Inverto Black Unicable Quad LNB mit 2 Legacy QUDL41-UNI2L-1

Fragen zu Unicable EN50494-/JESS EN50607-Einkabel LNB´s (z.B. Inverto/Dur-Line/Kathrein/GT-Sat) oder zum Technisat DisiCon System.
Akt. können mit Unicable-LNBs max. 1 Satelliten + max. 5-7 Tuner versorgt werden. Für größere Anlagen muss daher auf Unicable-/JESS-Multischalter zurückgegriffen werden, diese werden hier im Forum in einer extra Rubrik "Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsytstemen" weiter oben besprochen.
JESS-LNBs (dhello / dCSS) können mittlerweile bis 32 Tuner versorgen.
hjoachim 65
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 28. Dezember 2014 17:32

Inverto Black Unicable Quad LNB mit 2 Legacy QUDL41-UNI2L-1

Ungelesener Beitragvon hjoachim 65 » 28. Dezember 2014 18:02

Ich habe an bestehender SAT-Anlage das LNB gegen obiges getauscht, die vorhandenen 2 Ableitungen an die beiden Legacy angeschlossen. Bis dahin alles ok.
Dann an den Unicable Ausgang mit beiliegendem Splitter...... 15m Kabel bis Keller, dann Splitter, dann jeweils 7 m Kabel.....an 2 XORO Receiver angeschlossen, die sollen nach der EN Norm unicable tauglich sein. Habe einen Receiver auf Band 1 Frequenz 1210 Mhz gestellt (beim LNB ist das scr0), den anderen Receiver auf Band 2 1420 Mhz (Scr1 bei LNB). Ergebnis: Receiver auf 1210 Mhz läuft, der andere kein Bild und keine Signalanzeige.

Beide Receiver getauscht mit gleichem Ergebnis. Alles Mögliche gemacht...nichts. Nur Receiver, die ich - egal an welchem Ort - auf 1210 Mhz stelle, bringen Bild. Andere Frequenzen gehen nicht.
Frage 1: Ist das LNB defekt, es wäre mein erstes defektes LNB, aber mit UNICABLE hab ich keine Ahnung.
Frage 2: Bei Inverto steht "Frequenzauswahl mit Disceqc". Bedeutet das, dass man im Receiver ein Disceqc vorwählen muss, kenn das nur bei Auswahl mehrerer Satelliten.
Warum Frage 1: Habe keinen Unicable LNB zur Hand und wenn man wie mein Cousin bei Ebay kauft, ist das mit Zurückschicken so Sache.
Warum Frage 2: Ich wohn Stück weg, so dass ich das nicht mit dem Disceqc so einfach ausprobieren kann.

Obwohl das LNB nicht aus Heilbronn, vielleicht doch Antwort. Grüsse aus Hessischem Ried!



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Inverto Black Unicable Quad LNB mit 2 Legacy QUDL41-UNI

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. Dezember 2014 07:19

hjoachim 65 hat geschrieben:Obwohl das LNB nicht aus Heilbronn, vielleicht doch Antwort. Grüsse aus Hessischem Ried!

Für ihren Kauf ist im After-Sales Support ihr Verkäufer zuständig.... wer bei Ebay (oder anderen Ramschbuden die von Technik nicht im entferntesten nur ein Quantum Ahnung haben) kauft der muss sich vorher im Klaren sein das er was technische Fragen angeht bei so einem "Anbieter dann im Regen steht ("Sell and forget" eben), und das auch wenn es der "Cousin" gekauft hat der "weiter weg wohnt" !

Aber kurzum gesagt kann ich sagen => lesen sie unter Unicable-ZF-Frequenzen + Unicable-ID Einstellungen Receiver und dann mal unter "Xoro Receiver Unicable Problem" .... letzteres sollte ihnen zeigen das nicht überall "Unicalbe drin ist" wo es drauf steht .... Xoro hat von Unicable so viel Ahnung wie Sony vom Kuchen backen, das ist einfach nur billiges, ganz schreckliches Equipment das so wie es billig produziert wurde dann auch billig ohne genaue Prüfung auf den Markt geworfen wurde.

P.S. was "Inverto" schreibt von wegen "DiSEqC" kann ich nicht nachvollziehen .... ein Unicable-LNB hat keine Beschreibung für "DiSEqC", weil:
1. DiSEqC bei Unicable gar nicht geschalten wird (das geht da auf anderen Wegen bei der Mehr-Satelliten-Auswahl)
2. weil DiSEqC (Mehr-Satelliten-Betrieb) bei einem Unicalbe-LNB gar nicht gehen würde
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

hjoachim 65
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 28. Dezember 2014 17:32

Re: Inverto Black Unicable Quad LNB mit 2 Legacy QUDL41-UNI

Ungelesener Beitragvon hjoachim 65 » 7. Januar 2015 14:47

Möchte nach Lösung meines Problems Response geben:
Mein Cousin und Freund wollte halt so billig wie möglich von Kabel auf SAT.
Habe bei ihm jetzt mit TV und eingebautem unicable-fähigem SAT-Tuner das LNB getestet. Alle 4 Frequenzen bzw. Bänder ok. Hatte ihm schon geraten einen vernünftigen SAT-Tuner zu kaufen, den einen XORO konnte er ja behalten, weil ja SCR1 funktionierte bei ihm. Bis dahin wieder Probereceiver abmontiert und vorherigen 2. XORO, der noch auf SCR4 von vorherigen Versuchen stand angeschlossen und noch aus anderen Gründen Sendersuchlauf durchgeführt. Zuvor wurde immer die durch Werkseinstellungen einprogrammierte AStra 19,2 Grad Ost Liste verwendet. Nach dem Sendersuchlauf war Bild HELLE und das mit SCR4. Auch der 2. Xoro lief korrekt bei SCR1. Somit war alles wie gewünscht. Musste irgendwas mit dem Suchlauf bzw. der fest programmierten Senderliste zu tun gehabt haben, beim Probereceiver musste ich den Suchlauf zwangsläufig machen.
Sie haben natürlich recht, Qualität zeigt sich auch in der Bedienungsanleitung und die XORO Hotline versteht von ihren Produkten soviel wie Sony vom Kuchenbacken.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unicable- / Einkabel- LNB´s“