JRM0508T an Kathrein Exip 414/E

Haben sie Fragen zu "Sat over IP" (SAT>IP) - Empfang über Netzwerk LAN/WLAN ?
(DVB-S/S2>IP / DVB-C>IP / Kabel>IP / DVB-T>IP)
silent303
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 15. August 2016 20:39

JRM0508T an Kathrein Exip 414/E

Ungelesener Beitragvon silent303 » 15. August 2016 20:50

Hallo zusammen :1119

ich habe seit drei Jahren an einem Alps Quattro LNB einen Jultec JRM0508T Multischalter laufen. Dort sind drei Teilnehmer angebunden.
Nun dachte ich mit einem SAT/IP Server (Kathrein Exip 414/E) das Fernsehen auch auf mobile Geräte zu bekommen.

Leider will die Verbindung zur Exip 414 nicht klappen. Versucht habe ich es mit dem "OneCable" an einen freien Port des Multischalter sowie auch alle vier Ports an den Multischalter. Die Kathrein Exip 414 will mir einfach kein Signal/Verbindung oder ähnliches anzeigen :1110
Hat jemand vieleicht so eine Konfiguration am Laufen? Meine Theroie war schon das der Jultec receivergespeist ist und deshalb nicht will.

Viele Grüße
Tobi



silent303
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 15. August 2016 20:39

Re: JRM0508T an Kathrein Exip 414/E

Ungelesener Beitragvon silent303 » 15. August 2016 21:33

Habe es gerade rausgefunden, die Anzeige für Lock, Pegel etc. erscheint erst im Web Interface des Kathrein wenn ein Sender abgespielt wird :-) Schien also die ganze Zeit funktioniert zu haben, nur habe ich mich immer auf die Anzeige verlassen ohne ein Programm anzuspielen ... :1116

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18543
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: JRM0508T an Kathrein Exip 414/E

Ungelesener Beitragvon techno-com » 16. August 2016 07:28

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

Gut das es jetzt geklappt hat, aber noch ein Hinweis/Vorschlag ...

Da der JRM0508T ja nur 8 Teilnehmerausgänge hat, man aber für Sat>IP ja 4 davon schon benötigen würde (wenn man alle 4 möglichen Versorgungen auf ihn geben wollte) stünden an dem JRM0508T so nur noch 4 weitere Teilnehmerausgänge für Receiver zur Verfügung.
Um diese Anzahl von Teilnehmerausgängen auf 8 zu belassen kann man auch einfach einen JRM0508A bzw. besser einen JRM0508M nehmen und deren Kaskadenausgänge für die Versorgung vom Sat>IP Router verwenden. Siehe Beispiele dafür unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich hier im Forum.
Würde so z.B. so aussehen:
Bild
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu SAT>IP“