Neue Satanlage Zweifamilienhaus

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
Hier geht es um Legacy-Versorgungen (Standard Universal-LNB Aufbauten). Alles was Einkabel-Systeme (Einkabel-Multischalter nach Unicable EN50494 bzw. JESS EN50607 oder auch Einkabel-LNBs) angeht gibt es hier jeweeils eine eigene Rubrik dazu.
FreiLex
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 3. August 2022 11:50

Neue Satanlage Zweifamilienhaus

Ungelesener Beitrag von FreiLex »

Guten Tag alle miteinader :)

Ich habe eine Frage zu unserer Satanlage bzw wie ich es aufbauen sollte.

Ausgangspunkt:
Auf dem Dach ist ein Kathrein ZAS 41 Mast
Insgesamt führen 4 Koaxialkabel Kathrein LCD 115 A+, UV-beständig, 120dB vom Dachboden zum Mast
Vom Dachboden werden 13 Sat Dosen Axing 5-00 einzeln angesteuert (teilweise sind 2 Dosen in einem Raum als alternativ Platz für TV)
NYM-J 1x16 ist am Mast befestigt
Auf dem Dachboden ist eine Poti Schiene (der Mast hängt hier dran, die PV Anlage muss auch noch dran) welche im HWR an der Erdung befestigt ist

Mein Vorhaben:

Wunsch ist es, mehrere LNBs zu betreiben. Es soll Astra, Hotbird, Sirius und eventuell noch eine vierter Satellit empfangen werden. Ich bin mir nur noch nicht schlüssig ob es nötig wäre dass alle TV alle Satelliten empfangen oder ob es nur 4 TV wären und die restlichen TV lediglich mit Astra auskommen würden. Ich und meine Kinder gucken eh kein ausländisches TV. Ich würde also einfach davon ausgehen, dass 4 TV alles Satelliten brauchen und die restlichen mit Astra auskommen werden.

Meine Frage:

Ein Satellitenschüssel habe ich auch noch nicht. Ich wollte gerne eine große haben.. vlt 120er... aber das wird schnell teuer, zumindest was ich von Kathrein gesehen habe.

Ich lege Wert auf gute Qualität, natürlich auch mit Blick auf die Kosten. Es musste aber nicht immer das günstigste sein, solange sich der Mehrwert lohnt.

Es soll alles auf dem Dachboden verkabelt werden. Dazu habe ich genug Platz an einer Wand gelassen. Die Verkabelung etc würde ich wohl selber machen. Allerdings mit Hilfe eines Bekannten. So richtig viel Ahnung habe ich zwar nicht, meist läuft es aber gut... learning by doing :1128

Ich hoffe ich konnte mich halbwegs verständlich ausdrücken :1122

Vielen Dank schon Mal
Alex :1119


Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21720
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 485 Mal
Danksagung erhalten: 547 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Satanlage Zweifamilienhaus

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Hallo und herlich-willkommen

Haben sie diese Beiträge mal gelesen ? Würde für den Anfang sehr viel erklären :1111

4 Teilnehmer 4 Sateliten Anlagenaufbau
Kaufberatung / planung sat-anlage 8 TN -4-satelliten einfamilienhaus Neubau

Bei 4 Satelliten mit 13 Teilnehmern würde man dafür einen Jultec JRM1716T/M Multischalter benötigen, wenn sie sich auf "nur" 12 Anschlüsse die jetzt betrieben werden sollen einigen könnten wäre es ein Jultec JRM1712T/M

Mehr zu 4-Satelliten Systemen unter:
tag/Jultec-JRM1708T (4 Satelliten - 8 Teilnehmer Mutischalter) - ihre Anlage wäre eben nur mit den o.g. Schaltern für mehr Ausgänge/Teilnehmer zu versehen
tag/4-Satelliten
Aufbau Beispiel für eine 4-Satelliten Anlage (in ihrem Fall bei nur einem Schalter wäre hier der Startverstärker nicht notwendig) - Quelle: Jultec Anwendungsbeispiele - hier finden sie für jede Planung eine Übersicht

Mehr auch unter:
tag/Kaskadenausgaenge-verwenden
tag/UV-bestaendige-Koaxkabel (haben sie ja aber schon vom Mast bis zum Multischalter-Aufbauort - es werden 4 Koaxkabel pro gewünschtem Satelliten hier benötigt, also 16 Kabel bei 4 Satelliten)
tag/Mast-naher-Potentialausgleich


P.S. der "Sirius 4" wure übrigens schon lange in "Astra 4A" umgenannt (4.8 Grad Ost)
https://de.wikipedia.org/wiki/Astra_4A
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
FreiLex
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 3. August 2022 11:50

Re: Neue Satanlage Zweifamilienhaus

Ungelesener Beitrag von FreiLex »

Ich habe mich jetzt versucht in das Thema einzulesen. Benötigt der Multischalter eine Quattro LNB? Dann würde man bei 4 LNB 16 Kabel benötigen... Auf dem Dach sind aber nur 4. Funktioniert das nicht mit Single LNB? :1110

Wenn das der Fall sein sollte, muss ich umdenken. Es sei denn es gibt eine andere Lösung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21720
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 485 Mal
Danksagung erhalten: 547 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Satanlage Zweifamilienhaus

Ungelesener Beitrag von techno-com »

FreiLex hat geschrieben: 5. August 2022 16:08Dann würde man bei 4 LNB 16 Kabel benötigen...
Siehe oben:
techno-com hat geschrieben: 3. August 2022 14:13tag/UV-bestaendige-Koaxkabel (haben sie ja aber schon vom Mast bis zum Multischalter-Aufbauort - es werden 4 Koaxkabel pro gewünschtem Satelliten hier benötigt, also 16 Kabel bei 4 Satelliten)

Die Verlinkungen oben und auch die Artikelbeschreibungen der relevanten Multischalter zeigt/sagt aus „per Quattro-LNB“ (wie bei jedem anderen Legacy Multischalter auch).

Per Single-LNB kann KEIN Multischalter versorgt werden.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
FreiLex
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 3. August 2022 11:50

Re: Neue Satanlage Zweifamilienhaus

Ungelesener Beitrag von FreiLex »

Okay, ich musste jetzt erstmal überlegen wie und was ich machen möchte. Ich habe mich dazu entschieden lediglich Astra zu empfangen. Es werden nicht alle 13 Dosen direkt betrieben. Es sind ja einige zusätzlich Dosen drin, falls die Möbel etc umgestellt wird. Es werden aber maximal 8 TV gleichzeitig betrieben. Ich könnte also etwas Geld sparen und einen kleineren Schalter kaufen.

Ausgangspunkt ist unverändert. Welche Komponenten benötige ich dafür? Ist es wirklich notwendig Überspannungsschutz, Erdungsblock etc zu verwenden? Die Schüssel ist ja bereits geerdet. Mein Elektriker meint es wäre ziemlich überflüssig :roll:

Danke im voraus
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21720
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 485 Mal
Danksagung erhalten: 547 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Satanlage Zweifamilienhaus

Ungelesener Beitrag von techno-com »

FreiLex hat geschrieben: 7. September 2022 09:08Ich habe mich dazu entschieden lediglich Astra zu empfangen. Es werden nicht alle 13 Dosen direkt betrieben. Es sind ja einige zusätzlich Dosen drin, falls die Möbel etc umgestellt wird. Es werden aber maximal 8 TV gleichzeitig betrieben. Ich könnte also etwas Geld sparen und einen kleineren Schalter kaufen.
Beiträge für "1 Satellit auf 8 Teilnehmer" => tag/JultecJRM0508T

Passender Voraufbau von so einem Schalter incl. Potentialausgleich:
Jultec JRM0508T - Vormontage auf Lochblechplatte mit Potentialausgleich (ohne/mit Überspannungsschutz bzw. Mast-nahem Potentialausgleich)
FreiLex hat geschrieben: 7. September 2022 09:08Ausgangspunkt ist unverändert. Welche Komponenten benötige ich dafür?
Ausgangspunkt mit nur einem Kabel vom LNB runter zum Multischalter ist eben unmöglich in der Umsetzung auf eine normale Legacy-Versorgung.
Was sie dafür benötigen, wie das alles geht etc. finden sie unter dem o.g. Such-TAG in sicher hunderten Beiträgen mit allen Erklärungen und Bildern.
FreiLex hat geschrieben: 7. September 2022 09:08Ist es wirklich notwendig Überspannungsschutz, Erdungsblock etc zu verwenden? Die Schüssel ist ja bereits geerdet. Mein Elektriker meint es wäre ziemlich überflüssig
Alles erklärt unter Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich
Überspannungsschutz ist "noch" keine Vorschrift, wird aber auch kommen in der nächsten DIN sicherlich. Aber ALLES andere ist genau so eine VORSCHRIFT, egal was ihr Elektriker dazu sagt (daher sind diese Arbeiten ja auch dem QUALIFIZIERTEN Fachpersonal unterlegen, auch erklärt unter dem zuvor gesetzten Link).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
FreiLex
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 3. August 2022 11:50

Re: Neue Satanlage Zweifamilienhaus

Ungelesener Beitrag von FreiLex »

Ich habe soeben eine Bestellung aufgegeben :) Ich hoffe es passt alles.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21720
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 485 Mal
Danksagung erhalten: 547 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Satanlage Zweifamilienhaus

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Vielen Dank für ihre Bestellung :thx

Für die Vollständigkeit des Beitrages bis hierher davon ein Screenshot:

Bestellung User FreiLex
Bestellung User FreiLex

Wünsche dann mal gutenempfang
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
 


  • Related Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Antworten

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“