Frage an die Experten - Sat-Anlage Wavefrontier

Haben sie Fragen zu Wavefrontier T55 oder T90 Antennen oder benötigen sie Hilfe beim Aufbau/ der Montage oder der Zusammenstellung ?
fikrimyok
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 6. Juli 2015 20:17
Danksagung erhalten: 1 Mal

Frage an die Experten - Sat-Anlage Wavefrontier

Ungelesener Beitragvon fikrimyok » 6. Juli 2015 20:29

Hallo zusammen,

ich bitte um Hilfe. Bin die fikrimyok und möchte mich an die Sat-Anlagen-Installation in meinem neuen Zuhause ranwagen.

Anforderung:
Astra und Türksat
6-8 Teilnehmer

Aufgrund der Situation möchte ich

- die Sat-Schüssel entsprechend der Skizze installieren
- 1 Schüssel installieren


nach längerer Recherche habe ich folgende Komponenten vorgesehen: Wavefrontier, 2 Quattro-LNBS und 1 Multischalter.

- Schüssel:
Wavefrontier Toroidal T90

- Multischalter:
xxxx/Opticum-Multischalter-OMS-vergoldeten-Kontakten_9/8

- LNB
Alps Quattro LNB BSTE9-101B

- Kabel
xxxx/PremiumX-geschirmt-Innenleiter-Antennenkabel-F-Stecker-Koaxialkabel+100m

- Stecker
xxxx/50xPremiumX-Kompressionsstecker-F-Kompressionsstecker-Kabel-Koaxialkabel

- Wanddosen
ich benötige an sich keine 3er Dose, eine Dose mit F-Stecker wäre mir am liebsten. Hab Folgende gefunden:
xxxx/Teller-flach-Satelliten-Sockel-Flush

- Mast
folgende Optionen habe ich recherchiert:
xxxx - gelöscht
(also wie abgebildet, Stahlrohr würde dann mit 2-3 Wandschellen montiert werden)

oder

xxx - gelöscht

bin für Tipps und Anregungen dankbar.

Gruß,
fikrimyok
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Skizze
Zuletzt geändert von techno-com am 7. Juli 2015 06:43, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Links zu Amazon + Ebay alle gelöscht



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18327
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage an die Experten - Sat-Anlage Wavefrontier

Ungelesener Beitragvon techno-com » 7. Juli 2015 07:31

Hallo und Herzlich Willkommen :freunde

Ihre Fragen zu Amazon bzw. Ebay Produkten der untersten qualitativen Stufe richten sie bitte an die Anbieter dort direkt, hier habe ich auf jeden Fall wie in den Boardregeln die sie mit Anmeldung anerkannt haben alle diese Links gelöscht.

Ihre Anlage wird auf jeden Fall eine Erdung (Blitzschutz) benötigen ! Nicht nur weil sie ein "nice to have" ist, sondern weil sie eine "Vorschrift" wird in dem Bereich welchen sie für den Montageort ausgesucht haben.

Siehe unter Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich

In vielen anderen Beiträgen hier kann man das schon genau erklärt lesen was sie hier anfragen, dabei auch immer die genaue Erklärung zum Aufbau einer Erdung.
Unter EFH Neuinstallation Satellitenanlage finden sie z.B. Hinweise über UV-beständige Koaxkabel die man im Außenbereich verwenden sollte.
Der gewählte Multischalter zählt zur Sparte "geht/funktioniert", qualitativ aber einer der untersten Schiene ..... vergoldete Anschlüsse z.B. bringen überhaupt gar nichts, außer das sie ggf. einen Kunden verlocken so etwas zu kaufen ! Ein guter 9/8 Multischalter wäre z.B. der Jultec JRM0908T, siehe Beiträge dazu hier im Forum unter Umrüstung Haus Kabel -> SAT und unter 2 Satelliten mit 4 Kabeln? !
Was man dabei für einen Potentialausgleich (Teil der "Erdung") benötigt steht erklärt unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

fikrimyok
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 6. Juli 2015 20:17
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Frage an die Experten - Sat-Anlage Wavefrontier

Ungelesener Beitragvon fikrimyok » 7. Juli 2015 07:55

Guten Morgen Herr Uhde,

können wir es so machen, stellen Sie mir doch bitte die Komponenten aus Ihrem Shop zusammen, damit ich mir einen Überblick verschaffen kann. Bei den verlinkten Produkten bspw. von Amazon, habe ich mich an die Kundenrezensionen orientiert. Aber Sie haben natürlich mein Vertrauen, wenn Sie sagen, die Komponenten seien auf Dauer nichts.

Achja, ich soll Ihnen einen Gruß von Hr. Erdem ausrichten.

Gruß, fikrimyok

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18327
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage an die Experten - Sat-Anlage Wavefrontier

Ungelesener Beitragvon techno-com » 7. Juli 2015 08:10

fikrimyok hat geschrieben:Guten Morgen Herr Uhde,

Moin :1121

fikrimyok hat geschrieben:können wir es so machen, stellen Sie mir doch bitte die Komponenten aus Ihrem Shop zusammen, damit ich mir einen Überblick verschaffen kann. Bei den verlinkten Produkten bspw. von Amazon, habe ich mich an die Kundenrezensionen orientiert. Aber Sie haben natürlich mein Vertrauen, wenn Sie sagen, die Komponenten seien auf Dauer nichts.

Das hat nicht nur was mit den "Komponenten" zu tun, da gehört viel viel viel mehr dazu (Erdung und dafür notwendige Erdungskabel + Potentialausgleichskabel die tlw. in einem "Trennungsabstand" zu verlegen sind).
Von daher einfach mal das oben geschriebene abarbeiten, also die dort verlinkten Beiträge mal durchlesen ! Dort ist auch ein Beitrag dabei der einen Jultec JRM0908T incl. Potentialausgleich im Aufbau ganz genau beschreibt und die entsprechend notwendigen Teile alle direkt verlinkt !
techno-com hat geschrieben:Siehe unter Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich

In vielen anderen Beiträgen hier kann man das schon genau erklärt lesen was sie hier anfragen, dabei auch immer die genaue Erklärung zum Aufbau einer Erdung.
Unter EFH Neuinstallation Satellitenanlage finden sie z.B. Hinweise über UV-beständige Koaxkabel die man im Außenbereich verwenden sollte.
Der gewählte Multischalter zählt zur Sparte "geht/funktioniert", qualitativ aber einer der untersten Schiene ..... vergoldete Anschlüsse z.B. bringen überhaupt gar nichts, außer das sie ggf. einen Kunden verlocken so etwas zu kaufen ! Ein guter 9/8 Multischalter wäre z.B. der Jultec JRM0908T, siehe Beiträge dazu hier im Forum unter Umrüstung Haus Kabel -> SAT und unter 2 Satelliten mit 4 Kabeln? !
Was man dabei für einen Potentialausgleich (Teil der "Erdung") benötigt steht erklärt unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich


fikrimyok hat geschrieben:Achja, ich soll Ihnen einen Gruß von Hr. Erdem ausrichten.

Von Engin, meinem ehemaligen Vermieter in HN-Klingenberg ?
Grüße zurück und er soll sich endlich mal mit Familie hier bei uns im neuen Heim blicken lassen :1147 .... ist ja nicht so das ich ihm das zum ersten Mal sagen würde :1131
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

fikrimyok
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 6. Juli 2015 20:17
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Frage an die Experten - Sat-Anlage Wavefrontier

Ungelesener Beitragvon fikrimyok » 7. Juli 2015 08:16

Genau von dem. Wir arbeiten im selben Unternehmen. Ich richte es ihm aus, wenn ich ihn nachher sehe.

In Ordnung, ich werde mich mal einlesen. Danke!

Gruß, fikrimyok
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor fikrimyok für den Beitrag:
techno-com (7. Juli 2015 08:18)
Bewertung: 33%


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zur Wavefrontier Satantenne“