Klötzchenbildung / Pixelfehler

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
vu+ ultimo 4k newbie
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 5. Dezember 2018 12:06
Wohnort: 52249 Eschweiler
Kontaktdaten:

Klötzchenbildung / Pixelfehler

Ungelesener Beitragvon vu+ ultimo 4k newbie » 5. Dezember 2018 12:25

Hallo zusammen;
ich bin neu hier in diesem Forum, und hoffe das ich im richtigen Bereich meine Frage stelle. Habe schon diverse andere Foren aufgesucht wie zum Beispiel den VU+ Support, oder auch verschiedene Firmen angeschrieben, wo man leider keine Fachgerechte Antwort bekommt, oder es wird erst garnicht geantwortet. Nun zu meinem Problem!

Ich besitze einen 80 cm Spiegel von Gibertini, dazu einen Quad LNB von Dur-Line. Koaxialkabel sind neu und F-Stecker sind auch neu montiert worden! Teilweise bekomme ich aber Pixelfehler / Klötzchenbildung egal ob auf SD oder HD Programmen und ein Bekannter meinte es könnte an der Feineinstellung der Schüssel liegen, das diese sich durch Sturm und Unwetter etwas verstellt haben könnte. Wenn ich nach den SNR Werten an meinem externen Sat Receiver gehe habe ich dort meistens immer 99 Prozent, und der schwächste Sender bei mir erreicht 85 Prozent. Am Panasonic TV meiner Tochter die den internen Sat-Receiver vom Gerät nutzt ist ein SNR Wert bei fast allen Sendern bei 100 Prozent, aber auch dort treten teilweise Pixelfehler / Klötzchenbildung auf! Das kuriose ist, wenn meine Tochter ihr TV-Gerät ausschaltet, bekomme ich im Wohnzimmer an meinem Samsung UHD-4k Gerät kurz Pixelfehler / Klötzchenbildung. Mir ist aber durchaus bewusst das man nach diesen Werten nicht gehen kann, aber ich habe leider kein vernünftiges Messgerät um die Schüssel so genau einstellen zu können. Bin für jeden Rat und Tip dankbar, um dieses Problem lösen zu können! Auf dem Bild ist meine Sat-Anlage zu sehen.

Mfg

Sascha

Sat-Alage.jpg


VU+ Ultimo 4k, 19,2 Astra mit Dur-Line Quad LNB, 80 cm Satschüssel von Gibertini, VTI 14.0.01 Image, Seagate 2,5" 1 TB HDD intern, Pioneer AV-Receiver-VSX 830, Fritz!Box 7590, Sky V 14 Karte im Sky Modul, HD04 Karte im internen Reader,Samsung UE55NU7179 4k Fernseher​​

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18653
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klötzchenbildung / Pixelfehler

Ungelesener Beitragvon techno-com » 5. Dezember 2018 12:32

Hallo und herlich-willkommen

Das kann viele Ursachen haben:

1. Antenne schlecht/falsch ausgerichtet => Kurzanleitung Satantenne ausrichten + Gesamtinbetriebnahme

2. Quad-LNB defekt, der wohl wahrscheinlichste Fehler .... einfach zu testen wenn man ggf. ein günstiges Single-LNB etc. zur Hand hat. Das einfach mal montieren und an einen TV/Receiver anschließen für einen Test

3. F-Stecker (hoffentlich nicht mehr diese silbernen Schraub-Dinger, sondern richtige Cabelcon Self-Install Stecker mindestens) falsch montiert bzw. das Kabel schon durchgefault (das ist ja auch kein UV-beständiges Koaxkabel dort) das der Außenleiter (die "Abschirmung") bei ein paar Anschlüssen schon fehlt

4. Probleme mit dem Potentialausgleich und daher Potentialprobleme => Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

vu+ ultimo 4k newbie
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 5. Dezember 2018 12:06
Wohnort: 52249 Eschweiler
Kontaktdaten:

Re: Klötzchenbildung / Pixelfehler

Ungelesener Beitragvon vu+ ultimo 4k newbie » 5. Dezember 2018 12:52

Hallo Techno-Com;

vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Sat-Anlage wurde vor zwei Jahren von einem "sogenannten" Fachmann für Sat-Technik installiert, eingemessen und feinjustiert. Leider gibt es diese Firma nicht mehr, und damals hat man mir gesagt das es sich beim Koaxkabel um UV-beständiges Kabel handeln würde und ist mit Premium A, Full-HD, 135 db ausgezeichnet. F-Stecker wurden in der Tat noch die silbernen Schraubstecker benutzt, und eine Erdung ist an der Sat-Anlage nicht angebracht worden. Der "Fachmann" meinte das man dies nicht machen müsse, da die Schüssel am Balkon montiert wäre, und nicht auf dem Dach. Ein anderer der sich "Sat-Spezialist" nennt hat gemeint, das es auch daran liegen könnte, wenn in der Wohnung bei mir Stromschwankungen herschen würden, und nicht an jeder Steckdose die gleiche Spannung ankommen würde! Habe auch schon einen neuen LNB genommen und es damit getestet, und genau das selbe Fehlerbild taucht auch dort auf. Es ist nicht immer so das diese Pixelfehler / Klötzchenbildung entstehen! Mal habe ich Stunden lang Ruhe, und dann plötzlich diese Fehler die aber nur Sekunden anhalten. Eine Elektrofachfirma hat mir dazu geantwortet, das man stark davon ausgeht, das die Schüssel verstellt ist! Dazu müsste man diese neu einmessen, und dann feinjustieren! Jeden den man fragt und der sich "Fachmann" nennt sagt mir etwas anderes.
VU+ Ultimo 4k, 19,2 Astra mit Dur-Line Quad LNB, 80 cm Satschüssel von Gibertini, VTI 14.0.01 Image, Seagate 2,5" 1 TB HDD intern, Pioneer AV-Receiver-VSX 830, Fritz!Box 7590, Sky V 14 Karte im Sky Modul, HD04 Karte im internen Reader,Samsung UE55NU7179 4k Fernseher​​

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18653
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klötzchenbildung / Pixelfehler

Ungelesener Beitragvon techno-com » 5. Dezember 2018 13:03

vu+ ultimo 4k newbie hat geschrieben:Hallo Techno-Com;

Hallo zurück :1119

vu+ ultimo 4k newbie hat geschrieben:vielen Dank für die schnelle Antwort.

Haben sie das wirklich auch alles gelesen in der Zeit von meiner Antwort zu ihren neuen Fragen ? Wäre schon sehr viel beantwortet/erklärt gewesen ...

vu+ ultimo 4k newbie hat geschrieben:Die Sat-Anlage wurde vor zwei Jahren von einem "sogenannten" Fachmann für Sat-Technik installiert, eingemessen und feinjustiert. Leider gibt es diese Firma nicht mehr, ....

Daher wird es diesen auch nicht mehr geben, ggf. wechselt der jetzt Bremsen oder Kupplungen an Autos aus weil er selbst gemerkt hat das er in der falschen Brache war.

vu+ ultimo 4k newbie hat geschrieben:... und damals hat man mir gesagt das es sich beim Koaxkabel um UV-beständiges Kabel handeln würde ...

Dann wäre das Kabel schwarz, ist es aber nicht.

vu+ ultimo 4k newbie hat geschrieben:... und ist mit Premium A, Full-HD, 135 db ausgezeichnet.

Autsch, ein Werbe-Fuzzie-Reinfaller der gehobenen Art lachen lachen
Da steht einer auf Voooooodoooooo-Koaxkabel => Unicable LNBs "brauchbar" oder doch besser Etwas Anderes?

vu+ ultimo 4k newbie hat geschrieben:F-Stecker wurden in der Tat noch die silbernen Schraubstecker benutzt, ...

Der "Fachmann" eben .... passt zum Vooooodooo-Koaxkabel das noch dazu in weißer Ausführung UV-beständig sein soll.

vu+ ultimo 4k newbie hat geschrieben:.... und eine Erdung ist an der Sat-Anlage nicht angebracht worden. Der "Fachmann" meinte das man dies nicht machen müsse, da die Schüssel am Balkon montiert wäre, und nicht auf dem Dach. Ein anderer der sich "Sat-Spezialist" nennt hat gemeint, das es auch daran liegen könnte, wenn in der Wohnung bei mir Stromschwankungen herschen würden, und nicht an jeder Steckdose die gleiche Spannung ankommen würde!

Die Erdung besteht aus mehreren Teilen, dem äußéren Blitzschutz (der bei ihnen ggf. nicht notwendig ist) und dem Potentialausgleich der IMMER angeraten ist und genau zu dem Fehlerbild führen kann wie sie es haben. Lesen sie den verlinkten Beitrag der das alles erklärt. In eigentlich JEDEM Beitrag hier genau erklärt wie das genau zu machen ist (und im verlinkten Beitrag auch erklärt wer das machen DARF).

vu+ ultimo 4k newbie hat geschrieben:Habe auch schon einen neuen LNB genommen und es damit getestet, und genau das selbe Fehlerbild taucht auch dort auf. Es ist nicht immer so das diese Pixelfehler / Klötzchenbildung entstehen! Mal habe ich Stunden lang Ruhe, und dann plötzlich diese Fehler die aber nur Sekunden anhalten. Eine Elektrofachfirma hat mir dazu geantwortet, das man stark davon ausgeht, das die Schüssel verstellt ist! Dazu müsste man diese neu einmessen, und dann feinjustieren! Jeden den man fragt und der sich "Fachmann" nennt sagt mir etwas anderes.

Neue Infos mit dem bereits getesteten, anderen LNB ... aber alles steht hier erklärt + verlinkt. Bitte lesen ....
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“