Eutelsat mit neuen Ultra-HD-Testkanälen über 10,0 Grad Ost

Neues zum Thema HDTV und UHDTV (Ultra HD / 4k) - hochauflösendes Fernsehen (1080i / 1080p)
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18341
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Eutelsat mit neuen Ultra-HD-Testkanälen über 10,0 Grad Ost

Ungelesener Beitragvon techno-com » 17. September 2013 09:16

Eutelsat mit neuen Ultra-HD-Testkanälen über 10,0 Grad Ost

Der Satellitenbetreiber Eutelsat hat zwei weitere Ultra-HD-Testkanäle über Eutelsat 10A gestartet. Während ein Kanal Übertragungen mit HEVC-Videokompression zeigt, handelt es sich bei dem zweiten um ein Partnerprojekt mit Samsung, bei dem Ultra-HD-Signale für entsprechende TV-Geräte auf Messen und im Handel bereitgestellt werden sollen.

Pünktlich zur IBC hat der französische Betreiber Eutelsat seinen Testbetrieb für Ultra-HD-Übertragungen über Satellit erweitert. Wie das Unternehmen mitteilte, habe man gemeinsam mit dem Ausrüster Ateme einen Kanal für Ultra-HD-Übertragungen mit HEVC-Videokompression gestartet. Gesendet wird dieser über Eutelsat 10A auf 10,0 Grad Ost. Der Kanal befindet sich dabei auf dem gleichen Transponder wie ein bereits im Januar gestarteter Testkanal, der jedoch noch ohne HEVC-Kompression auskommt und bei dem vier Full-HD-Teilbilder übertragen werden.

Zudem hat Eutelsat bereits am Freitag einen dritten Ultra-HD-Testkanal gestartet. Dieser ist Teil einer Partnerschaft mit dem TV-Hersteller Samsung. Dieser will die ultra-hochauflösenden Signale nutzen, um auf Messen, Veranstaltungen und im Handel Ultra-HD-Bilder auf den entsprechenden Fernsehgeräten präsentieren zu können. Auf dem Kanal sollen extra für diesen Zweck von Samsung und Eutelsat produzierte Inhalte zu sehen sein.

Weitere Ultra-HD-Inhalte strahlt der Satellitenbetreiber in Zusammenarbeit mit Ericsson, Globecast, Newtec und Sky Italia aus. Laut Eutelsat würden die teilnehmenden Unternehmen mit Live-Zuführungen von Inhalten die Zuverlässigkeit einer durchgängigen Satellitenübertragungskette für die Zuführung von Einspeisesignalen demonstrieren, die in Zukunft für Ultra-HD-TV-Kanäle benötigt werden.


Quelle: DF vom 16.09.2013, 09:18 Uhr, ps


Code: Alles auswählen

11.345MHz/vertikal/SR: 27.500/ FEC 5/6 8PSK und 11.428 v 30.000 fec 5/6 8PSK lauten die Frequenzen...wobei die darauf befindlichen Kanäle nicht identisch sind...
der kanal in HEVC/H.265 ist unter der kennung "HEVC" auf 11.345 v 27.500 fec 5/6 8PSKzu finden...


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „HDTV- News“