Empfangsprobleme bei einem Sender

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
Atavarr
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 11. Mai 2017 20:03

Empfangsprobleme bei einem Sender

Ungelesener Beitragvon Atavarr » 11. Mai 2017 20:08

Hallo liebe Mitglieder,
vielleicht kann mir hier ja jemand helfen. Ich habe das Problem, dass ich Empfangsprobleme mit
einem einzigen Sender habe, nämlich Spiegel Geschichte.
Alle anderen Kanäle zeigen Signaleigenschaften bei der Signalstärke zwischen 90 - 95% an und bei der Signalstärke sind es immer zwischen 49 - 56%
und die Bitfehlerrate liegt überall bei 0.00E+00.
Einzig bei Spiegel Geschichte habe ich das Problem, dass die Qualität wild zwischen 0 - 34%, sowie die Stärke zwischen 0 - 94% springt. Genauso die Bitfehlerrate, die zwischen 0.00E+00 und Werten von über 8 hin und her pendelt. Ab und an pegelt sich alles bei eine Qualität von 17% ein (interessanter Weise meist Abends) und ich habe ein Bild, allerdings konnte ich bislang noch nicht reproduzieren, wann er Empfang bekommt. Das scheint recht willkürlich zu sein.
Das Problem habe ich jetzt seit ca. 2 Wochen und es wurden keinerlei Veränderungen am technischen Equipment vorgenommen.
Ich habe eine HUMAX Digital H40D2 Flachantenne, ca. 15-20m Kabelweg und einen Panasonic DMR-BST750 mit integriertem Receiver.
Ich habe schon versucht die Antenne besser auszurichten und einen neuen Sendersuchlauf gemacht, jedoch leider ohne Erfolg. Ich habe auch einen neuen F-Stecker angebracht, weil der alte schon leicht mitgenommen aussah, was jedoch auch keinen nennenswerten Erfolg gebracht hat. Jedoch ist mir dabei aufgefallen, dass das Kabel als Abschrimung nur eine Alufolie und ein Drahtgeflecht aus ein paar wenigen Drähtchen hat, aber wenn es daran läge, sollten dann nicht alle Kanäle einen schlechten Empfang haben?
Könnte also evtl. ein Defekt am Receiver vorliegen?

Wenn jemandem dazu etwas einfällt, wäre ich für jeden Hinweis dankbar!

LG



guba
Foren-As
Beiträge: 353
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Empfangsprobleme bei einem Sender

Ungelesener Beitragvon guba » 12. Mai 2017 03:13

Welches Programm «Spiegel Geschichte»? SD oder HD?

SD auf 11758 H
HD auf 11332 H

Auf dem Transponder des fehlerhaften Programms schauen, ob die anderen Sender auf dem Transponder normal funktionieren bzw. den gleichen Fehler aufweisen.
Bei mir zeigen beide Programme 100% Signalqualität. Kann sie zwar nicht schauen, da keine Sky-Karte ...

https://www.lyngsat.com/packages/Sky-Deutschland.html

Scheint die Sonne während des Tages auf die Antenne und wird sie dadurch aufgeheizt? Da der Empfang am Abend besser wird, evtl. ein Wärmeproblem.Mal mit nassem Lappen abkühlen und schauen, ob der Empfang nachher besser ist. Oder die Antenne hat einen Defekt

Hat es Bäume in Richtung des Satelliten im Weg oder wird ein Neubau hochgezogen?

Haben Sie vor 2 Wochen ein DECT-Telefon oder z.B. eine Fritzbox installiert? Wenn ja einmal Basisstation vom Netz trennen und Mobilteil ausschalten bzw. Fritzbox ausschalten.
Wird dann der Empfang besser?

Wird die Empfangsqualität evtl. besser bei gezogener Sky-Karte? Kartendefekt?

Der DMR-BST750 hat einen Twin-Tuner. Tritt das Problem bei beiden Tunern auf?

Mit dem Empfänger zu einem Nachbarn mit Satempfang gehen und dort ausprobieren bzw.den Empfänger des Nachbarn an Ihrer Antenne anschliessen (Gegenprobe).
Wenn der Panasonic beim Nachbarn die gleichen Symptome hat, ist dieser vermutlich defekt.
Wenn der Empfänger des Nachbarn an Ihrer Antenne das gleiche Problem hat, dann ist in diesem Fall vermutlich die Antenne defekt oder ein anderes der oberen Probleme vorhanden.

Dies sind ein paar Fragen, die mir so in den Sinn gekommen sind ...

Guido

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18160
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Empfangsprobleme bei einem Sender

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. Mai 2017 09:35

Halllo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

Dieses Programm ist bekannt dafür sehr früh auszufallen bzw. Störungen zu haben, von daher hier ansetzen (auch wenn schon versucht, dann eben noch einmal) => Kurzanleitung Satantenne ausrichten + Gesamtinbetriebnahme

Wenn das nichts bringe kann es auch ein Schaden am LNB sein, siehe z.B. Defektes LNB mit Wasserschaden- einige Programme gehen nicht

Weiterhin kommplett alle Kabelverbindungen, F-Stecker und Antennendosen-Anschlüsse prüfen auf gute Kontaktierung und richtig abisolierte Kabel (nicht das ggf. komplett die Abschirmung vom Koaxkabel abgeschnitten ist).


Für die Vollständigkeit und ggf. auch andere Antworten: DF-Forum 19.58 Uhr => Nur Probleme beim Empfang eines einzigen Kanals
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18160
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Empfangsprobleme bei einem Sender

Ungelesener Beitragvon techno-com » 18. Mai 2017 10:00

guba hat geschrieben:Welches Programm «Spiegel Geschichte»? SD oder HD?

SD auf 11758 H
HD auf 11332 H

Ich gebe dir mal die Antwort:
Es geht um Spiegel Geschichte in SD auf 11758H...

Quelle: Quelle: der 2. von mir zuvor verlinkte Beitrag !

Eine weitere Frage...
Ich vermisse immer noch eine unmissverständliche Antwort darauf, ob tatsächlich ausschließlich Spiegel Geschichte betroffen ist, also die anderen Programme von Transponder 67 störungsfrei zu empfangen sind.

... wurde beantwortet mit:
Es tut mir leid, wenn die Überschrift "Nur Probleme beim Empfang eines einzigen Kanals" zu missverständlich ist, aber es ist tatsächlich so, dass einzig und ausschließlich Spiegel Geschichte SD betroffen ist...

Wir wissen wie unwahrscheinlich das ist !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“