Keine deutschen Sender bei Sendersuche Astra

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
sanchez18
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 15. Dezember 2014 10:54

Keine deutschen Sender bei Sendersuche Astra

Ungelesener Beitragvon sanchez18 » 15. Dezember 2014 10:56

Guten Tag,
suche Hilfe bei der Einstellung für die Sendersuche Astra.
Mein LG LED TV mit integriertem Receiver findet keine deutschen Sender auf Astra.
Meine Anlage ist wie folgt aufgebaut:
Satschüssel mit 2 LNB´s. Die Ausgänge der 2 LNB´s (Astra u Hotbird) gehen auf einem Gerät ( Multischalter?) wo sie zu einem Kabel gebündelt werden. Dieser Kabel geht auf eine Sat-Bereichsweiche (TELEKA ) und wird mit der Antenne gebündelt. Der Ausgang der Bereichsweiche geht dann in meine Wohnung in eine Dose wo Antennensignal und Satsignal wieder getrennt werden. Das Antennensignal funktioniert einwandfrei, jedoch findet der LG TV die deutschen Astrasender nicht. Er findet nur Sender anderer Sprachen (polnisch, arabisch usw., also höchstwahrscheinlich nur Hotbird.)
Schließe ich jedoch den Satkabel an meinen externen Receiver an, wo die Astrasender bereits eingespeichert sind, funktioniert es einwandfrei.
Habe bereits mehrere Einstellungen am LG TV (Diseqc, unicable.. usw.) probiert jedoch ohne Erfolg.
Habe auch probiert direkt vom LNB auf den TV zu gehen, dort werden die Sender gefunden. Wenn ich dann wieder über Multischalter u Bereichsweiche gehe findet er die Sender nicht.
Gehe davon aus dass es nur eine simple Einstellung ist oder dass irgendein Gerät (Multischalter od. Bereichsweiche) nicht mit meinem TV kombatibel ist.
Vielleicht kann mir da jemand helfen 
Vielen Dank im Voraus



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Keine deutschen Sender bei Sendersuche Astra

Ungelesener Beitragvon techno-com » 15. Dezember 2014 11:20

sanchez18 hat geschrieben:Guten Tag,

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :1117

sanchez18 hat geschrieben:Dieser Kabel geht auf eine Sat-Bereichsweiche (TELEKA ) und wird mit der Antenne gebündelt.

Ist das dieses Bauteil ?
Teleka_SBW200_Sat-Bereichsweiche.JPG
Teleka_SBW200_Sat-Bereichsweiche

Das ist eine SAT-TER Einschleuseweiche die ein terrestrisches Signal (DVB-T, DAB+, UKW ..) mit dem Sat-Signal vom Multischalter kommend kombiniert und auf ein Kabel legt. Schon komisch das diese nach dem Multischalter installiert ist, normal schleust man die Terrestrik über den terrestrischen Eingang des Multischalters mit ein !

sanchez18 hat geschrieben:Der Ausgang der Bereichsweiche geht dann in meine Wohnung in eine Dose wo Antennensignal und Satsignal wieder getrennt werden.

Das ist die Aufgabe der Antennendose :1147
Wobei sie ja nur das Sat-Kabel anschließen müssen für den Empfang von Astra.

sanchez18 hat geschrieben:Er findet nur Sender anderer Sprachen (polnisch, arabisch usw., also höchstwahrscheinlich nur Hotbird.)

Wie heißen die Sender GENAU ? Dann könnte man auch genau sagen auf welchem Satelliten diese sind.

sanchez18 hat geschrieben:Habe bereits mehrere Einstellungen am LG TV (Diseqc, unicable.. usw.) probiert jedoch ohne Erfolg.

Unicable hat damit nichts zu tun.
Was haben sie bei DiSEqC für den Satelliten "Astra 19 Grad Ost" den alles mal getestet, welche Einstellungen GENAU ?

sanchez18 hat geschrieben:Schließe ich jedoch den Satkabel an meinen externen Receiver an, wo die Astrasender bereits eingespeichert sind, funktioniert es einwandfrei.

Schauen sie bei diesem Receiver doch einfach mal nach welche DiSEqC-Einstellungen dort für Astra 19 Grad Ost vorgenommen/eingetragen sind, dann haben sie doch die Daten welche sie im LG dafür auch eingeben müssen das es dort stimmt.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

sanchez18
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 15. Dezember 2014 10:54

Re: Keine deutschen Sender bei Sendersuche Astra

Ungelesener Beitragvon sanchez18 » 15. Dezember 2014 11:42

Danke für die Schnelle Antwort. :)
-Ja genau, TELEKA SBW 200.
-ja das mit der Antennedose wusste ich auch ;) habe einfach mal den ausführlichen Weg meines Antennenkabels beschrieben
- wie die Sender genau heißen kann ich leider nicht sagen da ich zur Zeit nicht zu hause bin...hmmm.. kann mich gerade an keinen sendernamen erinnern... :/
Das einzige was ich sagen kann ist das wenn ich den Satkabel an SKY Italia (da ich aus Südtirol bin) anschließe Sky funktioniert.
- Habe bereits versucht die Einstellungen des externen Receivers auf den LG zu übertragen, jedoch stimmen die Bezeichnungen der Einstellungen komplett nicht überein, d.h. die Diseqc Angabe des Topfield Receivers hatt andere Bezeichnungen als beim LG. Jedoch werde ich auch diese mitteilen sobald ich zu hause bin...

Wie gesagt, müsste direkt vor dem TV sein dann wäre es einfacher alel INfos zu übermitteln..

LG

guba
Foren-As
Beiträge: 353
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Keine deutschen Sender bei Sendersuche Astra

Ungelesener Beitragvon guba » 15. Dezember 2014 18:10

Guten Abend

Vermutlich liegt der Fehler bei Ihrem LG-TV bei der Satellitenprogrammierung, siehe Link

Sie müssen Astra zu Ihrer «aktiven» Satellitenliste hinzufügen

Ich vermute, dass nur Hotbird (wenn überhaupt) markiert ist. Wenn kein Satellit zugefügt ist, nehme ich an, dass der TV die Transponderfrequenzen des 1. Satelliten in der Liste nimmt, da können dann zufällig die Frequenzen mit denen des Hotbirds übereinstimmen.

Das wäre dann der Fall, wenn Sie das LNB von Hotbird auf dem Multischalter am A-Eingang angeschlossen haben (Disecq-Einstellung wäre dann A für Hotbird, B für Astra)

Üblicherweise nimmt man Astra auf A und Hotbird auf B

Gruss
Guido
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor guba für den Beitrag:
techno-com (15. Dezember 2014 18:14)
Bewertung: 33%

sanchez18
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 15. Dezember 2014 10:54

Re: Keine deutschen Sender bei Sendersuche Astra

Ungelesener Beitragvon sanchez18 » 17. Dezember 2014 09:54

Problem behoben.
Habe beim Suchlauf die Disecq - Einstellungen vertauscht wie oben beschrieben. A für Hotbird und B für Astra. Hat nun alle Sender gefunden.Vielen Dank euch :)
LG


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“