Satanlage Astra Norwegen

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
Cilly
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 4. Dezember 2016 09:24
Hat sich bedankt: 2 Mal

Satanlage Astra Norwegen

Ungelesener Beitragvon Cilly » 19. Dezember 2016 22:05

Hei,

Ich lebe in Norwegen und habe eine Satanlage mit 4 Fach LNB.
Außerdem habe ich einen lokalen Satanbieter namens Viasat.
Den möchte ich nun gerne kündigen, nehme ich aber die Programmkarte aus dem Receiver gibt es nur noch Ton und kein Bild mehr. Mit norwegischer Programmkarte empfange ich so ziemlich allerhand deutsche Sender.

Weiß jemand ob ich im Ausland auch eine deutsche Programmkarte brauche?
Ich bin total blank in Sachen Sät TV. :1110

Vielen Dank vorab für Hilfestellung!

Cilly

Ps. Sollte ich mit meinem Thema am falschen Platz sein bitte verschieben, danke!



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18157
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Satanlage Astra Norwegen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 20. Dezember 2016 06:06

Cilly hat geschrieben:Hei,

Hallo noch einmal :freunde

Cilly hat geschrieben:Außerdem habe ich einen lokalen Satanbieter namens Viasat.

Viasat-Programme werden über Astra 4A / SES 5 (4.8°E) und tlw. auch über Amos 2 / Amos 3 (4.0°W) übertragen => LISTE

Cilly hat geschrieben:Den möchte ich nun gerne kündigen, nehme ich aber die Programmkarte aus dem Receiver gibt es nur noch Ton und kein Bild mehr. Mit norwegischer Programmkarte empfange ich so ziemlich allerhand deutsche Sender.

Ich konnte dort in der Liste kein deutsches Programm finden das zum Viasat-Paket gehört. Aber auch auf dem kompletten Satellit finde ich kein deutsches Programm gelistet ?

Cilly hat geschrieben:Weiß jemand ob ich im Ausland auch eine deutsche Programmkarte brauche?

Deutsche Programme werden frei (FTA = FreeToAir) ausgestrahlt, allerdings über einen anderen Satelliten als den den sie jetzt empfangen/angepeilt haben => Astra 19.2 Grad Ost
Empfangbar auch in Norwegen.
Dateianhänge
Astra 1H at 19.2 e _ european footprint.JPG
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

guba
Foren-As
Beiträge: 353
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Satanlage Astra Norwegen

Ungelesener Beitragvon guba » 20. Dezember 2016 13:59

Guten Tag zusammen

Was passiert, wenn Sie zuerst ein deutsches Programm einstellen und dann die Karte ziehen? Bleibt dann das Bild oder geht es weg? Das Bild sollte bleiben, da es kein verschlüsseltes Programm ist.

Was für einen Empfänger (Marke, Typ) besitzen Sie?
Je nach Empfängertyp wird in der Programminfo des eingestellten Kanals auch die Frequenz und der Satellit angezeigt ...

Cilly hat geschrieben: habe eine Satanlage mit 4 Fach LNB.

Bitte eine Foto der Antennenanlage hier reinstellen.
Ich habe eine Vermutung, dass es sich evtl. auch um eine Multi-Satellitenanlage mit 4 LNBs handeln könnte.

Bitte hier eine Liste einiger deutscher Programme, die Sie empfangen, reinstellen.

Gruss
Guido
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor guba für den Beitrag:
techno-com (20. Dezember 2016 14:26)
Bewertung: 33%

Cilly
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 4. Dezember 2016 09:24
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Satanlage Astra Norwegen

Ungelesener Beitragvon Cilly » 20. Dezember 2016 18:50

Guten Abend,

Mal die Bilder vorneweg:
Viasat-Antennenanlage_4_Satelliten_Empfang_Norwegen.PNG
Viasat-Antennenanlage_4_Satelliten_Empfang_Norwegen
Viasat-Receiver-Bedienungsanleitung.JPG
Viasat-Receiver-Bedienungsanleitung
Viasat-Receiver-Antennenmenu-Einstellungen_DiSEqC_Auswahl.JPG


Das letzte Bild habe ich vom TV abfotografiert, ich hoffe es ist gut genug zu sehen.

Folgende Technik ist vorhanden:
Samsung Smart TV
Samsung Receiver- von Viasat
Europapakke von Triax

Ich habe mich wohl etwas falsch ausgedrückt im 1. Posting.
Ich kann, solange die Programmkarte des norwegischen Anbieters im Receiver steckt, einschlägige deutsche Sender empfangen wie z.b. ARD, ZDF, RTL, SAT1, HR, BR usw.
Ziehe ich die Programmkarte raus gibt es nur noch Ton aber kein Bild mehr.
Und das kann ich nicht nachvollziehen da die Deutschen TV Sender ja frei empfangbar sein sollten. Daher auch meine Frage ob dem nicht mehr so ist.

Es wäre schön wenn ich einen Tipp bekäme wonach ich suchen soll. Könnte es evt. sein dass Viasat den Receiver kodiert hat? Macht aber eigentlich keinen Sinn für mich, wofür hätten sie da die Programmkarte?

Ich bin also etwas ratlos....

Herzlichen Dank für eure Mühe mir auf die Sprünge zu helfen.

Cilly

guba
Foren-As
Beiträge: 353
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Satanlage Astra Norwegen

Ungelesener Beitragvon guba » 20. Dezember 2016 20:07

Dann hatte ich mit meiner Vermutung also recht.

Der Receiver ist sicher nicht kodiert, aber ich könnte mir vorstellen, dass dieser nur mit eingeschobener Viasat-Karte richtig funktioniert. Den Test mit dem Kartenziehen auf einem deutschen Sender gemacht?

Hier mein Lösungsvorschlag:
Statt des Viasat-Receivers den Samsung-TV anschliessen
Bedingt aber, dass der Samsung-TV einen Satempfänger eingebaut hat, was heute ja normalerweise üblich ist. Sieht man am schnellsten bei den Anschlüssen auf der Rückseite: F-Buchse mit der Beschriftung SAT-IN.
Ins Menu gehen:
Senderempfang -> TV-Empfang auf Satellit stellen
Senderempfang -> Sendereinstellungen -> Satellitensystem:
In der Satellitenauswahl Astra und Hotbird markieren
Satellitenauswahl_web.jpg

Bei den LNB-Einstellungen jeweils den Satellit auswählen und den Diseqc-Modus auswählen. Also analog der bestehenden Anlage Hotbird 3/4 und Astra 4/4 (nicht wie in der Abbildung, da dies meine Daten sind).
LNB_Astra_web.jpg
LNB_Hotbird_web.jpg

Anschliessend noch einen Senderdurchlauf durchführen und dann sollte es hell werden. gutenempfang

Guido
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor guba für den Beitrag (Insgesamt 2):
techno-com (21. Dezember 2016 05:37) • Cilly (26. Dezember 2016 13:53)
Bewertung: 67%

Cilly
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 4. Dezember 2016 09:24
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Satanlage Astra Norwegen

Ungelesener Beitragvon Cilly » 21. Dezember 2016 21:21

Herzlichen Dank für die Antwort.

Ich werde das am Wochenende versuchen und erstatte dann Bericht.

Der Kartenziehtest hatte nichts gebracht, Ton da aber Bild weg.

Frohes Fest! God jul!
Cilly

:thx

Cilly
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 4. Dezember 2016 09:24
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Satanlage Astra Norwegen

Ungelesener Beitragvon Cilly » 23. Dezember 2016 20:28

Update!

Meinereiner könnte doch nicht abwarten und hat den Angriff gestartet.
Und alles ging wie geschmiert! :1140 :1140
:thx :thx :thx

Frohe Weihnachten! god jul!
Cilly

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18157
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: Satanlage Astra Norwegen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. Dezember 2016 06:27

Und was wurde jetzt genau gemacht ? Was war der Eingriff an welchem Gerät das es jetzt geht ?
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Cilly
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 4. Dezember 2016 09:24
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Satanlage Astra Norwegen

Ungelesener Beitragvon Cilly » 24. Dezember 2016 13:15

techno-com hat geschrieben:Und was wurde jetzt genau gemacht ? Was war der Eingriff an welchem Gerät das es jetzt geht ?


Hallo, ich bin auf Punkt und Komma der Anleitung von Guido gefolgt.
Receiver raus, Stecker in den Fernseher, Einstellungen haben ein Update bekommen und alles funktioniert :)

Nun kann ich das teure Abo kündigen :1128


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“