Mutmaßl. Betreiber von rechten Internet-Radios festgenommem

Aktuelle Meldungen im Bereich Digitalfernsehen / Sat-TV / Kabel-TV / DVB-T und vieles mehr
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18244
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Mutmaßl. Betreiber von rechten Internet-Radios festgenommem

Ungelesener Beitragvon techno-com » 13. März 2009 15:50

Mutmaßliche Betreiber eines rechten Internet-Radios festgenommen

[vo] Berlin - Wegen des Verdachts der Ausstrahlung eines rechtextremen Internet-Radioprogramms sind sechs Personen festgenommen worden.

Sie sitzen seit gestern in Untersuchungshaft, wie die Berliner Polizei heute mitteilte. Es handele sich um eine mutmaßliche kriminelle Vereinigung aus der organisierten rechtsextremistischen Szene. Bislang konnten den Beschuldigten, darunter zwei Frauen, über 250 Straftaten zugerechnet werden. Bei Durchsuchungen wurden Computer, CDs und Waffen gefunden.

Fünf Verdächtige wurden nach intensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Berlin und des Polizeilichen Staatsschutzes des Landeskriminalamtes zeitgleich in Berlin und vier weiteren Bundesländern festgenommen. Außerdem wurden Wohnungen durchsucht. Ein sechster Beschuldigter, der als mutmaßlicher Mitbegründer des Radios gilt, wurde am Abend in der Nähe der niederländischen Grenze festgenommen.

Die Beschuldigten sollen die Anonymität des Internets ausgenutzt haben, um ein Radio "Von Nationalen für Nationale" zu betreiben. Dort soll rund um die Uhr ausschließlich "rechte" Musik gesendet worden sein, darunter eine Vielzahl von Titeln, die Straftatbestände wie den der Volksverhetzung erfüllen.

Mehrmals wöchentlich haben die Beschuldigten den Angaben zufolge eigene Sendungen moderiert, bei denen sie auch Parolen aus der NS-Zeit riefen oder den Holocaust leugneten. Das Radio sei zudem als Plattform für rechtsextreme Liedermacher und andere Personen aus der rechten Szene genutzt worden.

Außerdem sollen die Beschuldigten auf ihren Internetseiten die NS-Diktatur durch entsprechende Symbole, Witze, Bilder und Kommentare glorifiziert haben. Auch wurden detaillierte Anleitungen zum Bau von Sprengmitteln aller Art gegeben. Damit bestehe ebenso ein dringender Tatverdacht wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz. Die Ermittlungen dauern an.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 13.3.09


Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Zurück zu „News“