Sat Anlage verbessern?

Alles was einfach sinnlos war bzw. gegen Forenregeln verstoßen hat
(Noch einmal ! Hier ist absolut NICHTS zugelassen zu z.B. "Cardsharing/CS" (egal ob Home- oder Internet-Sharing) bzw. "Keys" etc.)
mairo
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 2. April 2018 16:49

Sat Anlage verbessern?

Ungelesener Beitragvon mairo » 2. April 2018 17:14

Hallihallo,

kurz zu unserer Anlage: Wir versorgen zwei Häuser mit einer SAT-Anlage:
85cm Antenne (Marke??), Inverto Black Quattro LNB (kein Premium, das LNB ist schon etwa 10 Jahre alt), Noname Multiswitch 5/8. Alle Kabel sind >=100db.
Die Antenne ist bereis gut ausgerichtet, jede kleinse Bewegung führt zu einer Verschlechterung des Signals. Es stehen aber Bäume in Blickrichtung zum Satelliten (nein, die Bäume können nicht geschnitten werden, da sie einem öffentl. Träger gehören und das Haus kann leider auch nicht verschoben werden :-) )
Die Kabellänge von LNB - Multiswitch beträgt etwa 18 Meter. Danach gibt es Kabellängen von ca 10 Meter bis etwa 40 Meter zwischen Multiswitch und den Receivern bzw. TV-Geräten mit SAT-Tuner.
Je länger das Kabel wird, desto schwächer wird das Signal. Logisch. Beim kürzesten Anschluss ist Signalstärke etwa 90% und Qualität etwa 80-85% Alles im grünen Bereich.Bei den längeren Leitungen nimmt das jedoch ab: Signal ca 70%, Qualität 50-70%. Ermittelt habe ich die Werte mit einem Receiver: Faval Mercury HS 150 SE.
Interessant ist das Messergebnis mit der internen SAT-Karte in meinem PC. Die meldet selbst bei der längsten Leitung noch zwischen 95 und 99% Signal und Qualität >90%. Anscheinend misst die etwas anders als der Receiver.
Wie kann ich also nun die Qualität der Anlage vervessen? Kabel kann nicht so einfach getauscht werden. Die Bäume kann ich auch nicht verändern.. Leider...
Gibt es große Unterschiede bei den Receivern?
Das LNB ließe sich schnell tauschen, auch der Multiswitch....

Vielen Dank für Eure Anregungen schonmal vorab....
Übrigens: Zu Bildausfällen kommt es nur bei starken Regen/Gewittern usw... Klar, dass die Receiver mit den längeren Leitungen zuerst ausfallen....
Die Gesamte Anlage ist schon etwa 10 Jahre alt...
Gruß
mairo



guba
Foren-As
Beiträge: 368
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Sat Anlage verbessern?

Ungelesener Beitragvon guba » 2. April 2018 20:39

Guten Abend und Willkommen im Forum.

Um sicher zu sein, ob die Bäume zwischen Satspiegel und Satellit in den Weg reinragen, lässt sich mit angehängtem Astra-Finder leicht feststellen. Ausdrucken und der Linie nach falzen, dann über die grüne Linie vom Antennenstandort aus den Astra anpeilen. Je nach Distanz der Bäume und der Höhe des Antennenstandorts werden sie vermutlich nicht einmal stören.
Astra-Finder_Standort_Frankfurt_Main.pdf
(806.01 KiB) 229-mal heruntergeladen

Im Norden (Hamburg) ist die Elevation ca. 29°, im Süden (Freiburg) ca. 34°.
mairo hat geschrieben: Signalstärke etwa 90% und Qualität etwa 80-85%
ist schon ein sehr guter Wert (vermutlich bei schönem Wetter gemessen), da müsste man den Vergleichswert bei schlechtem Wetter mal anschauen. Auch die anderen Werte sind eigentlich im grünen Bereich. Wichtig ist vor allem die Qualität. Wenn diese zu klein ist, fängt das Bild an zu «klötzeln». Das Bild ist entweder gut oder dann schlecht, dazwischen gibt es keine Abstufungen, da digital. Beim analogen Fernsehen würde es da immer mehr anfangen zu «schneien», je schwächer das Signal.
Nur eines, die Anzeigen der Empfänger sind immer «Schätzeisen». Ein TV-Gerät wird ziemlich sicher an derselben Antennendose einen anderen Wert wie der Faval Mercury anzeigen ...

Hier bitte Details der Anlage reinschreiben:
Sind die Kabel mit Antennendosen abgeschlossen oder hängen die Geräte direkt am Kabel.
Typbezeichnung der Antennendosen.
Irgendwo eine Herstellerbezeichnung des Kabels lesbar (am ehesten wohl in der Nähe des Multiswitch)?
Wenn nichts beschriftet ist, den Durchmesser des Innleiters mit einer Schublehre messen.
Am Leiter kratzen, um zu sehen, ob es ein Kupfer- bzw. ein Stacu-Draht ist. Ein Stahl/Kupferdraht ist aus Stahl und aussen verkupfert.
Vom Multiswitch den Typ reinschreiben oder ein Bild des MS mit lesbarer Front einstellen.

Gruss
Guido

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sat Anlage verbessern?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 3. April 2018 10:43

mairo hat geschrieben:Hallihallo,

Hallo und Herzlich Willkommen :freunde

mairo hat geschrieben:Die Antenne ist bereis gut ausgerichtet, jede kleinse Bewegung führt zu einer Verschlechterung des Signals. Es stehen aber Bäume in Blickrichtung zum Satelliten (nein, die Bäume können nicht geschnitten werden, da sie einem öffentl. Träger gehören und das Haus kann leider auch nicht verschoben werden
........
Wie kann ich also nun die Qualität der Anlage vervessen? Kabel kann nicht so einfach getauscht werden. Die Bäume kann ich auch nicht verändern.. Leider...

Hier gibt es dann wirklich ganz kurz gefasst nur eine Antwort: Antenne versetzen das die Bäume nicht mehr im Weg stehen :1137

Das verhält sich wie eine Mauer vor dem Auto .... mehr "PS" ins Auto einbauen, größere Reifen aufziehen etc. bringt da nichts, mit dem Auto muss man um eine Mauer aussenrum fahren (= Antenne versetzen) oder die Mauer einreisen (= Bäume stutzen).

mairo hat geschrieben:Übrigens: Zu Bildausfällen kommt es nur bei starken Regen/Gewittern usw... Klar, dass die Receiver mit den längeren Leitungen zuerst ausfallen....

Wenn die Bäume dann wieder Laub tragen wird das sicher noch schlimmer, auch ohne Regen/Gewitter.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

mairo
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 2. April 2018 16:49

Re: Sat Anlage verbessern?

Ungelesener Beitragvon mairo » 3. April 2018 18:07

Hallo, vielen Dank für eure Antworten erstmal. Die Bäume sind etwa doppelt so hoch wie das Haus, allerdings nur etwa 15 Meter entfernt. Die Bäume sind eine lange, dichte Doppelreihe entlang der ganzen Grundstücksgrenze und noch darüber hinaus.
Die ganze Anlage scheint von Satconn zu sein. Auf der Antenne steht sowas, auf dem Kabel steht Satconn 120. Auf dem Multischalter stand meine ich auch sowas. Da müsste ich aber nochmal auf den Dachboden des anderen Hauses. Was ist mit dem Lnb? Is das das ok oder gibt es da mittlerweile bessere für meine Situation?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sat Anlage verbessern?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 3. April 2018 18:17

Was soll das ?

Doppelter Beitrag (einen davon gelöscht) und anscheinend nichts gelesen von dem was geschrieben und erklärt wurde, anders ist dieser neue Beitrag mit diesen ja gleichen Fragen schon wieder nicht zu erklären! Alles was geschrieben und erklärt wurde einfach ignoriert ....

Und Beiträge wo man nur etwas „meint“ statt direkt nachzuschauen sind absolut unnötig, vor allem wenn man sein Problem gelöst haben möchte .....
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

mairo
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 2. April 2018 16:49

Re: Sat Anlage verbessern?

Ungelesener Beitragvon mairo » 3. April 2018 19:56

Dann halt nicht. Danke.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sat Anlage verbessern?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 4. April 2018 07:55

Ab hier verdient der Beitrag jetzt nur noch den Mülleimer-Status, daher verschoben dorthin ......
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mülleimer“