BL: Premiere- Sonderkündigungsrecht greift nicht sofort

Neues über Sky (ehemals "Premiere") ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18056
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

BL: Premiere- Sonderkündigungsrecht greift nicht sofort

Ungelesener Beitragvon techno-com » 3. Januar 2006 17:40

[ab] Unterföhring - Kunden des Bezahlsenders Premiere können wegen des Verlusts der Bundesliga-Übertragungsrechte ab der Saison 2006/2007 vorerst nicht vorzeitig aus ihrem Vertrag.

Bis zum Ende der Saison 2005/06 wird das Fußball-Angebot unverändert ausgestrahlt. Danach hätten Abonnenten des Paketes "Fußball live" ein Sonderkündigungsrecht, da sich wesentliche Inhalte des Programms verändern würden, sagte Premiere-Sprecher Dirk Herdeegen.

Es sei aber zu früh, darüber zu spekulieren, wie viele Kunden von diesem Recht Gebrauch machen würden. Da sich Premiere um Sublizenzen bemühe, sei nämlich noch nicht klar, welche Spiele künftig live übertragen würden. Hier müsste erst die weitere Entwicklung abgewartet werden. So werde der Sender im Januar mit dem Übertragungsrechtinhaber Arena verhandeln.

Für die kommerziellen Übertragungsrechte der Fußballbundesliga ab 2006/07 will sich Premiere direkt bewerben. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) wolle diese im ersten Quartal 2006 ausschreiben, sagte Herdeegen.

Premiere klärt derzeit mit ganzseitigen Anzeigen in Tageszeitungen seine Kunden auf, dass der Sender auch weiterhin "in der ersten Liga" spielen und im WM-Jahr alle 64 Spiele der Weltmeisterschaft und ab September die Topspiele der Uefa Champions League übertragen wird. In den Annoncen verspricht Premiere auch, in den nächsten Monaten daran zu "arbeiten", die Bundesliga wieder ab August zu zeigen.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 3.1.06


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Zurück zu „Sky- News“