Bestehende Sat-Anlage erweitern. Hilfe!!

Fragen zu Unicable EN50494-/JESS EN50607-Einkabel LNB´s (z.B. Inverto/Dur-Line/Kathrein/GT-Sat) oder zum Technisat DisiCon System.
Akt. können mit Unicable-LNBs max. 1 Satelliten + max. 5-7 Tuner versorgt werden. Für größere Anlagen muss daher auf Unicable-/JESS-Multischalter zurückgegriffen werden, diese werden hier im Forum in einer extra Rubrik "Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsytstemen" weiter oben besprochen.
JESS-LNBs (dhello / dCSS) können mittlerweile bis 32 Tuner versorgen.
Rayman87
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 11. Juli 2016 13:05

Bestehende Sat-Anlage erweitern. Hilfe!!

Ungelesener Beitragvon Rayman87 » 11. Juli 2016 13:06

Hallo Liebes Forum,

bevor es los geht, möchte ich mich einmal kurz vorstellen.

Mein Name ist Andre und ich bin 29 Jahre alt. Ich wohne mit meiner Freundin in einer Mietwohnung im schönen Lipperland.

Nun zu meiner Frage an euch.

Ich habe in meiner Mietwohnung meine Eigene Sat-Anlage. Von dort aus geht leider nur 1 Kabel in die Wohnung ins Wohnzimmer.

Nun habe ich mir einen weitern TV zugelegt der im Schlafzimmer hängt. Dort ist er mit dem Powerline Netzwerk verbunden.

Ich möchte nun aber auch im Schlafzimmer Sat-TV schauen. Ich weiß aber nicht, wie ich das am Sinnvollsten umsetze. Fakt ist, dass kein weiteres Kabel von der Schüssel in die Wohnung verlegt werden kann, da die Außenwand Frisch verputzt ist und mir das meine Vermiete nicht erlauben.

Was habe ich für Optionen?

Unicable LNB?
Sat -> IP Server?

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, bzw Tipps geben oder erläutern, wie Ihr diese Situation erfolgreich lösen würden.

Schonmal vielen Dank.

LG
Andre
Zuletzt geändert von techno-com am 11. Juli 2016 13:26, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben in Rubrik für "Anfragen zu Unicable-LNBs"



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18531
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bestehende Sat-Anlage erweitern. Hilfe!!

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. Juli 2016 13:25

Rayman87 hat geschrieben:Hallo Liebes Forum,

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

Rayman87 hat geschrieben:Ich habe in meiner Mietwohnung meine Eigene Sat-Anlage. Von dort aus geht leider nur 1 Kabel in die Wohnung ins Wohnzimmer.

Über das eine Kabel kann man heute schon ganz einfach (Unicable-LNB / JESS-LNB) bis zu 4 - bei Unicable EN50494 Versorgung - bzw. 32 Tuner - bei JESS EN50607 Versorgung - über nur dieses eine versorgen, das wäre nicht das Problem.

Rayman87 hat geschrieben:Nun habe ich mir einen weitern TV zugelegt der im Schlafzimmer hängt. Dort ist er mit dem Powerline Netzwerk verbunden.

Über Powerline kann man keine Sat-Versorgung auf dem konventionellen Weg machen, da bringt ein DVB-S2 Receiver (Sat) alleine nichts ..... das Powerline ist ja nur für Netzwerk !

Rayman87 hat geschrieben:Ich möchte nun aber auch im Schlafzimmer Sat-TV schauen. Ich weiß aber nicht, wie ich das am Sinnvollsten umsetze. Fakt ist, dass kein weiteres Kabel von der Schüssel in die Wohnung verlegt werden kann, da die Außenwand Frisch verputzt ist und mir das meine Vermiete nicht erlauben.

Was habe ich für Optionen?

Unicable LNB?
Sat -> IP Server?

Unicable-LNB Versorgung ins Schlafzimmer geht nicht, dafür würde ein Koaxkabel dorthin benötigt.... diese Unicable-/JESS-Versorgung wäre nur machbar zu dem Receiver im Wohnzimmer um diesem mehr Tuner-Versorgungen zu ermöglichen.
Sat>IP Server würde gehen, ist aber recht aufwendig und auch heute schon mehr oder weniger unnötig da es so etwas gibt:
https://youtu.be/qIlfQHr0nYw

Hier im Forum gibt es dazu schon viele Beiträge die das genau erklären => KLICK

Der Receiver im Wohnzimmer müsste dann aber mind. ein Twin-Receiver sein (z.B. VU+ Solo²) das man auch im Wohnzimmer und im Schlafzimmer unabhängig voneinander etwas schauen kann, im Schlafzimmer dann z.B. eine VU+ Zero (die man sogar hinter dem TV verstecken könnte da ihr IR-Empfänger über ein Kabel verlängerbar ist vor den TV).
Sollten es noch mehr Tuner werden dann z.B. die VU+ Duo2 oder gar die VU+ Solo 4k (UHD-/4K-Receiver mit bis zu 8 Tuner-Versorgungen über nur einen Tuner und ein Kabel vom JESS-LNB her - siehe unter Planung Satanlage mit Unicable-LNB für VU+ Solo 4k ).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unicable- / Einkabel- LNB´s“