Schwaiger stellt neue Sat-IP-Lösungen vor

Neuigkeiten zu Technik und Geräten rund um das digitale Fernsehen
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18663
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal
Kontaktdaten:

Schwaiger stellt neue Sat-IP-Lösungen vor

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. August 2013 05:35

Schwaiger stellt neue Sat-IP-Lösungen vor

Schwaiger setzt auf Sat-IP und stellt mit dem HDMI-Stick DSR 51 IP sowie den Receivern DSR 61 IP und DSR 81 IP drei neue Produkte für das neue Übertragungssystem vor.

Der Empfangsspezialist Schwaiger gehörte zu den ersten Unternehmen, die sich mit der neuen Sat-IP-Technik auseinandersetzten, mit der Satellitensignale in IP-Signale umgewandelt und anschließend im Heimnetzwerk weitergesendet werden können. Nun baut das Unternehmen sein Produktportfolio aus, und präsentiert mit dem HDMI-Stick DSR 51 IP sowie den Receivern DSR 61 IP und DSR 81 IP drei neue Gerät.

Der HDMI-Stick DSR 51 IP arbeitet mit Android 4.1.0 und wird direkt an den Fernseher angeschlossen. Neben der Möglichkeit IP-Signale für lineares Fernsehen zu empfangen, bietet der Stick zudem zahlreiche Netzdienste. So verfügt das Gerät über eine WLAN-Schnittstelle und ist mit einem Webbrowser ausgestattet.

Beim DSR 61 IP handelt es sich um einen neuen Sat-IP-Media-Player für die Wiedergabe in Full-HD. Durch Multicast-Scan soll dieser auch für den Betrieb im Hotel-Mode geeignet sein. Über eine USB-Schnittstelle kann das Gerät zudem Videos, Musik und Fotos von externen Speichermedien auf dem TV-Bildschirm wiedergeben. Auch das Aufzeichnen und Wiedergeben von TV-Inhalten ist auf diese Weise möglich. Über ein Internet-Portal stehen dem Nutzer zudem verschiedene Apps zur Verfügung.

Eine weitere Neuheit im Sat-IP-Bereich ist der DSR 81 IP. Dieser Receiver kann sogar verschlüsselte Signale empfangen, die über Sat-IP wiedergegeben werden und diese anschließend entschlüsseln. Zur Entschlüsselung von Pay-TV-Programmen steht dabei ein CI-Plus-Schacht zur Verfügung. Außerdem ist der Receiver geeignet für HD Plus. Der DSR 81 IP verfügt zudem über ein Internetportal sowie HbbTV. Durch DLNA-Unterstützung soll die Einbindung des Receivers in das Heimnetzwerk besonders schnell und unkompliziert von statten gehen. Dank PVR-Ready-Funktion können darüber hinaus Programme auf eine externe Festplatte aufgezeichnet werden. Als weitere Features stehen dem Nutzer 5000 Programmspeicherplätze, Videotext, EPG und eine mehrsprachige Menüführung zur Verfügung.


Quelle: DF vom 26.08.2013, 12:08 Uhr, ps


Link => Schwaiger DSR51IP Full HDTV Media-Player/Receiver für SAT>IP
Dateianhänge
Schwaiger_DSR51IP.jpg
Der HDMI-Stick DSR 51 IP eignet sich zum empfang von Satellitenfernsehen über IP-Stream.
Bild: Schwaiger


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Technik- News“