Planung Neubau Fertighaus 8 Anschlüsse

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
Hier geht es um Legacy-Versorgungen (Standard Universal-LNB Aufbauten). Alles was Einkabel-Systeme (Einkabel-Multischalter nach Unicable EN50494 bzw. JESS EN50607 oder auch Einkabel-LNBs) angeht gibt es hier jeweeils eine eigene Rubrik dazu.
pepedeluxe
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 17. April 2022 12:14

Planung Neubau Fertighaus 8 Anschlüsse

Ungelesener Beitrag von pepedeluxe »

Hallo zusammen,

ich bräuchte auch mal Hilfe bei der Zusammenstellung. Leider habe ich dieses Forum erst spät entdeckt und nicht gewusst auf was man alles zu achten hat. Deshalb nach ein wenig einlesen probier ich es mal und hoffe auf Korrektur und Rückinfo.
Wir haben ein Fertighaus Neubau, steht schon alles und nun wird die Satanlage relevant die auf das Dach kommt was eine Schräge von 38 Grad hat. Ein paar Dinge wusste ich zum Glück schon, so das mir vorerst noch keine schlimmen Fehler passiert sind.
Stand ist das wir eine Dachpfanne von Braas haben zur Mastdurchführung. Wir haben im gesamten Haus 8 Anschlussdosen wovon alle Koaxkabel zum Dachboden gehen. Zusätzlich liegt dort ein Kabel zum Potenitalausgleich 1x4mm² und ein Kabel zur Erdung 1x16mm². Dosen sind schon vorhanden. Wir wollen ganz normal TV sehen, nichts aufnehmen oder sonstiges.

Meine Planung ist nun wie folgt:

Satanlage mit Multischalter und Quattro LNB:
Ökö-Energie-Spar Satanlage für 8 Teilnehmer (Gibertini OP 85 SE Antenne + Multischalter JULTEC JRM0508T + Polytron Quattro LNB)
Masthalterung:
Dachsparrenhalterung HERKULES S48/900
Schrauben zur Installation, konnte nicht sehen ob welche dabei sind:
DUR-line D01 - Schraubensatz für Dachsparrenhalter oder Wandhalterungen
Erdungslasche für Mast (Potentialausgleichslasche ist ja schon dran wie ich gesehen habe):
Erdungslasche Obo-Bettermann Typ 950 42/48/60mm für Antennenmast
Mastkappe, da wir die Satanlage in anthrazit wollen, die Kappe in schwarz:
Mastkappe mit Kabeldurchführung
Dichtung für aussen für die 4 LNB Kabel und je PA und Erdung ist das korrekt?:
DUR-line Luftabdichtungsmanschette LU 4-11-6
Klebemanschette zur Sicherheit und Abdichtung von Mast auf Dachpfanne:
Klebemanschette/ Dichtungsband Farbe: schwarz (Butylkautschukband)
Hirschmann Kabel für aussen von LNB nach innen zum Potentialausgleich:
20m Koaxkabel Hirschmann KOKA 799 B mit vorkonfektioniertem+wasserdichtem F-Kompressionsstecker von PPC (Voll-Kupfer / UV-beständig) - 4x 5m (4 Stecker vormontiert)
Potentialausgleichsschiene für innen vor Lochblechplatte für die 4 Kabel vom LNB:
Potentialausgleichschiene für 4 Anschlüsse mit F-Anschluss-Technik (mit 4x Überspannungsschutz)
Erdungsblock für die 8 Anschlüsse und den PA:
Erdungsblock für 9 Anschlüsse mit F-Anschluss-Technik (ohne Überspannungsschutz)

Ich gehe ja vom Spitzboden direkt mit den Kabeln zu den Dosen in den Räumen. Deshalb wäre es mir am liebsten wenn sie mir eine Lochblechplatte vormontieren könnten. Ich komme direkt mit den 4 Kabeln vom LNB und dem PA an einer Wand im Spitzboden raus. Bräuchte dann dort die Lochblechplatte mit dem Erdungsblock und dem Multischalter der bei der Sat-Anlage dabei ist und den geeigneten langen Patchkabeln und passenden Steckern, da würden ja dann auch noch die Stecker fehlen von den Hirschmann Kabeln 4x innen. Zusätzlich bräuchte ich noch 8 geeignete Stecker für die 8 Kabel die dann zu den Dosen gehen. Da ich alles direkt dort verbinde und nicht noch in den Keller gehe kann ich vom Multischalter direkt verbinden? Was habe ich alles vergessen und geht das mit der Dichtung so, danke für ihre Hilfe. Und schöne Ostern.
Zuletzt geändert von techno-com am 19. April 2022 11:53, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben in die passende Rubrik vom Forum (von Rubrik "Fragen zu Einkabel-Systeme" in Rubrik "technische Fragen zu Satanlagen" + Hyperlinks angepasst (Artikelnamen + Hyperlink direkt darauf)


Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21673
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 547 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Neubau Fertighaus 8 Anschlüsse

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Moderation: Beitrag in die passende Rubrik verschoben (mit einem „Einkabelsystem“ hat dieser Aufbau nichts zu tun)
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
pepedeluxe
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 17. April 2022 12:14

Re: Planung Neubau Fertighaus 8 Anschlüsse

Ungelesener Beitrag von pepedeluxe »

Entschuldigung, da habe ich mich beim Thema wohl verklickt. Sorry
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21673
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 547 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Neubau Fertighaus 8 Anschlüsse

Ungelesener Beitrag von techno-com »

pepedeluxe hat geschrieben: 17. April 2022 13:03Hallo zusammen,
Hallo und herlich-willkommen
pepedeluxe hat geschrieben: 17. April 2022 13:03Meine Planung ist nun wie folgt:
Ein paar Sachen passen da noch nicht, das bekommen wir aber hin :1117
pepedeluxe hat geschrieben: 17. April 2022 13:03Satanlage mit Multischalter und Quattro LNB:
Ökö-Energie-Spar Satanlage für 8 Teilnehmer (Gibertini OP 85 SE Antenne + Multischalter JULTEC JRM0508T + Polytron Quattro LNB)
Masthalterung:
8 Teilnehmer, passt .... aber haben sie ins Wohnzimmer wirklich nur ein Kabel verlegt bekommen ? Das widerspricht der DIN18015 an die sich auch Hersteller von Fertighäusern halten müssen !
DIN 18015-2:2010-11: neue Anforderungen Mindestausstattung
Gut passender Beitrag dazu => Kaufberatung / Prüfung Zusammenstellung
Auch wenn sie JETZT nicht die Möglichkeiten haben möchten für den Betrieb eines zumindest "Twin-Receivers" (Aufnahme + live schauen parallel ohne Einschränkungen) dann sollte das für die Zukunft schon vorbereitet sein. Receiver die heute ins Haus kommen, so z.B. schon der SkyQ-Receiver, sind schon sehr oft Twin-Receiver und diese kann man nur vollständig für alle Tuner versorgen wenn dort 2 Kabel zu diesem Receiver hin verlegt sind.
pepedeluxe hat geschrieben: 17. April 2022 13:03Dachsparrenhalterung HERKULES S48/900
Schrauben zur Installation, konnte nicht sehen ob welche dabei sind:
DUR-line D01 - Schraubensatz für Dachsparrenhalter oder Wandhalterungen
:1147 Schrauben sind extra .....
pepedeluxe hat geschrieben: 17. April 2022 13:03Erdungslasche für Mast (Potentialausgleichslasche ist ja schon dran wie ich gesehen habe):
Erdungslasche Obo-Bettermann Typ 950 42/48/60mm für Antennenmast
:1147
pepedeluxe hat geschrieben: 17. April 2022 13:03Mastkappe, da wir die Satanlage in anthrazit wollen, die Kappe in schwarz:
Mastkappe mit Kabeldurchführung
Das ist eine uralte, die bessere wäre diese hier => Dur-Line MaKa50
pepedeluxe hat geschrieben: 17. April 2022 13:03Dichtung für aussen für die 4 LNB Kabel und je PA und Erdung ist das korrekt?:
DUR-line Luftabdichtungsmanschette LU 4-11-6
:1147
Ein sehr guter Beitrag dazu der mehr erklärt läuft gerade parallel, da auch ein paar Bilder dazu => Planung Satanlage ohne Multischalter für RMH
pepedeluxe hat geschrieben: 17. April 2022 13:03Klebemanschette zur Sicherheit und Abdichtung von Mast auf Dachpfanne:
Klebemanschette/ Dichtungsband Farbe: schwarz (Butylkautschukband)
:1147
:1147
pepedeluxe hat geschrieben: 17. April 2022 13:03Potentialausgleichsschiene für innen vor Lochblechplatte für die 4 Kabel vom LNB:
Potentialausgleichschiene für 4 Anschlüsse mit F-Anschluss-Technik (mit 4x Überspannungsschutz)
Das macht man anders, mehr dazu folgend ....
pepedeluxe hat geschrieben: 17. April 2022 13:03Erdungsblock für die 8 Anschlüsse und den PA:
Erdungsblock für 9 Anschlüsse mit F-Anschluss-Technik (ohne Überspannungsschutz)
Statt 2 getrennten Erdungsblöcken (4er + 8er) nimmt man da einfach einen 13-fach Erdungsblock und 4x Überspannungsschutz einzeln.
pepedeluxe hat geschrieben: 17. April 2022 13:03Ich gehe ja vom Spitzboden direkt mit den Kabeln zu den Dosen in den Räumen. Deshalb wäre es mir am liebsten wenn sie mir eine Lochblechplatte vormontieren könnten. Ich komme direkt mit den 4 Kabeln vom LNB und dem PA an einer Wand im Spitzboden raus. Bräuchte dann dort die Lochblechplatte mit dem Erdungsblock und dem Multischalter der bei der Sat-Anlage dabei ist und den geeigneten langen Patchkabeln und passenden Steckern, ....
Sieht dann so aus (hier aber nur 6 von den 8 Ausgängen angeschlossen ...
Bild

Materialliste:
1x Lochblech 40x40cm
1x Erdungblock 13-fach
4x Überspannungsschutz
4x Patchkabel 30cm (Eingänge)
8x Patchkabel 50cm (Ausgänge)
1x F-Endwiderstand DC-entkoppelt (zum Abschluss der terrestrischen Eingangs)

Haben wir jetzt auch als "fertiges System" im Aufbau => Jultec JRM0508T - Vormontage auf Lochblechplatte mit Potentialausgleich (ohne/mit Überspannungsschutz bzw. Mast-nahem Potentialausgleich)
pepedeluxe hat geschrieben: 17. April 2022 13:03... da würden ja dann auch noch die Stecker fehlen von den Hirschmann Kabeln 4x innen. Zusätzlich bräuchte ich noch 8 geeignete Stecker für die 8 Kabel die dann zu den Dosen gehen. Da ich alles direkt dort verbinde und nicht noch in den Keller gehe kann ich vom Multischalter direkt verbinden? Was habe ich alles vergessen und geht das mit der Dichtung so, danke für ihre Hilfe. Und schöne Ostern.
Cabelcon F-6-TD SELF INSTALL 5.1 NI True Drop / F-Kompressionsstecker für RG6 Koaxkabel (F-Stecker)
oder Kompressionsstecker, dafür wird dann aber eine F-Kompressionszange benötigt .. für mehr siehe unter Montageanleitung Cabelcon Self-Install F-Stecker + QM-Quickmount Kompressions-Stecker
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21673
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 484 Mal
Danksagung erhalten: 547 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Neubau Fertighaus 8 Anschlüsse

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Vielen Dank für ihre Bestellung :thx

Hoffe es geht Ihnen wieder besser ("Hinweis-Text" den sie mit der Bestellung noch übermittelt hatten).

Aus diesem auch noch ein Teil hier rein kopiert der wichtig ist für den Beitrag:
Die Kabel haben wir selber gelegt und ich habe überall zwei hingelegt falls man das mit dem Twin mal machen will, aber will dies vorerst nicht anschließen haben da auch wenig Interesse da wir wenig Fernseh sehen. Danke für ihre Hilfe.
Für die Vollständigkeit vom Beitrag bis hierher ein Screenshot davon:

Bestellung User pepedeluxe
Bestellung User pepedeluxe

Versand ist komplett raus, alle Tracking-Daten liegen ihnen schon parallel per Email vor (3 Pakete, 2x DHL + 1x DPD für den Sparrenhalter)


Wünsche dann mal gutenempfang

Wenn sie zufrieden waren wäre eine Google-Bewertung sehr nett schleimer
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
 


  • Related Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Antworten

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“