Kabel FaVal CU 110 Pro Line + PPC EX 6

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
toni
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 26. August 2012 12:06

Kabel FaVal CU 110 Pro Line + PPC EX 6

Ungelesener Beitragvon toni » 26. August 2012 12:37

hallo und einen schönen sonntag,

ich habe ein problem mit der montage von den Kompressionssteckern PPC EX 6.

die stecker lassen sich nicht auf das sat-kabel schieben. auch mit drehen und drücken geht es nur sehr schwer und das
"weiße innen-PVR" schafft es nie bis ganz vorne zum stecker wo es anliegen sollte.

der stecker schiebt die abschirmung unter die außenummantelung bis es nicht mehr weiter geht. auch das entfernen einer folienschicht von der abschirmung macht die sache nicht besser.

meine frage: mache ich etwas falsch? oder passen kabel und stecker nicht zusammen?
folgendes kabel habe ich gekauft: FaVal-CU-110-Pro-Line-72mm-110db.

vielen dank für eine antwort im vorraus - lg toni



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kabel FaVal CU 110 Pro Line + PPC EX 6

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. August 2012 14:56

Hallo....

habe mir das eben mal näher angeschaut und dazu mal ein Kabel + Stecker herangezogen !

Ich bekomme auch KEINEN Kompressionsstecker auf das Kabel, auf jeden Fall nicht 100% richtig passend. Der Außenmantel ist so stark verklebt das man da nichts rein schieben kann, und das muss ja beim Kompressionstecker so passieren....

Siehe Bilder, mehr ist nicht möglich.
Dateianhänge
FotoKoaxkabel_Kompressionsstecker1.JPG
FotoKoaxkabel_Kompressionsstecker1
FotoKoaxkabel_Kompressionsstecker2.JPG
FotoKoaxkabel_Kompressionsstecker2
FotoKoaxkabel_Kompressionsstecker3.JPG
FotoKoaxkabel_Kompressionsstecker3
(max. Länge wo sich er Außenmantel so weit dehnt das der Stecker sich drunter schieben kann)
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

toni
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 26. August 2012 12:06

Re: Kabel FaVal CU 110 Pro Line + PPC EX 6

Ungelesener Beitragvon toni » 27. August 2012 16:07

hallo herr uhde,

danke für den versuch :D. also bleibt mir nur die möglichkeit "normale" F-Stecker zu nehmen oder gibt es evtl. noch kompressionsstecker
welche noch "schärfer" sind das sie sich weiter unter die außenisolierung schieben können. genau wie auf ihren bildern sieht es bei mir auch aus.
ich werde heute abend mal probieren das kabel etwas anzuwärmen und damit evtl. den leim etwas gefügiger zu machen. aber ich denke mal das es nichts bringen wird - versuch macht klug. das kabel zu tauschen geht leider nicht ganz so einfach.
vielleicht hatte jemand der mitlesenden schonmal ein ähnliches problem und konnte es mit einem trick :1145 lösen?

danke lg toni

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kabel FaVal CU 110 Pro Line + PPC EX 6

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. August 2012 16:29

Hatte dieses mal an den Distributor von dem Kabel gesendet.... hier eine Antwort:
[15:35:14] Distri: wobei ich gerade denke : Welcher Kleber? :)
[15:37:25] Tristan Uhde (SAT-Shop Heilbronn): ist das nicht verklebt ?
[15:37:39] Tristan Uhde (SAT-Shop Heilbronn): kann mir sonst nicht vorstellen warum sich der Außenmantel nicht ablöst
[15:41:03] Distri: nö ist nicht geklebt aber sicher zu fest angedrückt bzw bespannt
[15:41:17] Distri: mann sieht immer gut die Rillen des Geflechts im Mantel ;)
[15:41:50] Distri: geklebt ist nur die alufolie auf dem PE Schaum
[15:41:59] Distri: das muß aber auch so sein für kompression


Wenn sie jetzt das Kabel aber erwärmen wird es noch mehr Probleme geben das sich der Außenmantel mit dreht und sich so verschiebt, das könnte dann sogar negative Einwirkung auf die elektrischen Eigenschaften vom Kabel haben.....

Habe jetzt auch mal die SelfInstall-Stecker getestet (Kabel abisoliert mit dem "Cabelcon Cable Stripper RG6/59 (Abisolierwerkzeug für Self-Install Stecker)"... OK, diese Ausführung sind nur bis 7.2mm geeignet... Auch da hatte ich keine Chance die über den Mantel zu bekommen, auch dazu ein paar Bilder (Hinweis: bin kein guter Fotograf und mit dem Iphone auf diese Makro-Entfernung nicht sooo einfach).
Dateianhänge
FotoKoaxkabel_SelfInstallStecker1.JPG
FotoKoaxkabel_SelfInstallStecker1
FotoKoaxkabel_SelfInstallStecker2.JPG
FotoKoaxkabel_SelfInstallStecker2
FotoKoaxkabel_SelfInstallStecker3.JPG
FotoKoaxkabel_SelfInstallStecker3
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

toni
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 26. August 2012 12:06

Re: Kabel FaVal CU 110 Pro Line + PPC EX 6

Ungelesener Beitragvon toni » 28. August 2012 08:11

hallo und einen schönen guten morgen herr uhde und alle anderen,

hat denn der distributor eine idee gehabt? es kommen ja kabel und stecker aus demselben hause. oder kann ich die idee
endlich kompressionsstecker zu verwenden mit extra gekauftem werkzeug :1111 in dieser kombination kabel / stecker vergessen? :1113 ... ich habe auch gestern abend mal unabhängig davon gegoogelt. was mich wundert ist das das problem noch niemand hatte? so erstmal einen schönen tag - ich bin schon wieder spät dran :1118 ... lg toni

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kabel FaVal CU 110 Pro Line + PPC EX 6

Ungelesener Beitragvon techno-com » 28. August 2012 13:42

Habe ihre Email mit der Kopie ihres Anschreibens an den Distri erhalten und ihnen diese auch per Email schon beantwortet .....

Schon sehr komisch das sie da gesagt bekommen das dieses Kabel für Kompressionsstecker nicht vorbereitet ist ... und warum das noch niemand hatte ? Ggf. weil Kompressionsstecker nur sehr selten verwendet werden ?! :1110
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“