehmen wir dort die Längen die benötigt werden, die 30/40/50cm kosten ja eh alle gleiche viel.

Stecker fehlen ggf noch, sonst passt wohl alles (wenn der Durchmesser der hier angegebenen und gewünschten Erdungslaschen zum Mastdurchmesser passt wie er vorhanden ist) !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mike89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: 24. Februar 2022 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von Mike89 »

Super, das hört sich gut an. Also die Patchkabellängen stellt ihr dann passend zusammen, wie es benötigt wird?
Restliche Kabel und Stecker werd ich dann Mitte März nachbestellen, wenn ich genau gemessen habe was ich brauche.
Mike89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: 24. Februar 2022 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von Mike89 »

Ist das KoaxDUR95UV Kabel mit den Cabelcon F-6-TD QM 7.0 Quick Mount True Drop F-Kompressionsstecker für RG6 zu empfehlen?
Dazu würde ich dann noch die F-Kompressionszange Schwaiger nehmen.
Würden sie das so empfehlen? Oder passt da was nicht bzw. gibt es ne bessere Lösung?
Dann würde ich die Rolle Sat Kabel und Stecker gleich mitbestellen.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21656
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Mike89 hat geschrieben: 26. Februar 2022 09:06Also die Patchkabellängen stellt ihr dann passend zusammen, wie es benötigt wird?
Richtig !
Mike89 hat geschrieben: 26. Februar 2022 20:59Ist das KoaxDUR95UV Kabel mit den Cabelcon F-6-TD QM 7.0 Quick Mount True Drop F-Kompressionsstecker für RG6 zu empfehlen?

Würden sie das so empfehlen?
Das wäre eines der passenden Kabel dafür, richtig :1147
Mike89 hat geschrieben: 26. Februar 2022 20:59…. gibt es ne bessere Lösung?
Das Hirschmann KoKa Kabel wie in jedem anderen Beitrag hier im Forum in dem es um diese Thema geht auch immer empfohlen …
Mike89 hat geschrieben: 26. Februar 2022 20:59 Dann würde ich die Rolle Sat Kabel und Stecker gleich mitbestellen.
Das Dur95 UV kommt erst wieder rein, steht daher im Shop auch mit einem Termin dazu eingestellt.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mike89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: 24. Februar 2022 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von Mike89 »

Gibt es das Hirschmann Koka auch als 100 m Rolle bzw. Könnten sie besorgen?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21656
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Nein … Nicht sinnvoll für den Einsatz wie wir dieses anbieten als fertige Lösung mit Stecker schon alle drauf montiert. Daher auch nicht so im Shop zu finden !

Als 100m Version gibt es auch noch das Sytronic 75100 AKZ 3-S Hochleistungs Koaxkabel (Voll-Kupfer / UV-beständig PE schwarz für Außeneinsatz) AKZ 1.0/4.6 3-S 115 dB
Achtung ! Immer auf die passenden Stecker-Typen (passend zum Dielektrium Durchmesser des Kabels) achten, immer beschrieben/erklärt beim der Kabel-Beschreibung.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21656
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von techno-com »

So, habe das mal aufgebaut um zu zeigen wie das ausschaut dann fertig .....

Hinweis hier noch: am Donnerstag + Freitag (3.3. + 4.3.2022) bin ich auf Montage unterwegs, an diesen beiden Tagen kann ich hier nichts groß schreiben wohl und eine Auslieferung von Bestellungen ist an diesen Tagen auch nicht möglich.
Dateianhänge
JultecJRS0502-8T_2x8-Unicable-Multischalter_Vormontage_Lochblechplatte_Verteiler.jpg
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mike89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: 24. Februar 2022 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von Mike89 »

Sehe ich das richtig, das die Patchkabel nur aufgesteckt sind ohne F-Stecker zum Schrauben?
Hatte sonst die Montagen im Forum immer mit „richtigen" Schraubsteckern gesehen, was mir eigentlich auch lieber wäre.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21656
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Mike89 hat geschrieben: 28. Februar 2022 12:53Sehe ich das richtig, das die Patchkabel nur aufgesteckt sind ohne F-Stecker zum Schrauben?
Ja, das sind "Patch"kabel ... Name so weil gesteckt. Auszug aus der Artikelbeschreibung:
Schnell und einfach anstecken, das lästiges Aufschrauben bzw. das Anfertigen von Kabeln (z.B. Potenzialausgleichs-Erstellung) entfällt.
...
...
* = handgefertigte High-Quality Patchkabel mit qualitativ hochwertigen Koaxialkabeln ("Klasse A+" mit hoher Schirmdämpfung) und Cabelcon-Quickmount-Steckern verarbeitet.

Mike89 hat geschrieben: 28. Februar 2022 12:53Hatte sonst die Montagen im Forum immer mit „richtigen" Schraubsteckern gesehen, was mir eigentlich auch lieber wäre.
Das muss dann aber sein sehr sehr sehr alter Beitrag gewesen sein, den alle Bilder von Aufbauten der letzten 5 Jahre zeigen sicher Aufbauten mit solchen Patchkabeln.
Die hier auf dem Bild sind übigens andere wie die die dann verwendet werden (nicht die "handgefertigte High-Quality Patchkabel mit qualitativ hochwertigen Koaxialkabeln ("Klasse A+" mit hoher Schirmdämpfung) und Cabelcon-Quickmount-Steckern verarbeitet") ... aber da hatte ich jetzt nur diese da zum zeigen des Aufbaus.
Kabel mit F-Steckern zum Schrauben haben wir keine mehr ...... auch unnötig, die hier reichen vollkommen aus.

Ein Bild mit den anderen, richtigen Patchkabeln aus einem Beitrag der gerade parallel läuft/lief (also schon abgeschlossen ist)

Bild
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mike89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: 24. Februar 2022 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von Mike89 »

Genau so ein Bild hatte ich noch im Hinterkopf.
Ne wenn das die richtigen sind dann ist alles klar. Ich dachte die wären zum schrauben. Mein Fehler. Dann habe ich nichts gesagt.
Werde dann gleich mal bestellen.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21656
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Mike89 hat geschrieben: 28. Februar 2022 14:56Genau so ein Bild hatte ich noch im Hinterkopf.
Das sind alles "steckbare" Patchkabel .... nur andere wie auf ihrem Bild zu sehen hier jetzt !
Mike89 hat geschrieben: 28. Februar 2022 14:56Ne wenn das die richtigen sind dann ist alles klar.
:1147
Mike89 hat geschrieben: 28. Februar 2022 14:56Ich dachte die wären zum schrauben. Mein Fehler. Dann habe ich nichts gesagt.
:1111
Mike89 hat geschrieben: 28. Februar 2022 14:56Werde dann gleich mal bestellen.
Die "richtigen" Patchkabel kommen übermorgen, wurde heute versendet (gerade vor 10 Minuten die Bestätigung erhalten)... von dort wo das raus geht dauert es aber immer 2 Tage, sehr schlechtes DHL-Verteilzentrum dort. Bin aber auch am Mittwoch noch da, erst ab Donnerstag bin ich weg übers Wochenende.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mike89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: 24. Februar 2022 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von Mike89 »

Super :1147

Alles klar. Aber machen sie sich keinen Stress. Wenn es nächste Woche erst raus geht ist es auch nicht tragisch.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21656
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Vielen Dank für ihre Bestellung :thx

Für die Vollständigkeit vom Beitrag bis hierher davon ein Screenshot:
Bestellung User mike89
Bestellung User mike89

Wäre super wenn sie vom fertigen Aufbau dann noch ein paar Bilder posten könnten.

Wünsche aber auf jeden Fall jetzt schon einmal gutenempfang

Wenn sie mit unserem Service zufrieden waren wäre eine Google-Places Bewertung sehr nett schleimer
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mike89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: 24. Februar 2022 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von Mike89 »

Das werde ich machen. Wird aber wahrscheinlich erst im April soweit sein.
Ich möchte mich auch schon mal herzlich für die wirklich tolle Beratung bedanken!
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21656
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von techno-com »

techno-com hat geschrieben: 28. Februar 2022 15:10Die "richtigen" Patchkabel kommen übermorgen, wurde heute versendet (gerade vor 10 Minuten die Bestätigung erhalten)...
Zurück, habe noch in einem anderen Aufbau der fertig im Schaufenster stand die passenden Patchkabel gefunden .... die jetzt genommen und alles fertig gemacht !

Geht heute noch raus, die DHL-Trackingdaten zum Versand erhalten sie gleich parallel per Email :superman:
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mike89
postet ab und zu
Beiträge: 18
Registriert: 24. Februar 2022 12:50
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aufbau/Planung Satanlage

Ungelesener Beitrag von Mike89 »

Das sind ist ja super!
Vielen lieben Dank!
Antworten

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“