Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Haben sie Fragen zu den Cubsat Antennen 50, 70 oder V6 bzw. benötigen sie Hilfe beim Aufbau ?
Eine versteckte Sat-Antenne ....
Paulek
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 13. Oktober 2011 20:33

Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon Paulek » 13. Oktober 2011 20:50

Hej Leute, Hej techno-com Shop,

habe mir genau heute vor einer Woche die Cubsat 70 bestellt bzw. erhalten, und seitdem Tag bin ich mit der "Schüssel" am kämpfen!!! Ich selber bin kein Anfänger in Sat-Technik aber kam zuerst voll nicht klar mit der Schlüssel....aufgebaut wurde sie von MIR nach Anleitung (soweit ich sie verstanden habe)...nur ging nichts....seit Sonntag ist sie bei einem Bekanntem der sich mit Sat-Technik bestens auskennt und leider gibt es immer noch Probleme!!!
Hatte zuerst um einbisschen Kosten zu sparen weil die "Cubsat 70" sooo teuer ist, 2 Twin LNB's dran....Ergebniss: Nur Astra oder nur Hotbird....Heute hatte ich einen Monoblock dran....Ergebniss: Nur Astra oder nur Hotbird....
Hmm....was nun....
Ehrlich gesagt spiele ich mit dem Gedanken die ganze Kiste zurück zu schicken weil man noch nicht einmal eine Logische Aufbauanleitung in Deutsch erhält... weil Schrauben fehlen (Habe mir gedacht wenn Schrauben fehlen, rufe ich doch gleich nicht den Shop an), weil Gummi-Ringe fehlen (habe mir dabei auch nichts gedacht)....man bezahlt soooo viel Geld dafür und muss dann Wochen lang dran rum schrauben!!!
Vielleicht ist das viele Geld gut investiert wenn es läuft, aber jetzt mal ehrlich...kann sooooo viel Plastik sooooo viel Geld kosten?!?!?! :1132



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18548
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon techno-com » 14. Oktober 2011 08:46

Zu ihrem Problem kann ich ihnen nichts sagen, sie schreiben nichts dazu was sie genau gemacht haben.

Wenn ein Satellit von den beiden geht dann muss, vor allem bei voreingestellten LNB-Abständen bei einem Monoblock-LNB, auch der 2. Satellit gehen .....
Sehen sie dafür mal die Aufbauanleitung von einem Monoblock-LNB an.

Zu "Aufbauanleitung": diese ist online beim Artikel (unter "PDF") hinterlegt + hier im Forum bei der Artikelbeschreibung der Antenne hinterlegt
https://www.satshop-heilbronn.de/mediaf ... bsat70.pdf

Zu "fehlenden Schrauben": ich habe hier keinen Anruf von ihnen erhalten (seit gestern ist ja kein Telefon-Support wegen Urlaub möglich, aber das steht ja auch auf unserer Homepage + sagt der Anrufbeantworter) und auch keine Email erhalten.... so kann hier nichts nachbearbeitet/nachgesendet werden !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Paulek
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 13. Oktober 2011 20:33

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon Paulek » 14. Oktober 2011 11:06

Die Cubsat habe ich genau nach dieser Aufbauanleiung dafür zusammen gebaut! Mein Bekannter der sich in Sachen Sat-Technik bestens auskennt, hat sich auch nochmal die Aufbauanleitung angesehen und es ist alles richtig zusammen gebaut!
Als ich die 2 Twin LNBs dran hatte, konnte ich nur Hotbird empfangen oder nur Astra. Und das gleiche Problem habe ich bei einem Monoblock!
Mir kommt es vor das die Abstände von den LNBs irgendwie nicht stimmen können...meiner Meinung nach müssten die mehr nach vorne aber das geht leider nicht!

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll!!!

Paulek
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 13. Oktober 2011 20:33

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon Paulek » 14. Oktober 2011 14:12

Sooo....war bis eben gerade wieder dabei zu versuchen es zum laufen zu bringen...jedoch ohne Erfolg!
Bin wirklich am überlegen die Cubsat 70 zurück zu schicken weil es einfach nicht klappt! Nur hat der Shop jetzt Urlaub...wie sieht es den da nun mit Rücksendungen aus?
Kann es sein das ich für die Cubsat spezielle LNBs brauche? Weil wie gesagt...mit einem Monoblock geht es einfach nicht...das ist schon Tag 8 an dem an der Kiste dran sitze!!!

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18548
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon techno-com » 14. Oktober 2011 18:46

Man kann einfach nichts sagen wenn sie ABSOLUT nichts zur Sache sagen (mit "ich habe die LNBs eingebaut" kann man nichts anfangen ... man muss wissen WIE sie die LNBs eingebaut haben, ein Bild z.B. würde da sehr helfen - weiterhin schreiben sie absolut nichts zu durchgeführten Receivereinstellungen, i.d.R. "DiSEqC- Einstellungen") .... aber das und viel mehr worauf sie auch null eingehen wurde ja bereits vorab in dem Beitrag gesagt ! :1122

Ich glaube sie haben nicht einen der vorab geschriebenen Links gelesen, sonst wären sicherlich viele Sachen gelöst/klar geworden (welches LNB kommt auf welche Seite + DiSEqC-Einstellungen am Receiver). Diese Sachen sind unter dem o.g. Link sehr genau erklärt, sollten aber für jemanden der sich gut mit der SAT-Technik auskennt von vornerein bekannt sein so daß er dies gleich richtig einstellt.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Paulek
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 13. Oktober 2011 20:33

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon Paulek » 14. Oktober 2011 21:18

Also habe jetzt momentan nur Bilder mit dem Monoblock machen können weil ich die beiden Twin LNBs schon abgebaut habe um zu testen ob es wenigstens mit einem Monoblock funktioniert.
Im Receiver ist habe ich folgendes eingestellt:

Hotbird, LNB 1, DiSEqC 1.0 AN, DiSEqC 1/4

Astra 19,2, LNB 2, DiSEqC 1.0 AN, DiSEqC 2/4

Erst hatte ich den DiSEqC Schalter im Receiver aus und hatte erst nur nach Hotbird gesucht. Die DiSEqC Einstellungen habe ich dann nachdem ich Hotbird gefunden habe, eingestellt.
Dateianhänge
Bild1.jpg
Bild2.jpg
Bild3.jpg
Zuletzt geändert von Paulek am 11. März 2015 09:08, insgesamt 10-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Bilder von externem Hoster übernommen und ins Forum hochgeladen (+ verkleinert)

Paulek
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 13. Oktober 2011 20:33

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon Paulek » 18. Oktober 2011 16:34

Und es läuft immer noch nicht!!! Keine Chance Astra und Hotbird gloeichzeitig zum laufen zu bringen! Diesen Donnerstag werden es zwei Wochen als ich die Cubsat erhalten habe! Jetzt weiß ich nicht zurück schicken oder nicht!?!?!? Aber wie ist es mit der Rücksendung...der Shop macht ja Urlaub...wie siehts mit Rücksendungen aus?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18548
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon techno-com » 20. Oktober 2011 10:13

Sorry, kann mich erst jetzt wieder melden... verbrachte gerade sehr unschöne Zeit im Krankenhaus (ägyptisches Krankenhaus !).... Essen hier schlägt Europäern doch tlw. sehr auf den Magen wenn ich die Anzahl der Leute mit mir im Krankenhaus so deuten darf !

Zu ihrer Sache....

Was ist den das für ein Monoblock-LNB, was sagen die technischen Daten über die DiSEqC- Zuordnungen vom LNB aus ? Was ist also Astra bzw. Hotbird für ein DiSEqC- Port ? Nicht alle LNBs, vor allem keine Billigteile, haben die Standardzuordnung das Astra = DiSEqC2 und Hotbird = DiSEqC 1 ! Das müssen sie dort erfragen wo sie das LNB her haben bzw. in der Anleitung vom LNB herauslesen (und wenn sie eine solche nicht/nicht mehr haben dann auch dort nachfragen wo das LNB her ist !).

Weiterhin fällt mir auf das der Monoblock-LNB nach OBEN schaut, der muss aber im 90 Grad Winkel nach vorne schauen. Sollte er nicht "halten" dann muss man etwas unterlegen das er stabil stehen bleibt.

Wenn sie mal Empfang haben dann können sie auch durch einen ganz einfachen Test ersehen welches der beiden LNBs gerade im Einsatz ist, einfach mit der Hand ein LNB nach dem anderen verdecken.
Wenn sie also Programme von Astra empfangen die Hand über das linke LNB, dann sollte (wenn alles richtig aufgebaut + im Receiver konfiguriert - wird auch in der bereits verlinkten Aufbauanleitung für Monoblock-LNBs beschrieben !) jetzt der Astra-Empfang weg sein (gesehen in der Sichtrichtung ihrer Aufnahme ist Astra das linke LNB + Hotbird entsprechend das rechte LNB).

Ich persönlich würde aber auch niemals ein Monoblock-LNB für diese Antenne verwenden, alleine aus dem Grund das sie im LNB-Abstand zueinander für Antennengrößen von 80-90cm ausgelegt sind (siehe Aufbauanleitung vom Monoblock LNB + Beschreibung im Shop davon) und daher nie genau passenden Abstand haben bei Montage bei anderen Antennengrößen und auch wegen der Notwendigkeit das man es "abstützen" muss um den Halt zu gewährleisten, daher machen sie den Aufbau mit ihren 2 LNB-Halterungen + 2 separaten LNBs. Das linke LNB = Astra an den DiSEqC- Schaltern an Port 1 anschließen und die LNB-Kabel vom Hotbird entsprechend an Port2 und das dann auch genau so am Receiver konfigurieren/einstellen !
ABER.... den DiSEqC- Schalter auch erst zwischen schalten wenn sie für Astra + Hotbird OHNE den DiSEqC- Schalter jeweils Empfang haben, d.h. beide LNBs mit dem Receiver direkt verbinden und so dann erst beide LNBs 100% genau ausrichten .....

Ihr Widerrufsrecht verlängere ich jetzt erst einmal um 10 Tage, machen sie sich deshalb erst einmal keine Sorgen ! Rücksendungen können auch in unserer Abwesenheit erfolgen, DHL weiß Bescheid was wir erst wieder ab dem 25.10. Ware entgegennehmen können und lagert diese zwischenzeitlich ein.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Paulek
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 13. Oktober 2011 20:33

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon Paulek » 24. Oktober 2011 19:13

Uuuu....Krankenhausaufenthalt im Urlaub ist immer bissl Sch***..hoffe es ist wieder alles ok!?!?!? Meine Freundin wird schon langsam ziemlich zickig weil ich jede freie Minute an der Cubsat verbringe aber jetzt mal zur Sache....

Folgendes....Bekomme Astra und Hotbird rein aberziemlich schwach! Wenn ich den Deckel drauf mache, sind einige Programme wie z.b Sat1, Pro7 etc von Astra weg und bei Hotbird verschwinden auch einige! Ist auch eigentlich klar weil ich zwar eine gute Signalstärke habe, die Signalqualität ist ziemlich niedrig!
Sat.1 (Astra) Signalstärke 96 Signalqualität 12! TV Polonia (Hotbird) Signalstärke 100 Singalqualität 13! Und ich kann machen was ich will, aber mehr kann ich leider nicht rausholen! Habe jetzt wieder meine zwei TWIN LNB's eingebaut...mit dem Monoblock habe ich es auch versucht aber es war das gleiche wie jetzt mit den beiden TWIN LNB's!

Wie man auf den Bildern sehen kann, sind zwei LNBs ganz Dicht beieinander. Ich habe das Gefühl als ob die LNB's noch mehr aneinander sein müssen damit ich das Problem mit der Qualität hin bekomme oder Irre ich mich? Könnte ich das Problem mit den "Raketenfeedhorn" LNB's von Inverto beseitigen? Man sieht auch auf den Bildern das ich das Linke LNB bzw (Astra) ziemlich nach rechts drücken muss damit ich Astra überhaupt rein bekomme. Habe es erstmal Provisorisch mit Klebeband fest gemacht weil anders bekomme ich von Astra kein Signal!

Sitze nun seit einigen Wochen an dem Kasten und ich hoffe das "wir" es doch noch hinkriegen!!!
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
Zuletzt geändert von Paulek am 11. März 2015 09:08, insgesamt 10-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Bilder von externem Hoster übernommen und ins Forum hochgeladen (+ verkleinert)

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18548
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. Oktober 2011 09:11

Ich mach es mal als Stichwort-Aufzählung:

1. geht ja jetzt immerhin schon einmal der Empfang von Astra + Hotbird gemeinsam, was hatten sie falsch angeschlossen bzw. konfiguriert das dies vorher nicht möglich war ?
2. ist ein Monoblock-LNB ausgelegt auf eine Antennengröße von 80-90cm (der Abstand der beiden LNBs ist so eingestellt !). Daher ist ein Monoblock-LNB in einer Cubsat 70 (vergleichbar ca. 70-75cm Antenne) nie so genau wie 2 einzelne LNBs die man selbst ausrichtet
3. sind ihre LNBs die sie jetzt gerade verwenden nicht die LNBs mit denen das möglich ist, das wird aber auch in duzenden Beiträgen hier im Forum schon erklärt. Schauen sie sich mal das Bild1 hier in der Anlage an, das habe ich mal dem Beitrag hier entnommen.
Bild2 ist ggf. noch schöner gemacht, das habe ich aus dem Beitrag hier entnommen.

Kurz gesagt: so krumm und schepp wie ihre LNBs jetzt auf Grund ihrer Breite nebeneinander stehen und schon mit Tesa zusammen gedrückt werden müssen geht das einfach nicht !

P.S. das das aufsetzen des Deckels die LNB-Ausrichtung um wichtige Millimeter verschiebt wird hier im Forum auch in div. Beiträgen erklärt, da muss man dann ein paar Millimeter nachträglich bei geschlossenem Deckel mit der GESAMTEN Antenne nachjustieren (Unterlage links/rechts/vorne/hinten schaffen unter der Antenne selbst).
Dateianhänge
Bild3.jpg
P9280001.JPG
P9280001.JPG (39.84 KiB) 2547 mal betrachtet
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Paulek
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 13. Oktober 2011 20:33

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon Paulek » 25. Oktober 2011 19:44

Hallo,

ich Antworte jetzt mal der Reihenfolge nach!

1. geht ja jetzt immerhin schon einmal der Empfang von Astra + Hotbird gemeinsam, was hatten sie falsch angeschlossen bzw. konfiguriert das dies vorher nicht möglich war ?
- Es war vorher nichts Falsch angeschlossen bzw. konfiguriert. Konnte vorher nur Hotbird empfangen bzw. wenn ich die Schüssel wieder gedreht habe nur Astra! Ich hatte damals keine Ahnung das wenn ich die Halterung von dem Astra LNB extrem biege, ich dann Astra empfangen kann!

2. ist ein Monoblock-LNB ausgelegt auf eine Antennengröße von 80-90cm (der Abstand der beiden LNBs ist so eingestellt !). Daher ist ein Monoblock-LNB in einer Cubsat 70 (vergleichbar ca. 70-75cm Antenne) nie so genau wie 2 einzelne LNBs die man selbst ausrichtet
- Wie gesagt, als ich den Monoblock dran hatte, war es eigentlich das gleiche. Auch da musste ich den Monoblock ziemlich nachts rechts drücken um Astra UND Hotbird gleichzeitig rein zu bekommen!

Wie man bei den verlinkten Beiträgen bzw. Bildern zu sehen ist, sieht das alles einbissl freundlicher aus als bei mir :) Aber was soll ich machen....Bekomme Astra nur rein wenn ich das Linke Astra LNB extrem nach Rechts drücke....habe auch wirklich schon so einiges versucht und vorallem sitzte ich ja schon seit Wochen da dran!

Ich denke mal das ich es noch einmal mit den LNB's versuchen werde...https://www.satshop-heilbronn.de/Invert ... -MULTI-0PP. Was meinen Sie? Was ist wenn es dann immer noch nicht laufen sollte....bekomme ich noch einbissl Zeit falls es dann immer noch nicht laufen sollte?

Danke im voraus für Ihre Mühe!

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18548
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon techno-com » 26. Oktober 2011 08:59

Sooo, zurück in Deutschland und an meinem PC... geht doch mit der großen Tastatur jetzt wieder viel einfacher.....

Fangen wir mal an..........

Paulek hat geschrieben:Wie man bei den verlinkten Beiträgen bzw. Bildern zu sehen ist, sieht das alles einbissl freundlicher aus als bei mir :) Aber was soll ich machen....Bekomme Astra nur rein wenn ich das Linke Astra LNB extrem nach Rechts drücke....habe auch wirklich schon so einiges versucht und vorallem sitzte ich ja schon seit Wochen da dran!

Es muss nicht "freundlich" aussehen, es MUSS aber 100% richtig eingestellt/ausgerichtet/positioniert sein... und da gibt es viele Variablen die einzuhalten/einzustellen sind = Ausrichtung der LNBs (jedes LNBs !) nach oben/unten/links/rechts + Drehung (Tilt) + rein/raus schieben in der LNB-Halterung etc. !

Paulek hat geschrieben:Ich denke mal das ich es noch einmal mit den LNB's versuchen werde...https://www.satshop-heilbronn.de/Invert ... -MULTI-0PP. Was meinen Sie?

Nein, nehmen sie nicht diese LNBs !
Nehmen sie die ALPS Universal Twin LNB BSTE5-101B (Raketenfeedhorn) (waren doch Twin-LNBs, oder ?)

Paulek hat geschrieben:Was ist wenn es dann immer noch nicht laufen sollte....bekomme ich noch einbissl Zeit falls es dann immer noch nicht laufen sollte?

Das ist für mich absolut kein Problem da ich weiß das diese Antenne für ihr Vorhaben 100% geeignet ist, das kann man ja auch mehrfach hier im Forum schon erlesen ! Es ist immer nur eine Sache des Aufbaus und der LNB-Ein-/Ausrichtung ! Es gibt hier ja sogar schon bildlich dargestellte Aufbauten mit 3 Satelliten, darunter sogar mit dem sehr schwach ausstrahlenden Astra 2D (28 Grad).
Machen wir es ganz einfach .... ihre Widerrufsfrist für die Cubsat 70 + Multifeedhalterung gilt so lange wie die der LNBs die sie jetzt bestellen, also 14 Tage ab Anlieferung der LNBs ...... Das bekommen wir schon "hin" (im Sinne von "das es funktioniert"). :1137
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Paulek
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 13. Oktober 2011 20:33

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon Paulek » 26. Oktober 2011 19:24

Oki doki...Habe die von Ihnen empfohlenen LNB's gerade bestellt! Ich hoffe es wird klappen!!! Sobald ich die Teile erhalte, werde ich mit dem "basteln" weiter machen...werde mich auch umgehend wieder melden!!!

Und vielen Dank für Ihr Verständniss mit dem Widerrufsrecht...Danke :)

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18548
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. Oktober 2011 09:10

Geht heute direkt an sie raus....

Und bitte nicht "basteln", dieses Wort passt absolut nicht zum Aufbau einer Satellitenanlage !! Hier ist eine sehr präzise Installation notwendig und keine Bastelei :1128
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Paulek
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 13. Oktober 2011 20:33

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon Paulek » 29. Oktober 2011 13:42

Halli Hallo :)

habe heute gegen 12 Uhr dir LNBs erhalten...sehr cool...danke :)

Astra und Hotbird läuft! Deckel ist drauf und mit Klebeband wurde auch nicht gearbeitet ;)

Jedoch habe ich bei Astra und Hotbird eine Signalqualität von 25% (mit Deckel)....mehr kann ich leider nicht rausholen.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18548
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon techno-com » 31. Oktober 2011 07:42

Machen sie bitte jetzt mal ein Bild und laden das hier hoch (bitte nicht mit 1500x1000 Pixel, bitte vorher verkleinern !).

Wie ist der Wert ohne den Deckel drauf ?
Haben sie die Antenne nach dem Deckel aufsetzen noch einmal neu ausgerichtet (die Antenne im ganzen Stück leicht hinten/vorne/links/rechts mal angehoben bzw. mit extra unterlegt) ?
Wie haben sie die LNB-Feineinstellung in der Antenne vorgenommen ?

Grundsätzlich kann man über diese %-Angaben von Receivern (was ist es eigentlich für ein Receiver ?) keine Aussage zur Qualität der Ausrichtung/ des Empfangssignals machen da jeder Receiver hier andere Werte ausgibt. Ein Hersteller lässt hier z.B. 60% anzeigen wo ein anderer nur 30% anzeigt, es gibt einfach keine Normung für diese Anzeigen.

P.S. sie schreiben nie viel = es sind keine genauen Angaben die rüber kommen ! Man muss immer alles hinterfragen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Paulek
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 13. Oktober 2011 20:33

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon Paulek » 8. November 2011 17:21

Hallo,

sorry das ich mich erst jetzt melde aber leider ging es nicht früher! Sorry nochmal!!!
Mit Deckel habe ich bei Astra und Hotbird eine Signalqualität von ca. 32%. Ohne Deckel ca 42%. Die Anlage bzw. die LNB's habe ich mit einem Satfinder ausgerichtet und egal ob ich rechts/links drehe oder hoch/runter mit der Schüssel gehe, mehr als 32% bekomme ich nicht rein.
Eine Frage habe ich noch. Kann es sein das mein Receiver mich mit der Signalqualität etwas veräppelt...habe nähmlich ja auch die HD Kanäle wie ARD HD, ZDF HD etc., laufen überhaupt die HD Kanäle Ruckelfrei bei so einer geringen Signalqualität? Ich muss dazu sagen das ich ein DVB-S2 Tuner im TV eingebaut habe und über ihn halt empfange.

Hier noch Bilder von der Cubsat.

Edit: externe Bilder verkleinert und ins Forum hoch geladen
Dateianhänge
111.jpg
112.jpg
113.jpg
114.jpg
115.jpg
Zuletzt geändert von Paulek am 11. März 2015 09:08, insgesamt 12-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Bilder von externem Hoster übernommen und ins Forum hochgeladen (+ verkleinert) --- schon wieder

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18548
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Cubsat 70....ich glaub ich werde verrückt!!!

Ungelesener Beitragvon techno-com » 8. November 2011 18:02

techno-com hat geschrieben:Machen sie bitte jetzt mal ein Bild und laden das hier hoch (bitte nicht mit 1500x1000 Pixel, bitte vorher verkleinern !).

Musst gerade wieder alle Bilder von einem externen Hoster abholen, verkleinern (die waren wieder riesig !) und hier hoch laden ! :1112

Das mit der %-Angabe bei den Receivern ist so eine Sache.... wo ein Receiver 50% anzeigt kann ein anderer 80% anzeigen, sogar unter den Herstellern selbst kann ein Typ das anzeigen und der andere Typ zeigt einen ganz anderen Wert an !
Der einzig wahre Messwert ist:
-eine Messung mit einem Profi-Messgerät in "dbµV"
-praktische Erkenntnisse

Praktische Erkenntnisse = ist der Empfang bei schlechtem Wetter weg ? Wie "schlecht" muss das Wetter sein ? Ist bei einem starken Regenschauer (der muss nicht über einem stattfinden, der muss in Richtung Süden auf dem Weg Richtung Satellit stattfinden, also dorthin wo das Signal her kommt) das Bild weg ist das nicht absolut ungewöhnliches ! Legen sie mal ein feuchtes einlagiges (also aufmachen !) Tempo vorne auf die Antenne, das simuliert einen Regenschauer !

P.S. Die Signalstärke können wir ganz vernachlässigen
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zur Cubsat- Antenne“