Leichte Probleme mit DWB-32 K

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
harry0815
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 9. Dezember 2017 08:29

Leichte Probleme mit DWB-32 K

Ungelesener Beitragvon harry0815 » 9. Dezember 2017 08:39

Rechnungsnr: 33152 bzgl. Auftragsnummer: 18928

Hallo Herr Uhde,

meine Dur-Line DWB 32K läuft jetzt hatte doch am Techniker gelegen :1128 .

Habe nur mit den ersten 8 Frequenzen noch ein Problem, wenn ich diese an egal an welchen von meinen 5 VU+ Receivern vergebe gehen manche Kanäle nicht auf, bei mehrmaligen hin und her Schalten gehen sie dann vielleicht auf. Kann es sein das sich da das Unicable 1 Protocol und das Unicable 2 Protocol ins Gehege kommen? Könnte man das durch eine Um Programmierung der DWB-32 K in den Griff bekommen, soll heißen, wenn ich das Unicable 1 Protocol bei der Programmierung deaktiviere das es dann geht? Oder an was kann das noch liegen?

Hier noch meine Konfigs wie ich an meinen Receivern die Tuner Konfiguriert habe:
https://wiki.vuplus-support.org/index.php?title=Tunerkonfiguration_Vu%2B_Ultimo_4K_mit_einem_DVB-C_FBC_Tuner_und_einem_DVB-S2_FBC_Dual_Tuner#Unicable_.2F_JESS_f.C3.BCr_zwei_Satpositionen
https://wiki.vuplus-support.org/index.php?title=Tunerkonfiguration_Vu%2B_Solo_4K_mit_einem_DVB-S2_FBC_Dual_Tuner#Unicable_.2F_JESS_f.C3.BCr_zwei_Satpositionen
https://wiki.vuplus-support.org/index.php?title=Tunerkonfiguration_Vu%2B_Solo_SE_V2#Unicable_.2F_JESS_f.C3.BCr_zwei_Satpositionen_2
https://wiki.vuplus-support.org/index.php?title=Tunerkonfiguration_Vu%2B_Duo%C2%B2_mit_zwei_DVB-S2_Single_Tuner#Unicable_.2F_JESS_f.C3.BCr_zwei_Satpositionen
https://wiki.vuplus-support.org/index.php?title=Tunerkonfiguration_Vu%2B_Zero#Unicable_.2F_JESS_f.C3.BCr_zwei_Satpositionen

Hier noch meine Anpassungen in der unicable.xml:
<product name="Sat-Shop DWB-32 K" format="JESS" positions="2" scr1="950" scr2="985" scr3="1020" scr4="1055" scr5="1090" scr6="1125" scr7="1160" scr8="1195" scr9="1230" scr10="1265" scr11="1300" scr12="1335" scr13="1370" scr14="1405" scr15="1440" scr16="1475" scr17="1510" scr18="1545" scr19="1580" scr20="1615" scr21="1650" scr22="1685" scr23="1720" scr24="1755" scr25="1790" scr26="1825" scr27="1860" scr28="1895" scr29="1930" scr30="1965" scr31="2000" scr32="2035"/>


Hier noch meine momentan vergebenen SCR:
Kanäle und Frequenzen:
CH 0: 950 MHz (EN50494 + EN50607) =Problem
CH 1: 985 MHz (EN50494 + EN50607) =Problem
CH 2: 1020 MHz (EN50494 + EN50607) =Problem
CH 3: 1055 MHz (EN50494 + EN50607) =Problem
CH 4: 1090 MHz (EN50494 + EN50607) =Problem
CH 5: 1125 MHz (EN50494 + EN50607) =Problem
CH 6: 1160 MHz (EN50494 + EN50607) =Problem
CH 7: 1195 MHz (EN50494 + EN50607) =Problem
CH 8: 1230 MHz (EN50607)
CH 9: 1265 MHz (EN50607)
CH 10: 1300 MHz (EN50607)

Vu+Zero:
CH 11: 1335 MHz (EN50607)

Vu+Duo 2:
CH 12: 1370 MHz (EN50607)
CH 13: 1405 MHz (EN50607)

Vu+Solo SE:
CH 14: 1440 MHz (EN50607)
CH 15: 1475 MHz (EN50607)

Vu+Ultimo 4k:
CH 16: 1510 MHz (EN50607)
CH 17: 1545 MHz (EN50607)
CH 18: 1580 MHz (EN50607)
CH 19: 1615 MHz (EN50607)
CH 20: 1650 MHz (EN50607)
CH 21: 1685 MHz (EN50607)
CH 22: 1720 MHz (EN50607)
CH 23: 1755 MHz (EN50607)

Vu +Solo 4K:
CH 24: 1790 MHz (EN50607)
CH 25: 1825 MHz (EN50607)
CH 26: 1860 MHz (EN50607)
CH 27: 1895 MHz (EN50607)
CH 28: 1930 MHz (EN50607)
CH 29: 1965 MHz (EN50607)
CH 30: 2000 MHz (EN50607)
CH 31: 2035 MHz (EN50607)

Und noch eine Frage habe ab und an die Vu+Zero von meinem Vater zum Updaten bei mir wie muss ich da den Tuner Konfigurieren, wenn ich den Receiver am Legacy Ausgang der DWB-32 K hängen habe? Da mein Vater nur einen ganz normalen Sat Anschluss hat (Astra).

Hier noch ein Bild meiner Verkablung Legacy Out noch nicht angeschlossen:

DWB-32 K.jpg


Gruß und super Support hier :freunde :thx



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Leichte Probleme mit DWB-32 K

Ungelesener Beitragvon techno-com » 9. Dezember 2017 10:50

harry0815 hat geschrieben:Hallo Herr Uhde,

Hallo und jetzt auch Herzlich Willkommen im Forum :freunde

harry0815 hat geschrieben:meine Dur-Line DWB 32K läuft jetzt hatte doch am Techniker gelegen

Was war da genau ? Keine Ahnung was sie damit sagen möchten :1122

harry0815 hat geschrieben:Hier noch meine Konfigs wie ich an meinen Receivern die Tuner Konfiguriert habe:
https://wiki.vuplus-support.org/index.php?title=Tunerkonfiguration_Vu%2B_Ultimo_4K_mit_einem_DVB-C_FBC_Tuner_und_einem_DVB-S2_FBC_Dual_Tuner#Unicable_.2F_JESS_f.C3.BCr_zwei_Satpositionen
https://wiki.vuplus-support.org/index.php?title=Tunerkonfiguration_Vu%2B_Solo_4K_mit_einem_DVB-S2_FBC_Dual_Tuner#Unicable_.2F_JESS_f.C3.BCr_zwei_Satpositionen
https://wiki.vuplus-support.org/index.php?title=Tunerkonfiguration_Vu%2B_Solo_SE_V2#Unicable_.2F_JESS_f.C3.BCr_zwei_Satpositionen_2
https://wiki.vuplus-support.org/index.php?title=Tunerkonfiguration_Vu%2B_Duo%C2%B2_mit_zwei_DVB-S2_Single_Tuner#Unicable_.2F_JESS_f.C3.BCr_zwei_Satpositionen
https://wiki.vuplus-support.org/index.php?title=Tunerkonfiguration_Vu%2B_Zero#Unicable_.2F_JESS_f.C3.BCr_zwei_Satpositionen

Mit den Links nur wie es gemacht werden soll kann ich nicht viel anfangen .....

harry0815 hat geschrieben:Habe nur mit den ersten 8 Frequenzen noch ein Problem, wenn ich diese an egal an welchen von meinen 5 VU+ Receivern vergebe gehen manche Kanäle nicht auf, bei mehrmaligen hin und her Schalten gehen sie dann vielleicht auf. Kann es sein das sich da das Unicable 1 Protocol und das Unicable 2 Protocol ins Gehege kommen? Könnte man das durch eine Um Programmierung der DWB-32 K in den Griff bekommen, soll heißen, wenn ich das Unicable 1 Protocol bei der Programmierung deaktiviere das es dann geht? Oder an was kann das noch liegen?

Was haben sie für Antennendosen dort im Einsatz ?
Warum nutzen sie nicht einfach mal das Unicable-Protokoll und nehmen auch für die IDs 1-8 das JESS-Protokoll nach ihren folgenden Einstellungen (im Antennenmenu kann man ja auswählen, bei manueller Konfig wie oben verlinkt, welches Protokoll verwendet werden soll.... also dort LOF = Unicable => Unicable-Einrichtung = Unicable User defined => Diction = Unicable(EN50494) ODER JESS(EN50607)

harry0815 hat geschrieben:Hier noch meine Anpassungen in der unicable.xml:
<product name="Sat-Shop DWB-32 K" format="JESS" positions="2" scr1="950" scr2="985" scr3="1020" scr4="1055" scr5="1090" scr6="1125" scr7="1160" scr8="1195" scr9="1230" scr10="1265" scr11="1300" scr12="1335" scr13="1370" scr14="1405" scr15="1440" scr16="1475" scr17="1510" scr18="1545" scr19="1580" scr20="1615" scr21="1650" scr22="1685" scr23="1720" scr24="1755" scr25="1790" scr26="1825" scr27="1860" scr28="1895" scr29="1930" scr30="1965" scr31="2000" scr32="2035"/>

Das hätten sie nicht machen müssen, wie oben beschrieben können sie das alles über "Unicable User defined" dort manuell auch am Gerät einstellen.
Nachteil hier ist das bei einem Update dieser unicable.xml Datei von VTI ihre Konfig eh überschrieben wird und die dann weg wäre !

harry0815 hat geschrieben:Und noch eine Frage habe ab und an die Vu+Zero von meinem Vater zum Updaten bei mir wie muss ich da den Tuner Konfigurieren, wenn ich den Receiver am Legacy Ausgang der DWB-32 K hängen habe? Da mein Vater nur einen ganz normalen Sat Anschluss hat (Astra).

Ganz normaler Sat-Anschluss = Legacy
Legacy-Ausgang an ihrem Schalter = Legacy
Also genau das gleiche :1112

harry0815 hat geschrieben:Hier noch ein Bild meiner Verkablung Legacy Out noch nicht angeschlossen:

DWB-32 K.jpg

Da fehlt mir noch der Potentialausgleich importantnotice
Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich => Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich
Der ist, egal wo die Antenne montiert ist und wie der Kabelverlauf vom Quattro-LNB zum Multischalter ist (da zählt ja auch die Blitzschutz-Zone), immer dringend angeraten !

harry0815 hat geschrieben:Gruß und super Support hier

Vielen Dank :thx und dann mal gutenempfang
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

harry0815
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 9. Dezember 2017 08:29

Re: Leichte Probleme mit DWB-32 K

Ungelesener Beitragvon harry0815 » 9. Dezember 2017 11:34

Danke für die Antworten welche Dosen bei mir verbaut sind kann ich leider nicht sagen,das muss ich den Techniker mal fragen.Habe aber auch in einem Zimmer garkeine Dose und dort auch das Problem mit den ersten 8 Frequenzen.Und nochmal zu Legacy Out siehe Bild so sollte ich dann also Signal auf Legacy Out bekommen?
Dateianhänge
Tuner Konfig Legacy Out.jpg
Tuner Konfig Legacy Ausgang Anschluss

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Leichte Probleme mit DWB-32 K

Ungelesener Beitragvon techno-com » 10. Dezember 2017 08:35

harry0815 hat geschrieben:Danke für die Antworten ...

... die leider nur teilweise beantwortet wurden und hier jetzt Sachen steehn die keiner verstehen kann .....

harry0815 hat geschrieben:....welche Dosen bei mir verbaut sind kann ich leider nicht sagen,....

Das sollte man bei einer Problemanfrage aber schon wissen da diese Bestandteil der Anlage sind die das Problem hat das sie hier beseitigt haben möchten ..... Dafür sollcte es auch eine Rechnung/einen Aufrag geben so man das ablesen kann (Hersteller + Typ der Antennendosen).

harry0815 hat geschrieben:...das muss ich den Techniker mal fragen.

Was sagt der zu der ganzen Sache eigentlich ? Der ist doch dort vor Ort und hat ein Nessgerät mit dem er das alles raus messen kann !?
Wurde da schon Pegel gemessen hinter den Antennendosen, wurde da schon die Signalgüte mal geprüft ? Was kam dabei heraus ?

harry0815 hat geschrieben:Habe aber auch in einem Zimmer garkeine Dose und dort auch das Problem mit den ersten 8 Frequenzen.

Antennendosen sehen nicht nur verdammt gut aus, die haben auch einen technischen Hintergrund. Durch "weg lassen" von Antennendosen spart man sich sicher ein paar Euro, muss sich dann aber nicht wundern wenn es Probleme gibt. Und diese Antennendosen müssen die passenden sein, aber dafür zeichnet hier ihr Techniker vor Ort dafür zuständig das zu wissen und zu planen. In den verliinkten Beiträgen könnten sie den Rest dazu erlesen, haben sie überhaupt einen der verlinkten Beiträge gelesen ?

harry0815 hat geschrieben:Und nochmal zu Legacy Out siehe Bild so sollte ich dann also Signal auf Legacy Out bekommen?

Das hatte ich doch schon geschrieben !?
Und den Rest dazu erklärt die Tuner-Konfig der Box, von ihnen oben selbst zig mal verlinkt => ein Kabel vom LNB oder Multischalter (eine Satposition)


... und schon wieder habe ich mehr geschrieben als der der das Problem hat, in diesem Fall sie ! Wir soll ich den irgend etwas hier 100% verstehen und dann die passende Antwort bzw. sogar die 100%ige Lösung aufzeigen wenn ich recht wenig an genauen Daten hier erfahre ?
Und jetzt bitte mal alles lesen und vollständige Antworten verfassen, nicht nur diese halbherzigen und unvollständigen Kurz-Sätze ohne Punkt und Komma tlw.
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“