Schweizer Fernsehen geht gegen Infront vor

Aktuelle Meldungen im Bereich Digitalfernsehen / Sat-TV / Kabel-TV / DVB-T und vieles mehr
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18155
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Schweizer Fernsehen geht gegen Infront vor

Ungelesener Beitragvon techno-com » 19. Juni 2006 09:19

[fp] Hamburg - Das Schweizer Fernsehen SRG geht einem "Spiegel"-Bericht zufolge juristisch gegen den WM-Rechte-Vermarkter Infront von Ex-Fußballprofi Günter Netzer vor.

Der Sender habe rechtliche Schritte gegen Infront eingeleitet, bestätigte SRG-Sprecher Max Gurtner dem Nachrichtenmagazin. Die SRG hatte laut dem am Samstag vorab verbreiteten Beitrag von Infront die Übertragungsrechte der Fußball-WM für die Schweiz erworben und sieht diese nun durch RTL und den französischen Kanal M6 verletzt.

Beide zeigen den Angaben zufolge ausgewählte WM-Spiele in einem speziellen Schweizer Programmfenster und verkaufen dafür auch Werbezeit. Dies sei "eine eindeutige Verletzung unserer Exklusivrechte", sagte Gurtner. Man habe entsprechend auch Forderungen gegen Infront geltend gemacht.

Der Wahl-Züricher Netzer ist Teilhaber der Schweizer Sportrechte-Agentur Infront und bei der Fußball-Weltmeisterschaft auch wieder als Experte für die ARD im Einsatz.

Unterdessen berichtet "Der Spiegel" auch, dass der Chef des WM-Organisationskomitees, Franz Beckenbauer, in den kommenden drei Jahren für "geschätzte 15 Millionen Euro" Werbeträger und Experte für Fußball bei der Telekom werde. Der "Kaiser" solle für PR-Kampagnen zur Verfügung stehen und Spiele der Bundesliga analysieren, deren Internet-Rechte die Telekom gekauft hat. Allerdings will Beckenbauer dem Bericht zufolge auch weiterhin beim ZDF Länderspiele kommentieren. Hierüber werde derzeit verhandelt.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 17.6.06


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „News“