SAT>IP Neuling

News zu Sat>IP. Satellitenübertragung über Netzwerk-Ethernet, Power-Line, Glasfaser oder auch W-LAN, ganz ohne Koaxkabel-Verlegung
M_B
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 5. Februar 2017 11:49

SAT>IP Neuling

Ungelesener Beitragvon M_B » 5. Februar 2017 12:35

Hallo,

wir bauen Mitte des Jahres unser neues Haus und da stellt sich die Frage wie versorge ich das Haus und alle Zimmer mit Fernsehsignalen.
Da habe ich im Internet (Panasonic-Seite) gelesen, dass man dass Sat-Signal umwandeln und in das LAN einspeisen kann so dass man an jeder LAN-Dose und per WLAN, Powerline etc. eigentlich überall fernsehen kann. Das klingt für mich schonmal recht vielversprechend, da ich dann evtl. auf die Coax-Verkabelung in den einzelnen Zimmern verzichten kann (oder nicht?).

Habe aber hinsichtlich der Möglichkeiten und Bildqualitäten an den jeweiligen Endgeräten (Clients) noch Frage, vielleicht könnt Ihr mir da helfen:

- ich hatte bisher 'nur' DVB-T bin also mit Sat unerfahren, wie sieht es denn aus kann ich per Sat ein Programm aufzeichnen und ein anderes anschauen?
- Wie sieht das mit den sog. Restriktionen aus - ich möchte mir die HD+ Karte dazu kaufen, um auch die Privaten in guter Qualität zu sehen habe aber gelesen, dass man die Aufnahmen dann nicht vorspulen kann bzw. beim Anschauen von Fersehsendungen kein Timeshift machen kann? Kann man diese Restriktionen umgehen? Wenn ja wie?
- Wie sieht das mit den Restriktionen aus, wenn das Sat-Signal in IP umgewandelt wurde - bleiben die Restriktionen dann an den Engeräten erhalten?
- Wie kann ich bei Sat>IP an den Endgeräten Sendungen aufzeichnen - oder geht das dann 'nur' am Server?
- Wie sieht es mit der Bildqualität an den Endgeräten aus, wenn das Original-Sat-Signal in IP umgewandelt wird?

Danke schonmal...



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: SAT>IP Neuling

Ungelesener Beitragvon techno-com » 5. Februar 2017 13:02

Haben sie hier in der Rubrik irgendeinen Beitrag gelesen vor diesem neuen Beitrag ?

Steht schon jetzt zig mal alles durchgesprochen hier warum das nur mit SAT>IP nichts wird ..... ganz genau erklärt von A-Z.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „SAT>IP“