SAT-Receiver Empfehlung

Das Forum für die Geräte von Satco-Europe (VU+).
Zero, Zero 4K, Solo, Solo SE, Solo², Duo, Duo², Duo 4K, Uno, Uno 4K SE, Ultimo oder Ultimo 4K. Hier auch Fragen rein für den USB- bzw. BT-WLAN-Stick oder alles andere zu den Geräten.
manfredo
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 10. Juni 2018 11:32

SAT-Receiver Empfehlung

Ungelesener Beitragvon manfredo » 11. Juni 2018 09:43

Guten Tag SAT Gemeinde

gesucht wird ein HD SAT Receiver. Nicht weil wir HD vermissen oder es plötzlich sehenswerte Sendungen geben würde, sondern die Schweiz nur in HD sendet. Hierbei geht es nicht um die leider verschlüsselten, sondern einmal um den einzigen meistens frei empfangbaren SRFinfo und schlimmer noch, der Verlust der genialen Classic, Pop & Jazz Radiostation !

Genervt aufgegeben haben wir einen Panasonic mit HD & DVD da nur der die dort gebrannte Scheibe lesen konnte, einen programmierten Protek 9911 LX der dann doch dunkel blieb wenn man F1 sehen wollte, einen Sogno HD-800-V3 der in der mühsam gefundenen Bedienungsanleitung nur die Knöpfe und Löcher beschreibt jedoch nicht welche fummeligen Knöpfe für eine Sortierung in einer Favouritenliste zu drücken sind und einen zugeflogenen MD28000 mit einer Fernbedienung für Muckitrainierte und hundserbärmlichen EPG.

Gesucht wird ein Receiver mit diesen Merkmalen ...

- in wenigen Sekunden booten
- Umschaltzeiten <0,5 Sekunde
- Suchlauf der Satpositionen 13°,19,2° und 28,2° in wenigen Minuten und nicht Stunden !
- bei einem zweiten Suchlauf schon gespeicherte Stationen nicht noch einmal hintendran speichert um dann bei erreichen der max. Speicherplätze wie unser TV-Tuner an die Wand läuft !!!
- verschlüsselte Sender beim Suchlauf unterdrückt
- übersichtliches Menü und ohne Abitur & mehrjähriges Studium bedienbar
- schnelles erstellen einer Favoritenliste
- Programmpositionen freiläßt, z.B. ab 0001 die 16 ARD Anstalten, Rest nicht belegt, ab 0022 Nachrichten, ab 0033 Sport, Müll ab 0900 usw.
- Taste 'Wiedergabe unterbrechen' um Bild einzufrieren (Verantwortliche für den Bildschnitt stehen wohl unter Drogen!!).
- natürlich Mute Taste, auch Tontechniker ticken oft nicht richtig
- ausführliches und lesbares EPG
- optimal wäre ein verfügbarer und noch wichtiger - funktionierender Channel Editor

Gibt es bitte einen SAT-Receiver der die oben aufgeführten Merkmale hat ? Unsere 8 fast 20 Jahren alten Digenius können das locker - nur leider nicht in HD.

Ich bedanke mich im voraus und wünsche alles Gute
Manfred



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19893
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 485 Mal
Kontaktdaten:

Re: SAT-Receiver Empfehlung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. Juni 2018 12:24

Hallo ...

Siehe unter Kaufberatung Twin Tuner Typ "eierlegende Wollmilchsau"

Viele ihrer Wünsche, z.B. "offene Programmplätze", sind mir nicht bewusst das es so etwas gibt .... mit einem Channel-Editor kann man sich da aber ggf. was rein basteln. Auf Grund das ich das für sinnlos ansehe habe ich das aber selbst noch nicht getestet, wüsste auch gar nicht für was ich so etwas mal machen sollte.
Die unter "Drogen" nennen diese Funktion übrigens "Pause-Taste".

P.S. ihre PM-Nachricht die sie gesendet hatten habe ich nicht verstanden, das war keine vollständige Frage mit der ich etwas anfangen konnte.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

manfredo
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 10. Juni 2018 11:32

Re: SAT-Receiver Empfehlung

Ungelesener Beitragvon manfredo » 13. Juni 2018 10:43

Aloha techno-com,

offene Programmplätze - wir fanden es in der Familie einfacher zweimal die Taste '3' anstatt 397 für z.B. BBC plus weitere Nachrichtenkanäle zu drücken, usw.

keine vollständige Frage - einfacher kann ich die nicht stellen : wie ist bitte der Name des HD-Receivers mit den gewünschten Merkmalen ?

Zu "Kaufberatung Twin Tuner Typ "eierlegende Wollmilchsau" - diese 'Sau' haben wir, wenn auch in SD. Wir werden auf HD wohl verzichten müssen.

Schönen Tag
Manfred

Naki10
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 22. Februar 2020 19:27

Re: SAT-Receiver Empfehlung

Ungelesener Beitragvon Naki10 » 22. Februar 2020 19:34

Hallo Zusammen,

ich hoffe das passt hier rein :)
Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Mein Problem ist wir haben 2 Receiver Empfang Astra und Hotbird aber nur eine Leitung. Man hat mir gesagt das man das Signal nicht splitten kann, außer man zieht noch ein Kabel, doch das würden wir gerne umgehen.
So meine frage ist, gibt es ein SAT Receiver mit 2 Karten Slots der mir ermöglich beides dann du gucken, sprich Sky und Net TV Plus ? Hoffe man versteht mein Anliegen.

:thx

Conrad
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 29. Februar 2020 15:31

Auf der suche nach dem geeigneten Satreceiver

Ungelesener Beitragvon Conrad » 29. Februar 2020 17:48

Guten Tag Allerseits,

ich benötige die Erfahrung von Euch einen geeigneten Sat-Receiver auszusuchen.

Mein Multimedialer Ist Zustand

    Receiver Kathrein 925 sw 2 Sat-Kabellösung
    TV Panasonic 50 EXN 788
    NAS TVS 873
    Soundbar Focal Dimension

Ich schaue

    die öffentlich-rechtlichen incl. der Mediatheken.
    Die werbefinanzierten nicht in HD da ich vor und zurück spulen möchte.
    Prime.
    Videos aus der Konserve in HD oder 4k von meinen NAS TVS 873
    HD Videos vom Nas über Plex und 4k direkt vom Nas über TV

Da ich nun nicht vollkommen den Überblick über den Markt habe unterteile ich meine Anforderungen in Pflicht und Wunschanforderung wobei die ersten wohl leicht zu erfüllen sind.

Pflichtforderung (dies dürften wohl die meisten können)

    Ich suche primär einen 4k Sat Receiver der die Funktionalität vom Kathrein hat.
    Das Aufnahme von wenigstens 2 Sendern (wie oben beschrieben) und sehen von einem Sender (mit Timeshift)
    EPG mit Einzel + Serienaufnahme. Aufnahmen auf eigene eingebaute Festplatte und aufs NAS.
    Radio hören
    Wiedergabe von eigen aufgenommen Sendern vom Nas
    Schnelles umschalten zwischen den HD Sendern sollte selbstverständlich sein.
    Das Ding muss nach Einrichtung stabil laufen. Mal alle Monate ein Update einspielen ok.
    Sprich das Teil sollte eine gute aktive Community haben

Wunschforderungen zu den Pflichtforderungen


    Der Receiver soll sozusagen meine Videozentrale werden. Ich will den TV zu einem reinen Bildschirm degradieren. Es sollen alle medialen Inhalte nur über den Receiver genutzt werden.
    Alle oben beschriebenen Geräte werden mit Ihm über Netzwerk oder sonstige Anschlüsse verbunden.
    Er soll alle 4k und HD vom Nas auf dem TV weitgehen abspielen und speichern können. Dies kann mit eigenen „Bordmittel“ oder unter Plex oder irgendeinem anderem Programm erfolgen. Dabei muss er mit einer grössere Anzahl von Video/Musik Dateien in einem zeitlich akzeptablen Rahmen zurecht kommen.
    Auf Mediatheken der Öffentlichen sollte zugegriffen werden können. Prime wäre auch ideal.
    Später ist sicher auch mal Netflix oder dergleichen angesagt.
    Ich glaube jetzt kommen wir in einen Graubereich. Es sollte auch die Möglichkeit haben das verschlüsselte Programme der Sender mit der sogenannten „Satelliten Betreiber Gebühr“ mit Time Shift genutzt werden kann.
    Lieber etwas oversized von der Leistung, da ich nicht Lust habe alle Jahre mir etwas Neues zu kaufen

Bei meiner Suche bin ich bis jetzt auf den vu+ duo 4k incl. 2,5 zoll 4 TB Festplatte gestoßen. Erfüllt der Festplatte die Anforderung von 2 Sendern aufnehmen und einem Sender mit Timeshift.
Die Platten im Notebook Format sind ja keinen ausgesprochenen Multimedia Festplatten.
Der VU+ Ultimo 4k scheint da besser, jedoch gibt es scheinbar mit Ihm mehr Probleme bei der Laufstabilität. Ausserdem passt die Tiefe bei mir nicht so richtig, ging aber zur Not

Was taugt die BT Fernbedienung ?

Ich bin auch für andere Fabrikate offen. Ich würde mich über eine aussagekräftige Antwort freuen.

Gruss Conrad
Zuletzt geändert von Conrad am 29. Februar 2020 18:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19893
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 485 Mal
Kontaktdaten:

Re: SAT-Receiver Empfehlung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. Februar 2020 17:53

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Conrad
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 29. Februar 2020 15:31

Re: SAT-Receiver Empfehlung

Ungelesener Beitragvon Conrad » 17. März 2020 13:42

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich hatte vor meinen Fragen jedoch schon viel im Forum gelesen. Jetzt habe ich natürlich schon einige Fragen mehr beantwortet bekommen. Jedoch sind noch nicht alle Fragen geklärt.

Verstehe ich das richtig das man mittlerweile auf jeder handelsüblichen 2,5 HD mehrere Streams gleichzeitig ohne ruckeln aufnehmen kann ? Oder sind hierfür spezielle Hd notwendig. Ich habe da noch eine 1 Jahr alte 2,5 zoll HD von WD (Abmaße stimmen). Die könnte ich dann wohl nutzen ? Die braucht man sicher nur reinschieben und eventuell über das System zu formatieren ?

Leider habe ich nur gelesen das der UNO 4k der beste PVR von Vu+ sein soll. Kann ich davon ausgehen das er mit dem von Ihnen angebotenen Vti Image zusammen dann weitgehend rund läuft.
Da sich auf meinem Nas mehr als 10.000 Audio und Video Dateien befinden stellt sich die Frage ob diese halbwegs zügig eigelesen werden bzw. vorab vernünftig gecached werden ?

Da das Gerät in gerader Luftlinie vom Bedienplatz nicht zu sehen ist, bringt da eine BT Fernbedienung einen Mehrwert ?

Ist alles momentan lieferbar ?

Beste Grüsse Conrad
Zuletzt geändert von techno-com am 17. März 2020 13:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: doppelten 1:1 Beitrag Nr. 2 gelöscht

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19893
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 485 Mal
Kontaktdaten:

Re: SAT-Receiver Empfehlung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 17. März 2020 13:56

Conrad hat geschrieben:Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Hallo zurück :1119

Conrad hat geschrieben:Ich hatte vor meinen Fragen jedoch schon viel im Forum gelesen. Jetzt habe ich natürlich schon einige Fragen mehr beantwortet bekommen. Jedoch sind noch nicht alle Fragen geklärt.

Grundlegend gibt es für die VU+ Boxen ein eigenes Forum, dort werden sie sicherlich alles finden was zu jedem Geräte zu 100% relevant ist (JEDES Thema).
VU+ Support Forum

Conrad hat geschrieben:Verstehe ich das richtig das man mittlerweile auf jeder handelsüblichen 2,5 HD mehrere Streams gleichzeitig ohne ruckeln aufnehmen kann ? Oder sind hierfür spezielle Hd notwendig. Ich habe da noch eine 1 Jahr alte 2,5 zoll HD von WD (Abmaße stimmen). Die könnte ich dann wohl nutzen ?

Eine Festplatte hat immer genug Datendurchsatz für das was ein HDD-Receiver ihr ab verlangt.
Getestete Festplatten finden sie immer auch im o.g. Forum.

Conrad hat geschrieben:Die braucht man sicher nur reinschieben und eventuell über das System zu formatieren ?

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=VU%2B+festplatte+formatieren => Gerätemanager – Vu+ WIKI

Conrad hat geschrieben:Leider habe ich nur gelesen das der UNO 4k der beste PVR von Vu+ sein soll. Kann ich davon ausgehen das er mit dem von Ihnen angebotenen Vti Image zusammen dann weitgehend rund läuft.

Keine Ahnung wo so etwas steht, aber das wäre ein alter Receiver mit ganz anderem, älteren Prozessor. Und die Software ist im VTI-Image immer gleich (nur andere Treiber etc.).

Conrad hat geschrieben:Da sich auf meinem Nas mehr als 10.000 Audio und Video Dateien befinden stellt sich die Frage ob diese halbwegs zügig eigelesen werden bzw. vorab vernünftig gecached werden ?

Hängt vom Codec ab ....
https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=site%3Avuplus-support.org+video+audio+dateien+abspielen

Conrad hat geschrieben:Da das Gerät in gerader Luftlinie vom Bedienplatz nicht zu sehen ist, bringt da eine BT Fernbedienung einen Mehrwert ?

Bei IR muss immer eine direkte Sichtverbindung zum Gerät gegeben sein für eine tadellose Funktion, ist das nicht der Fall ist die BT-FB sicher die bessere Wahl (Option).

Conrad hat geschrieben:Ist alles momentan lieferbar ?

Alle Geräte sind im Shop mit dem Lieferstatus versehen, alle Geräte die auf "grün" stehen sind sofort lieferbar (und "gelb" ist nur noch in Stückzahlen unter 10 Geräten an Lager, so z.B. die VU+ Duo 4k).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Conrad
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 29. Februar 2020 15:31

Re: SAT-Receiver Empfehlung

Ungelesener Beitragvon Conrad » 17. März 2020 15:52

Vielen Dank für die schnelle für die schnelle Antwort,

Sorry ich hatte mich verschrieben ich meinte dass ich mir den duo 4 K zulegen wollte.
Jedoch hatte ich mich eventuell missverständlich ausgedrückt mit der Anzahl der Dateien. Deshalb eine kurze Erklärung
Wenn ich mit meinem recht aktuellem Pc die Videopartion des NAS moute kann das bis zu 45 Sekunden dauern weil er den gesammten Katalog einlesen muss. Mit der Software Plex oder Kodi geht dies deutlich schneller weil Sie vermutlich die Daten schon gecachte haben. Wie ist das mit den Enhanced Movie Center. ? Falls die Frage zu weit geht sorry.
Jedoch noch eine für den Profi sicher schnell zu beantwortende Frage. Gibt es irgendeinen Nachteil (ausser Preis) wenn ich zwei herkömmlichen Sat-Zuleitungen an 2 DVB-S2 FBC Twin Frontend anschliesse (bei Ihnen als Quad bezeichnet +80 €) anschliesse oder ist dies vollkommen falsch.

Bis bald

Conrad

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19893
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 485 Mal
Kontaktdaten:

Re: SAT-Receiver Empfehlung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 17. März 2020 16:00

Conrad hat geschrieben:Vielen Dank für die schnelle für die schnelle Antwort,

:1111

Conrad hat geschrieben:Sorry ich hatte mich verschrieben ich meinte dass ich mir den duo 4 K zulegen wollte.

Sie hatten nie gesagt was für eine Box sie haben möchten, nur generell nach der Verfügbarkeit gefragt .....

Conrad hat geschrieben:Jedoch hatte ich mich eventuell missverständlich ausgedrückt mit der Anzahl der Dateien.

Welche "Anzahl" von Dateien ? Versteh ich nicht ... das gelesen was ich oben verlinkt hatte ?

Conrad hat geschrieben:Deshalb eine kurze Erklärung
Wenn ich mit meinem recht aktuellem Pc die Videopartion des NAS moute kann das bis zu 45 Sekunden dauern weil er den gesammten Katalog einlesen muss. Mit der Software Plex oder Kodi geht dies deutlich schneller weil Sie vermutlich die Daten schon gecachte haben. Wie ist das mit den Enhanced Movie Center. ? Falls die Frage zu weit geht sorry.
Jedoch noch eine für den Profi sicher schnell zu beantwortende Frage.

Von Bildbearbeitung/NAS-Verarbeitung habe ich absolut keine Ahnung ... ich habe zu Hause meine NAS gemountet im Keller, Aufnahme laufen alle darauf. Alles was "Zeit" angeht hängt von den Einstellungen an der NAS ab (Standby etc. etc.), nicht von der Box.
Der Enhanced Movie Center (EMC) ist ein PlugIn für die Darstellung/das Aufrufen von Aufnahmen, hat absolut nichts zu tun mit der NAS an sich und ist zeitlich keine Sache die irgendwas da beeinflusst.
https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=site%3Avuplus-support.org+enhanced+movie+center => https://wiki.vuplus-support.org/index.php?title=Enhanced_Movie_Center

Conrad hat geschrieben:Gibt es irgendeinen Nachteil (ausser Preis) wenn ich zwei herkömmlichen Sat-Zuleitungen an 2 DVB-S2 FBC Twin Frontend anschliesse (bei Ihnen als Quad bezeichnet +80 €) anschliesse oder ist dies vollkommen falsch.

Es gibt keinen Vorteil 2 ankommende Kabel auf 4 Tuner zu geben ... die Standard-Ausstattung (1x FBC-Frontend = 2x Legacy-Tuner) ist da vollkommen ausreichend.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Conrad
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 29. Februar 2020 15:31

Re: SAT-Receiver Empfehlung

Ungelesener Beitragvon Conrad » 17. März 2020 19:47

Danke für die Beratung,

habe gerade vu+ duo 4k, incl. VTI Image Vorinstallation, BT Fernbedienung geordert.

Gruss Conrad

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19893
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 485 Mal
Kontaktdaten:

Re: SAT-Receiver Empfehlung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 18. März 2020 09:50

Conrad hat geschrieben:Danke für die Beratung,

:1147 Wäre nett wenn sie das auch "den anderen" sagen, vor allem unter Google-Bewertungen

Conrad hat geschrieben:habe gerade vu+ duo 4k, incl. VTI Image Vorinstallation, BT Fernbedienung geordert.

:thx dafür ...

Für die Vollständigkeit vom Beitrag hier ein Screenshot davon:

Bestellung_User_Conrad.JPG
Bestellung User Conrad

Ist bereits alles fertig und auch schon verpackt, die DHL-Trackingnummer liegt ihnen bereits parallel per Email vor.

Wünsche dann mal gutenempfang


P.S. bevor die Frage kommt lieber gleich vorab ... Anleitung zum verbinden/einrichten der BT-FB oder auch als .pdf zum Download (allerdings nur in englisch) unter VU+ Fernbedienung BT/IR (Bluetooth)
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Conrad
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 29. Februar 2020 15:31

Update VU+ incl. Datensicherung rückspielung image

Ungelesener Beitragvon Conrad » 24. März 2020 18:49

Erst einmal vielen Dank für die schnelle Lieferung. Box angeschloseen und Sie lief. EInfach toll !!

Jedoch habe ich vor die Box voll nach meinen Wünschen zu configurieren.
So ich hatte das Image der DUO 4K auf USB Stick gesichert bevor ich viele Einstellung veränderte. Den USB Stick hatte ich jedoch mit dem Systemeignen Betriebssystem vorher formatiert.
Nun habe ich viel mit den Einstellungen des Duo 4K herumexperimentiert weil ich das VMC Plugin einfach nicht installiert (auch nicht nach der Anleitung des VTI Forums) bekam und wollte das VTI Ur Image wieder aufspielen.

Jedoch fehlt die Möglichkeit in den Sytemeinstellungen (oder ich finde sie nicht) dies zu tun.

Da der USB Stick nicht mehr unter Fat formatiert ist scheint auch das Flashen über Boot der Box nicht mehr zu gehen.

Gibt es ander Systemwerkzeuge dies zu erledigen oder muss ich irgenwie versuchen das Image von dem USB Stick auf einen Fat USB Stick zu bekommen ?

Haben andere auch das Problem VMC zu laufen zu bekommen ?

Gibt es Möglichkeiten Amazon Prime auf der Box zum laufen zu bekommen ?

Bis dann
Conrad
Zuletzt geändert von techno-com am 25. März 2020 15:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: neuen Beitrag zum alten hinzugefügt + Leerzeilen eingefügt (Formatierung angepasst)

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19893
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 485 Mal
Kontaktdaten:

Re: SAT-Receiver Empfehlung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. März 2020 14:58

Moderation: neuesten Beitrag verschoben hierher (von ehemal unter Anleitung VTI Software Update VU+ incl. Datensicherung )
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19893
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 485 Mal
Kontaktdaten:

Re: Update VU+ incl. Datensicherung rückspielung image

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. März 2020 15:34

Hallo zurück :1119

Conrad hat geschrieben:Erst einmal vielen Dank für die schnelle Lieferung. Box angeschloseen und Sie lief. EInfach toll !!

:1111
Eine Bewertung wäre nett => Google-Bewertung (wie schon im Beitrag hier vorab verlinkt)

Conrad hat geschrieben:Jedoch habe ich vor die Box voll nach meinen Wünschen zu configurieren.

Immer sehr hilfreich dabei, das VU+ Forum ... dort ist jede Frage erklärt eigentlich !

Conrad hat geschrieben:So ich hatte das Image der DUO 4K auf USB Stick gesichert bevor ich viele Einstellung veränderte. Den USB Stick hatte ich jedoch mit dem Systemeignen Betriebssystem vorher formatiert.
Nun habe ich viel mit den Einstellungen des Duo 4K herumexperimentiert weil ich das VMC Plugin einfach nicht installiert (auch nicht nach der Anleitung des VTI Forums) bekam und wollte das VTI Ur Image wieder aufspielen.

Jedoch fehlt die Möglichkeit in den Sytemeinstellungen (oder ich finde sie nicht) dies zu tun.

Das wird erklärt in dem Beitrag den sie für ihren Beitrag verwendet hatten (habe ihren Beitrag aber jetzt zu ihrem alten Beitrag rüber geschoben mit Hinweis auf den alten Thread).
Auch unter VTi Installation - VU+ WIKI
Tlw sicher auch unter Gerätemanager - VU+ WIKI

Conrad hat geschrieben:Da der USB Stick nicht mehr unter Fat formatiert ist scheint auch das Flashen über Boot der Box nicht mehr zu gehen.

Der Stick muss nicht von der Box formatiert werden, dann ist das ja eine Linux-Partition die da erstellt wird und die dann nicht mehr, bzw. nur schwer und mit extra Programmen, auch nur von Linux-PC (Apple etc.) erkannt wird ....
Google-Suche: VU+ USB Stick für Datensicherung formatieren
Da findet man sehr viele Beiträge die das genau erklären ....

Conrad hat geschrieben:Gibt es ander Systemwerkzeuge dies zu erledigen oder muss ich irgenwie versuchen das Image von dem USB Stick auf einen Fat USB Stick zu bekommen ?

Ich denke eher ihre Sicherung liegt akt. im falschen Ordner ... wenn man eine Sicherung erstellt wird diese in einem Ordner "vti-backupsuite" bzw. "vti-images-backup" (oder so ähnlich) abgelegt ... für das wieder einspielen muss der Pfad aber anders sein, wie erklärt im verlinkten Beitrag zur Image-Sicherung:

vti-image-sicherung_VU-Plus.JPG
vti-image-sicherung VU-Plus

Conrad hat geschrieben:Haben andere auch das Problem VMC zu laufen zu bekommen ?

VMC - Video Music Center
Google-Suche
Kenn ich überhaupt gar nicht, noch nie installiert ....

Conrad hat geschrieben:Gibt es Möglichkeiten Amazon Prime auf der Box zum laufen zu bekommen ?

Da gibt es eine Beta-Software dazu habe ich grad vor ein paar Tagen gelesen. Aber nicht von VTI, sondern von OpenATV (ganz andere Software).

Code: Alles auswählen

Netflix und Amazon Prime auf AX 4k-Box HD61

In diesem Video wird gezeigt wie Amazon Prime Video unter Kodi 18.5 und openATV 6.3-Image installiert wird. Netflix ist im Image bereits enthalten.
Vorausgesetzt wird, dass das Image (download hier) bereits geflasht ist und die Repository von „Sandmann79“ als Zip-Datei (download hier).

Inhalte von beiden Streamingdiensten wurden aus lizenrechtlichen Gründen nicht abgespielt.

Ob es die auch für VU+ Boxen mit OpenATV Software dann gibt müssen sie mal im OpenATV Forum schauen/fragen.

https://youtu.be/VoUs_Z-SzBo

Google-Suche im VU+ Forum danach
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19893
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 485 Mal
Kontaktdaten:

Re: SAT-Receiver Empfehlung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. März 2020 21:41

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „VU+“