Planung Unicable-LNB 2x Legacy nach EN50494 und Bestimmung Antennendosen_Kabelplan

Fragen zu Unicable EN50494-/JESS EN50607-Einkabel LNB´s (z.B. Inverto/Dur-Line/Kathrein/GT-Sat) oder zum Technisat DisiCon System.
Akt. können mit Unicable-LNBs max. 1 Satelliten + max. 5-7 Tuner versorgt werden. Für größere Anlagen muss daher auf Unicable-/JESS-Multischalter zurückgegriffen werden, diese werden hier im Forum in einer extra Rubrik "Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsytstemen" weiter oben besprochen.
JESS-LNBs (dhello / dCSS) können mittlerweile bis 32 Tuner versorgen.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 17947
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal
Kontaktdaten:

Planung Unicable-LNB 2x Legacy nach EN50494 und Bestimmung Antennendosen_Kabelplan

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. September 2017 09:15

Anfrage per Email erhalten und ins Forum übernommen
------------------------------------
Sehr geehrter H. Uhde,

wie am Telefon angesprochen, möchte ich vom Kabelempfang auf Satellitenempfang umsteigen und die bestehende TV-Leitungen, die vom Keller im Haus verteilt sind, nutzen.
Zwei Leitungen sollen als Legacy genutzt werden für je einen TV, und zwei Leitungen als Unicabel für je zwei Empfänger.

Im Obergeschoß sind drei Dosen die auf SAT empfang gewechselt werden müssen der TV-1 wird an der Dose Nr.-2 fest angeschlossen und der TV-2 wird flexibel an Dose Nr-3 oder Dose Nr-1 angeschlossen.
Im Wohnzimmer sind zur Zeit drei Dosen. Der TV mit DVD-Rekorder ist an der Dose Nr.-2 angeschlossen und das soll auch so bleiben.
Im unseren Gespräch haben Sie mich darauf aufmerksam gemacht ob alle drei Dosen genutzt werden ?
Wenn ich beide Geräte an eine Dose anschließen kann, dann kann die Dose Nr.-3 abgeklemmt werden und Dose Nr.-1 überbrückt.
Muss ich die Überbrückung über F-Stecker ausführen oder kann die vorhandene Kabeldose bleiben?
Für die Legacy-Leitung brauche ich auch SAT-Dosen (DUR-Line ?).

Im Anhang habe ich den TV-Kabel verlauf skizziert.

Ich wollte in Ihrem Shop eine DUR-Line 75/80 SAT-Schüssel bestellen, sowie die relevanten Komponenten wie LNB, Verteiler, Erdungsblock, Dosen, Kabel und F-Stecker, usw., die ich mit Ihrer Hilfe auch richtig bestellen möchte.
Für meinen DVD-Reckorder benötige ich auch einen SAT-Receiver, welchen können sie mir empfehlen?
Für Ihre Mühe möchte ich mich im Voraus bedanken.

Mit freundlichen Grüßen
Arthur B.
Dateianhänge
Planung_Unicable-LNB_2xLegacy_EN50494_Antennendosen_Kabelplan.PNG
Planung_Unicable-LNB_2xLegacy_EN50494_Antennendosen_Kabelplan


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 17947
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Unicable-LNB 2x Legacy nach EN50494 und Bestimmung Antennendosen_Kabelplan

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. September 2017 12:41

Emailanfrage hat geschrieben:Sehr geehrter H. Uhde,

Hallo noch einmal :freunde

Emailanfrage hat geschrieben:wie am Telefon angesprochen,

Habe die Anfrage ins Forum übernommen, die Antwort soll ja jedem mal zu Gute kommen der etwas ähnliches plant. Ist auch einfach das hier zu machen da ich so gequotet die einzelnen Punkte zusammenfassen kann und da so übersichtlicher bleibt. Auch Links etc. sind so viel einfacher und klarer.

Emailanfrage hat geschrieben:Zwei Leitungen sollen als Legacy genutzt werden für je einen TV, und zwei Leitungen als Unicabel für je zwei Empfänger.

2x Legacy => OK :1147
1x Unicable mit 4 Umsetzungen/UBs die von dem LNB max. ausgegeben werden (4 Tuner max. zu versorgen damit).... aber dann "2 Leitungen für JE zwei Empfänger" (wobei ich "Empfänger" als einen Receiver jeweils raus lese ?) würde heißen das an den 2 Strägen per Unicable dann jeweils 2 Receiver dran sollen, dann wären 4 Tuner OK.
ABER .... was ist/wäre wenn nur einer dieser 4 Receiver dann ein Twin-Tuner-Gerät ist ? Der würde 2 Umsetzungen/UBs benötigen und wir hätten damit schon 5 Tuner zu versorgen, das geht nicht.
Hier wäre die Lösung mit einem Unicable-LNB vollkommen unterversorgt.

Emailanfrage hat geschrieben:Im Obergeschoß sind drei Dosen die auf SAT empfang gewechselt werden müssen der TV-1 wird an der Dose Nr.-2 fest angeschlossen und der TV-2 wird flexibel an Dose Nr-3 oder Dose Nr-1 angeschlossen.

Sind diese Gerät auch alle unicable-tauglich (nach EN50494/ SCR /SatCR) ?
Was sind das den GENAU für Geräte ? Hier könnte ja jetzt schon ein Twin-Tuner-Gerät da sein, daher bitte die Geräte alle beim Namen mit Typenbezeichnung nennen.

Emailanfrage hat geschrieben:Im unseren Gespräch haben Sie mich darauf aufmerksam gemacht ob alle drei Dosen genutzt werden ?
Wenn ich beide Geräte an eine Dose anschließen kann, dann kann die Dose Nr.-3 abgeklemmt werden und Dose Nr.-1 überbrückt.
Muss ich die Überbrückung über F-Stecker ausführen oder kann die vorhandene Kabeldose bleiben?

Überbrücken einer Antennendose geht mit einem Verbinder:
Standard F-Verbinder
U-Forum F-Verbinder
ABER.. auch hier schon wieder ! Das macht man nicht, das ist nur eine mögliche Fehlerquelle mehr da diese Verbinder mit F-Steckern angeschlossen werden müssen und wenn Unter-Putz wenig Platz ist diese ständig belastet werden. Da verbaut man lieber eine dann ggf. auch unnütz da sitzende Antennendose für 9.50€, aber dort halten die Kabel fest drin.

Emailanfrage hat geschrieben:Für die Legacy-Leitung brauche ich auch SAT-Dosen (DUR-Line ?).

Für die Legacy-Anschlüsse werden Stichdosen benötigt:
Dur-Line 3-Loch Stichdose
oder
Jultec JAD300TRS Stichdose
Die Antennendosen die für die Unicable-Zweige/Stränge eingesetzt werden müssten wären, wenn wir da 3 Dosen pro Strang sehen, ab dem LNB bzw. einem Multischalter wenn so einer eingesetzt werden würde ab gesehen folgende Reihenfolge:
LNB-/Multischalter-Ausgang => Jultec JAD314TRS Durchgangsdose => Jultec JAD310TRS Durchgangsdose => Jultec JAD307TRS Enddose
Und jetzt fehlt in ihrer Zeichnung noch ein Verteiler... sie möchten ja den einen Unicable-Ausgang auf 2 Stränge aufsplitten !
Das wäre dort ein nicht-Diodenentkoppelter 2-fach Verteiler => Kathrein EBC110

Emailanfrage hat geschrieben:Im Wohnzimmer sind zur Zeit drei Dosen. Der TV mit DVD-Rekorder ist an der Dose Nr.-2 angeschlossen und das soll auch so bleiben.
Emailanfrage hat geschrieben:Für meinen DVD-Reckorder benötige ich auch einen SAT-Receiver, welchen können sie mir empfehlen?

TV mit DVD-Rekorder ? Hersteller + Typ ! Mir ist kein TV mit DVD-Rekorder bekannt, meinen sie ggf. einen TV mit integriertem Sat-/DVB-S2 Tuner der eine Festplatte eingebaut hat für Aufnahmen ?
Wenn sie einen DVD-Rekorder auf Aufzeichungen verwenden möchten und diesem einen Sat-Receiver vorschalten möchten müssen sie daran denken das dann beide Geräte für eine Aufnahme programmiert werden müssten. Der Receiver muss auf das Programm umschalten das aufgenommen werden soll und der DVD-Rekorder muss dann über die Signal-Eingangsquelle AV bzw. HDMI wenn er das hat die Aufnahme starten. So etwas macht man nicht, dafür gibt es Receiver mit eingebauter Festplatte für Aufnahmen. Von Panasonic sogar DVD-Rekorder mit eingebautem Sat-Empfangsteil, die sogar als Twin-Tuner Gerät das man parallel zu einer laufenden Aufnahme dort noch etwas anderes live anschauen kann.
Die wären sogar Unicable-tauglich. Beiträge dazu hier im Forum => KLICK

Emailanfrage hat geschrieben:Ich wollte in Ihrem Shop eine DUR-Line 75/80 SAT-Schüssel bestellen, sowie die relevanten Komponenten wie LNB, Verteiler, Erdungsblock, Dosen, Kabel und F-Stecker, usw., die ich mit Ihrer Hilfe auch richtig bestellen möchte.

Warten wir da erst einmal alles ab wie sich das hier "entwickelt" :1111
Schauen sie aber mal vorab unter Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich + Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich , eine "Erdung" (äußerer + innerer Blitzschutz) wird immer gleich aufgebaut. Das ist nicht abhängig ob Unicable-LNB oder Standard-LNB/Standard-Multischalter-Aufbau. Grundsätzlich muss der Antennenhalter geerdet werden wenn er im Nicht-Blitz-geschützten Bereich ist und alle Kabel über den Potentialausgleich geführt werden. Bei ihnen wäre das die Kabel kommend vom LNB und die Kabel abgehend in die Zimmer/Stränge.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

axel195566
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 26. September 2017 16:57
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Planung Unicable-LNB 2x Legacy nach EN50494 und Bestimmung Antennendosen_Kabelplan

Ungelesener Beitragvon axel195566 » 29. September 2017 23:09

kleine Ergänzung,
es handelt sich um einen Panasonic TV mit SAT-Receiver (Unicable) und um einen Samsung DVD-Rekorder ältere Bauart der seinen Dienst noch vollbringt und der weiter mit einen vorgeschalteten Receiver genutzt werden kann,

Die Erdung ist ein falsch gewählter Begriff, es geht um Potentialausgleich, habe gestern bestellt und am Samstag soll geliefert werden, toll.
Bei den LNB ist ein verteile mit Dioden Entkopplung, den ich nicht nutzten werde?

LG Arthur

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 17947
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Unicable-LNB 2x Legacy nach EN50494 und Bestimmung Antennendosen_Kabelplan

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. September 2017 10:11

Hallo zurück :freunde

axel195566 hat geschrieben:kleine Ergänzung,
es handelt sich um einen Panasonic TV mit SAT-Receiver (Unicable) und um einen Samsung DVD-Rekorder ältere Bauart der seinen Dienst noch vollbringt und der weiter mit einen vorgeschalteten Receiver genutzt werden kann,

Wozu diese "Ergänzung" ? Das war doch schon vorab von ihnen so erklärt mit dem alten DVD-Rekorder und auch mir dazu von eine Erklärung abgegeben !

axel195566 hat geschrieben:Die Erdung ist ein falsch gewählter Begriff, es geht um Potentialausgleich, ....

Der Potentialausgleich ist ein Teil aus der kompletten Erdung, wird in dem zuvor schon verlinkten Beitrag ganz genau erklärt (Potentialausgleich = innerer Blitzschutz).

axel195566 hat geschrieben:.... habe gestern bestellt und am Samstag soll geliefert werden, toll.

Danke für die Bestellung :thx

Für die Vollständigkeit vom Beitrag hier ein Screenshot ihrer Bestellung
Bestellung_User_axel195566.PNG
Bestellung User axel195566

Habe gerade den Versandstatus von gestern mal angeschaut:
Paket 1 (alles außer dem Antennenreflektor)
Voraussichtliche Zustellung Sa, 30.09.17 zwischen 11:00 und 15:00 Uhr

Paket 2 (nur der Antennenreflektor) das am gleichen Tag versendet wurde, mit gleicher Abholung von DHL !
Detaillierten Sendungsverlauf anzeigen
Datum/Uhrzeit Ort Status
Fr, 29.09.17 12:30 -- Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.
Fr, 29.09.17 12:20 -- Die Sendung wurde abgeholt.

Dazu nach der Abholung also kein weiterer Scan von DHL, das wird sicher heute nicht mit kommen :1113

axel195566 hat geschrieben:Bei den LNB ist ein verteile mit Dioden Entkopplung, den ich nicht nutzten werde?

Nein, der wäre falsch wie oben schon erklärt. Daher haben sie ja den Kathrein EBC110 ohne Diodenentkopplung auch mitbestellt denke ich.


Wünsche gutenempfang
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

axel195566
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 26. September 2017 16:57
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Planung Unicable-LNB 2x Legacy nach EN50494 und Bestimmung Antennendosen_Kabelplan

Ungelesener Beitragvon axel195566 » 28. November 2017 00:54

Sehr geehrter H. Uhde,

auf diesem Wege möchte ich mich für die sehr gute Beratung und den schnellen und reibungslosen Einkauf bedanken :thx
Habe letzte Woche die Dosen im Erdgeschoss gewechselt, hatte noch Kabelvertrag. Und siehe da, der Unicable-Empfang war einwandfrei.

Ich danke Ihnen und Ihrem Team für Ihre Unterstützung beim Umbau auf Satellitenempfang.

Danke. Ich werde Sie weiter Empfehlen. :respekt:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor axel195566 für den Beitrag:
techno-com (28. November 2017 06:29)
Bewertung: 33%

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 17947
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal
Kontaktdaten:

Re: Planung Unicable-LNB 2x Legacy nach EN50494 und Bestimmung Antennendosen_Kabelplan

Ungelesener Beitragvon techno-com » 28. November 2017 08:45

Danke für ihr Feedback und weiterhin gutenempfang
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

axel195566
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 26. September 2017 16:57
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Planung Unicable-LNB 2x Legacy nach EN50494 und Bestimmung Antennendosen_Kabelplan

Ungelesener Beitragvon axel195566 » 1. Dezember 2017 00:24

Danke :thx
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor axel195566 für den Beitrag:
techno-com (1. Dezember 2017 07:55)
Bewertung: 33%


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unicable- / Einkabel- LNB´s“