Erweiterung einer bestehenden Anlage mit Unicable

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
SATrunner
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 23. Januar 2018 19:18

Erweiterung einer bestehenden Anlage mit Unicable

Ungelesener Beitragvon SATrunner » 23. Januar 2018 19:46

Hallo zusammen,
ich plane meine Sattelitenanlage um eine Einkabellösung zu erweitern.
Zur Zeit wird ein Kathrein EXR5016T von einer CAS75 / UAS485 mit Signalen versorgt.
Von hier gehen dann diversen Leitungen in die einzelnen Zimmer.
Ich möchte jetzt gerne eine von den zwei Leitungen, welche ins Wohnzimmer gehen dazu benutzen, eine Einkabellösung zu realisieren.
An diesen Anschluss sollen drei Twin-Tuner Geräte angeschlossen werden.
1. Sky Receiver
2. Panasonic DMR-BST820
3. Samsung UE 55JS8590
Die Anschlüsse sollen direkt nebeneinander an der Wand (versteckt hinter dem Schrank) montiert werden.

Hierzu habe ich folgende Fragen:
1. Welcher Einkabel MS (MS = Multischalter) bietet sich hier an? Der MS sollte dem EXR 5016 vorgeschaltet sein.
2. wie gestalte ich den Anschluss der Geräte? Muss ich zwingend drei Dosen benutzen, oder reicht es die vorhandene Dose durch eine abgeschlossene Durchgangsdose zu ersetzen und daran einen Dioden entkoppelten Verteiler zu installieren?

Ich hoffe meine Fragen sind nicht zu trivial...

viele Grüße
Thomas



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18243
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Erweiterung einer bestehenden Anlage mit Unicable

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Januar 2018 19:52

Auch hier noch einmal ein Hallo,

Was haben sie bisher hier gelesen wie in ihrer Begrüßung ( SATrunner ) von mir angeraten ?
Was war an den Beiträgen dann unklar,müsste ich wissen um genau darauf eingehen zu können!

Sicher ein UAS485? Das wäre ein Quad-LNB und kein Quattro-LNB , nicht tauglich für viele Möglichkeiten und absolut untauglich zu einer qualitativ guten Komponente. Erklärung unter Jultec - Fachbegriffe (Erklärung)

Und dann natürlich die Frage was für ein Sky Receiver ? Der neue UHD Receiver hätte schon FBC Tuner und könnte somit bis zu 8 Tuner versorgt bekommen.

Alle Begriffe die hier unklar sind mal in die Boardsuche auch eingeben.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“