Empfangsprobleme

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
ina123
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 30. Mai 2017 08:43

Empfangsprobleme

Ungelesener Beitragvon ina123 » 30. Mai 2017 08:59

Hallo,
ich bin in technischen Dingen leider nicht so bewandert und meine Möglichkeiten ausgeschöpft.

Empfangsprobleme bei Regen - das ist - seit ich hier wohne normal.

Seit ca. 2 Monaten hatte ich immer wieder ein Problem - z.B. SAT1, N24, Pro 7 und soeben auch RTL II - zuerst und zu dieser Gruppe gehörenden Sender zu empfangen (funktioniert Abends, aber nicht immer am Tag, häufig Vormittags kein Empfang).

Jedoch können z.B. ARD / ZDF, RTL, SIXX, Arte - Programme empfangen werden.

Mir wurde geraten einen neuen Receiver zu kaufen - habe ich gemacht angeschlossen und wieder das gleiche Problem. Mein Vermieter sagt, er hätte die Anlage prüfen lassen, das Problem liegt an meiner Anlage.

Aktueller Receiver Imperial HD 5 Kompakt.

Kann mir bitte jemand auf die Sprünge helfen ?

Es grüßt Ina



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Empfangsprobleme

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. Mai 2017 09:34

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :-)

War den der der die Anlage "geprüft" hat auch bei ihnen in der Wohnung und hat explizit DORT ihren Anschluss durchgemessen ? Das glaube ich nicht da sie ja erst durch den Vermieter darauf Aufmerksam gemacht wurden das die Anlage geprüft wurde und von daher ist seine Aussage einfach unhaltbar. Nur wenn jemand an ihrem Anschluss eine Messung durchführt kann man davon ausgehen das das Problem bei ihnen nach der dort verbauten Antennendose liegt, wenn man dort aber nicht misst (und noch 2 Receiver, einer davon ganz neu, das gleiche Fehlerbild zeigen !) dann kann man auch nicht sagen das die Anlage keine Probleme hat.

Ihre Schilderung vom Problem liegt eindeutig an einer verstellten Antenne => Kurzanleitung Satantenne ausrichten + Gesamtinbetriebnahme oder gar an einem defekten LNB => Defektes LNB mit Wasserschaden- einige Programme gehen nicht + Auf manchen Sendern kein Signal + Einige Tranponder liefern kein Signal

Haben sie Zugang zu der Verteilung dieser Satanlage (Dach/Keller) ? Dann schauen sie mal nach ob das dort erfüllt ist => Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich
Wenn die Antenne erdungspflichtig ist, diese Erdung aber nicht durchgeführt wurde, dann weißen sie ihren Vermieter auf diese Vorschrift zur Erdung (Blitzschutz) hin. Dann kann jemand der kommen der das alles richtig aufbaut und dabei gleich die Antennenausrichtung kontrolliert/richtig vornimmt.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“